Journal.at
Magazin
AktuellesKurzmeldungenKontroverseWohnen & Immobilien
Wirtschaft
Finanz & FörderungenIT & KommunikationProduktion & mehrPersonal & JobsWerbung & MarketingSteuer, Recht, Gesetz
Service-Guide
ÜbersichtGuides & AnbieterSpecial-SchwerpunkteeBooks & mehrBüroschlacht
Euroguide-Journale
Geld & EuroVersicherungenSparen & VeranlagenKredit & Finanzierung
 Anbieter-Firmen
 Business Talk
 Politik-Forum 



» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

23.4.2014 23:19      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube!

Suche:

                                                                                                                                                                                                  














Neueste Artikel

Steuerstreik
Türmatte meldet Pakete
Tipps: Erfolgreicher bewerben
Sanktionen gegen Russland
Große Zigarren!
Yuan, Euro oder Dollar
Rabatte zur Kundenbindung
Sicherheitslücke Manager
Journal.at als HeftWegweiser...
Geldwäsche geht weiter
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Bug in Open SSL


 

Journal.at Journal Wirtschaft

 Erlesenes  29.08.2007 (Archiv!)
Schlechte PR in Wienkommentieren, bloggen, bookmarken...

Der lange Schwanz!

Chris Anderson hat einen Markt für Nischenprodukte erkannt. Mehr noch, er hat erkannt, dass sich die Wirtschaft im Moment in einem gigantischen Wandel befindet, der keinen Stein auf dem anderen belassen wird. Der Schwanz wird immer länger, meint er!

Keine Sorge, es geht nicht um Geräte und Präparate zur Vergrößerung oder zum Abdruck von Teilen, in denen manche das männliche Gehirn vermuten. Es geht um 'The Long Tail' im Produktsortiment, welcher durch Internet und ähnliche Methoden die Bestseller verdrängt. Dass Anderson damit selbst einen Bestseller landet, bestätigt als Ausnahme nur die Regel, die er selbst aufgestellt hat.

The Long Tail: Hits verschwinden...

Diese besagt, dass Menschen lieber aus mehr Auswahl Kaufentscheidungen treffen wollen. Dass sie verschiedenere Geschmäcker haben, als uns das Sortiment in Supermärkten und Geschäften wahrhaben lassen will. Dass wir, wenn wir die Möglichkeit haben, tendenziell unterschiedlich kaufen und damit die wenigen Ausreißer an der Spitze der Verkaufscharts geringer werden lassen.

   
Als Beweis führt er Aggregatoren und Händler an, die das Internet nutzen und so statt tausender gleich millionen verschiedener Produkte anbieten. Moderne Navigationsmöglichkeiten schaffen die Schnittstelle dazu und ermöglichen auch, diese Produkte zu finden. Und der Logistik ist es egal, ob 1000, 10000 oder eine Million Produkte vom Einkauf bis zum Kunden geschleift werden müssen. Der lange Schwanz wird damit auch wirtschaftlich, insbesondere durch den geringeren Preisdruck im 'Tail'.

Amazon, Google, iTunes...

Anderson beschreibt in seinem Buch auch den Wandel der Gesellschaft, der dadurch bereits eingesetzt hat. Wir werden verschiedener und individueller. Wir lassen uns nicht mehr mit vorgefertigten Meinungen und Geschmäckern abspeisen, die Hitparade der Top 40 hat ausgedient und der persönliche Geschmack findet seine Ausprägung auf dem MP3-Player. TV-Serien haben nicht mehr die Bedeutung wie noch in den 70ern, dafür haben heute selbst Nischen-Websites vergleichbare Reichweiten.

Doch wie nutzt man das Wissen? Für Handel und Wirtschaft sieht Anderson tolle Möglichkeiten der Entfaltung, wenn man sich auf den 'Long Tail' konzentriert, der bereits größere Wichtigkeit als Umsatz- und vor allem Gewinnbringer hat als es das klassische Produktsortiment hat.

  The Long Tail - der lange Schwanz
  The Long Tail - endless Demand

Chris Anderson ist ein Insider im eCommerce und Chefredakteur bei 'Wired'. Er schrieb für Nature, Science und Economist. Sein Buch hat große Bedeutung für Unternehmen, die den Zug nicht abfahren lassen wollen. Noch haben nicht all zu viele den Long Tail für sich entdeckt, die besonderen Vorteile früher Nutzung der Segmente lassen sich also noch lukrieren. Und Interessierte erkennen mit dem Wissen der Bedeutung und Funktion neuer Märkte, wie sich Konsumverhalten und Marktangebot ändert. Nicht zuletzt die Statements und Zahlen aus Unternehmen wie Google, Apple, Rhapsody und Amazon machen die Erkenntnisse plausibel und spannend. Wir empfehlen daher auf jeden Fall die Lektüre dieses interessanten Buches!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant:

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Erlesenes | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 

Tipp: Werde Model!
Erfolgreicher Einstieg ohne Gefahren - neuer Ratgeber...
Trend-Make-Up
Die Farbe für Frühling und Sommer im Beauty-Check!
eBook Content Marketing
Der einfache Start und die erfolgreiche Umsetzung erklärt...
Oscar Sieger 2014
Academy Awards: And the Oscar goes to...
Motorradmesse
Bike Linz 2014 in Fotos: Männer, Mädchen, Maschinen...
Autoneuheiten 2014
Die Highlights aus der Welt in diesem Jahr.

Aktuell aus den Magazinen:
 Alternativen für Google Glass Datenbrille aus Japan für Firmen
 AC/DC getrennt? Krankheit bei Young kolportiert
 Youtube gegen Musikindustrie Albenverkauf fällt mit Youtube-Angebot
 OpenSSL-Bug Das ist Heartbleed - und der Test dazu...
 EuGH gegen Vorratsdaten Speicherung ohne Grund nicht EU-konform

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | cinemunity | Tierweb.at | Musical.at | heavy.at | grlz | SchatzWelt | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna Kleinanzeigen | 1shop Shoppingcity | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | fotolog.at | Flirtparty | Player | Schmuddelecke | abox Webmail

contator.net Markt & Börse:
 Auto  Gebrauchtwagen | Inserate | Neuwagen | Shop | Anbieter | Anfrage
 Immobilie  Datenbank | Kleinanzeigen | Anbieter | Anfrage
 Jobs  Kleinanzeigen | Adressen | Anfrage
 Kontakte  Flirt-Kontakte | Erotik
 Shop  Produkte-Preise | Kleinanzeigen | Anbieter-Adressen | Anfrage

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2014    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net