Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

22.5.2018 06:34      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Geld & Finanzen  26.09.2008 (Archiv)

Washington Mutual ist pleite

Es ist die größte Bankenpleite der US-Geschichte: Die Bausparkasse Washington Mutual ist zusammengebrochen.

Nach der Pleite von Lehman Brothers und dem regelrechten Kollaps des US-Finanzsystems vergangene Woche erreicht die Bankenlandschaft damit die nächste Hiobsbotschaft. Washington Mutual wurde von der Bankenaufsicht aufgrund zu hoher Einlagenabflüsse geschlossen. Der Kundenbetrieb werde heute, Freitag, dennoch wie gewohnt fortgesetzt. JPMorgan Chase nutzt unterdessen die Gunst der Stunde und übernimmt weite Teile der größten US-Sparkasse um nur 1,9 Mrd. Dollar. Der Notverkauf ermöglicht dem Institut, sich im Westen der USA im Privatkundengeschäft breiter aufzustellen. Vor einem halben Jahr hatte JPMorgan bereits die ebenfalls von der Finanzkrise in die Knie gezwungene Traditionsbank Bear Stearns zum Schnäppchenpreis ergattert.

'JPMorgan wartet geschickt ab und rechnet offenbar damit, dass noch das ein oder andere Schnäppchen am Markt zu haben ist', meint Ingo Kreisinger, Leiter Aktienhandel Frankfurt bei der Baader Wertpapierhandelsbank zu pte. Der Dominoeffekt unter den US-Banken halte demnach weiter an und es gebe durchaus noch Banken, die von der Krise, ausgelöst durch faule Hypothekenkredite, zu Fall gebracht werden könnten. 'Das Rettungspaket der US-Regierung würde Druck aus dem Markt nehmen. Es ist notwendig, den freien Fall der Hauspreise zu stoppen. Erst wenn die Talsohle bei den Immobilienpreisen erreicht wird, ist die Krise überwunden', erklärt der Finanzexperte.

Seit dem 15. September verzeichnete Washington Mutual der Aufsichtsbehörde OTS zufolge Einlagenabflüsse in Höhe von 16,7 Mrd. Dollar. Entsprechend habe die Bank nicht mehr über ausreichend Liquidität verfügt und sich daher in einem unsicheren Zustand bezüglich ihrer Geschäftstransaktionen befunden. Beim Kreditgeschäft fallen trotz der Notrettung erneut Abschreibungen in Höhe von rund 31 Mrd. Dollar an.

Seit Jahresbeginn hat das Institut rund 90 Prozent an Börsenwert verloren. Um die Kapitalposition zu verbessern, sollen Aktien im Wert von rund acht Mrd. Dollar verkauft werden, wie JPMorgan mitteilte. 'Der Markt reagiert nicht mehr so stark auf negative Nachrichten wie bisher. Es hat mittlerweile eine gewisse Abhärtung stattgefunden. Noch vor einem halben Jahr wäre nach einer derartigen Nachricht wohl der halbe Markt zusammengebrochen. Die Pleite von Washington Mutual hat durch die Übernahme von JPMorgan schlussendlich aber noch zu einem guten Ende geführt', schließt Kreisinger.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Börse für alle hat ausgedient
Aktienhandel, Derivate, Rohstoffbörsen und mehr... - geschaffen wurden die Handelsplätze, um einen breite...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net