Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

28.5.2018 01:34      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSVGO-Öffnung ist LändersacheWegweiser...
.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Geld & Finanzen  08.10.2008 (Archiv)

Einlagensicherung bei 100.000

Die Regierung hat sich auf die Erhöhung der Einlagensicherung bei Sparkonten in Österreich verständigt. Statt 20.000 werden nun 100.000 Euro der Guthaben durch staatliche Garantien abgesichert.

Deutschland preschte nach Irland und Griechenland mit einer unbegrenzten Garantie vor. Sollten Banken wanken, springt der Staat ein. Das liefert das gute Gefühl beim Sparen, von dem Banken so stark abhängen.

Österreich zieht nun nach, damit Gelder nicht ins Ausland abwandern und heimische Banken Nachteile hinnehmen müssen. Die Einlagensicherung wird allerdings nicht wie in Deutschland ohne Limit gemacht werden, sondern auf 100.000 Euro begrenzt werden. Das ist unverständlich, da schon bei 100.000 praktisch alle Konten mehr als genug gesichert sind - ein Mehr bringt kaum größere Risiken für den Staat. Doch der psychische Effekt wäre größer, wenn das 'Unlimitiert' am Schild steht.

Einlagensicherung ohne akkuten Bedarf

Wirklich schlagend dürfte die Einlagensicherung trotzdem nicht werden - zumindest nicht in Österreich. Da wäre einmal die Vernunft der Politik, die Banken schon vor einem potentiellen Crash abfängt. Die BAWAG hatte gezeigt, dass dann selbst politische Färbungen kein Problem für die Sicherung der gesamten Bankenlandschaft sind.

Und noch wichtiger wahrscheinlich: Die heimischen Banken sind bestens aufgestellt, profitieren vom Wachstum im Osten und haben eine gute wirtschaftliche Ausgangslage. Die Hausaufgaben sind gemacht, Probleme in der kurzen Distanz nicht zu erwarten. Und zu lange dürfte uns auch diese Krise nicht beschäftigen - das hoffen wir zumindest.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
6,6% Sparer, nicht Zinsen
Die Lust zu sparen sinkt in Österreich - 6,6% des Einkommens wird auf die Seite gelegt, zeigt die aktuell...

Konto in Deutschland sicher?
Für verschiedenste Angebote braucht es ein passendes Konto in Deutschland - sei es zur Zahlung oder zum E...

Banken sollen Pleite gehen!
Die EU hat offenbar auf die Forderungen zahlreicher NGOs und Wirtschaftsexperten reagiert, in Zukunft nic...

Kaupthing Edge: Konten gesperrt
Die isländische Bank unterliegt nicht der heimischen Einlagensicherung. Da Island in bekannten Schwierigk...

Unendliche Einlagensicherung für Sparer
Nun ist auch Österreich auf den Zug aufgesprungen und will die Spareinlagensicherung grenzenlos fassen. D...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net