Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

22.5.2018 00:38      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  08.05.2009 (Archiv)

Murdochs Kindle-Pläne

Der US-Medienriese News Corporation unter der Führung von Rupert Murdoch will den gegenwärtigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Branche mit einem Bezahlmodell für Online-Inhalte begegnen. Ein Mitbewerber zu Amazons Kindle soll das bewerkstelligen.

Nun hat Murdoch ein eigenes Expertenteam zusammengestellt, das im Laufe des kommenden Jahres ein brauchbares Geschäftsmodell für Nachrichteninhalte im Internet entwerfen soll. Wie die New York Post berichtet, soll es unter anderem Aufgabe des Teams sein, ein 'User-freundliches Gerät zu entwickeln, das dem Amazon Kindle ähnelt und eine Verbreitung der Inhalte von News-Corp.-Zeitungen wie dem Wall Street Journal oder der Times in London und TV- und Filmproduktionen ermöglicht'.

Mit kostenpflichtigen Online-Inhalten will die News Corp. in erster Linie mehr Unabhängigkeit vom schwächelnden Werbegeschäft erlangen. Das Geschäftsmodell der Werbeeinnahmen könnte so durch ein traditionelles Abonnementsystem ersetzt werden. In diesem Zusammenhang macht auch die Entwicklung eines eigenen elektronischen Lesegeräts Sinn, das im Rahmen eines Abo-Modells eine stärkere Bindung der Leserschaft bringen könnte.

Dass derartige 'E-Reader' für die zukünftige Entwicklung der Zeitungsbranche von entscheidender Bedeutung sein werden, hat auch Amazon bereits erkannt, das gestern, Donnerstag, mit dem 'Kindle DX' ein eigenes Lesegerät für Tageszeitungen präsentiert hat.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Medien im Umbruch
'Die alten Tage kommen nicht zurück' sinnierte Barack Obama über die Zeitungskrise in den USA und malte J...

TheDaily ist da - ein erster Test
Zeitungen haben keine Zukunft. Zumindest eine eher düstere, deshalb versuchen sich die Verlage in Alterna...

Wie viele Kindle gibt es?
Eine spannende Frage, da Amazon nicht bereit ist, Zahlen zu nennen. Doch das WSJ machte sich die Arbeit, ...

Bücher vom Kindle gelöscht
User haben bei Amazon in den USA die Renner 1984 und Animal Farm auf den eBook-Reader Kindle geladen. Aus...

eBook-Signierungen
E-Book-Reader halten nun auch bei Lesungen Einzug in die Welt der Literatur. Immer häufiger kommt es vor,...

Größer: Kindle DX
Eine größere Version hat Amazon seinem eBook-Reader Kindle spendiert. Der 'DX' hat auch eine Tastatur....

Sony eBook-Reader
Das Lesegerät für eBooks wie die aus dem Google-Projekt ist nun endlich erhältlich. Praktischerweise glei...

Murdoch will kostenpflichtiges Web
Rupert Murdoch, Mehrheitseigentümer des Medienkonzerns News Corp, hält entgeltliche Onlineinhalte für unu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net