Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

23.5.2018 09:15      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Erlesenes  13.07.2009 (Archiv)

Marken überstehen Krisen - auch für KMU

Ein 'Noname' verkauft dann gut, wenn sein Produkt gebraucht wird und es sich preislich deutlich abhebt. Billigheimer sind aber anfällig in der Krise.

Klar: Wenn das Geldbörserl knapp ist, reduziert man nicht notwendige Ausgaben und geht geringeres Risiko ein. Das trifft die Nicht-Marken doppelt hart, denn einerseits wird zuerst dort gespart, wo man das Gefühl hat, es leicht machen zu können. Andererseits aber sind es die Nonames, die das größte Risiko bei einer Kaufentscheidung darstellen.

Große Firmen haben das Problem in geringerem Ausmaß als kleine, denn diese sitzen üblicherweise auf starken Marken. Kleinere Unternehmen tappen aber schnell in die Markenfalle. Mit persönlichem Kontakt ohne Marke gewachsen und im Internetzeitalter anonym geblieben sind sie Paradebeispiel für Krisenanfälligkeit. Ein neues Buch schafft Klarheit in dem Themenkreis und gibt Anleitungen. Wir haben es uns genauer angesehen!

'Die Kunst der Markenführung' klingt dabei im Titel aufwändiger, als es eigentlich ist. Das Buch aus dem Businessvillage-Verlag ist mit Beispielen und Praxisbezug, aber auch mit Grundlageninformation, gut lesbar und bietet den Einstieg in die Materie. Dabei geht es durchaus auch in höhere Regionen der Firmendimensionen (Kapitel Agenturbriefing oder Markenbewertung etwa...), bleibt aber immer so weit am Boden, dass Wissen angewendet werden kann und Ratschläge in der Praxis auch umsetzbar bleiben.

Ein Schatz für die Kundenbeziehung wird so gehoben. Man lernt, eine Marke zu erfinden, mit Leben zu füllen und davon zu profitieren. Beispiele aus der Welt erfolgreicher Marken und Hinweise aus der Praxis der Autoren (die allesamt große Expertise im Themenkomplex haben) machen Themen plastisch.

Kunst der Markenführung

Das große Ziel ist es, unterscheidbar und einmalig zu werden. Ein Produkt und Unternehmen, das Persönlichkeit hat, wird nicht so einfach beiseite gelassen - und es muss sich nicht dem reinen Preiskampf stellen. Qualität und Besonderheiten eines Angebots werden greifbar und krisenresistent. Die knapp 170 Seiten lohnen sich schnell!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Implizite Werbewirkung
Marken profitieren von Werbung, insbesondere Onlinewerbung. So weit ist die Angelegenheit schon oft bewie...

KMU und Krise
Im kolportierten Aufschwungsjahr nach der Wirtschafts-, Sozial- und Finanzkrise ist die Lage bei den klei...

KMU profitieren von Krise?
Europas Unternehmer haben genug von der Krise und gehen wieder mit Euphorie an das eigene Wachstum heran....

Konkurrenzkampf über den Preis
Die Krise hat den Wettbewerbsdruck auf Europas Unternehmen massiv erhöht. Mehr als die Hälfte der Firmen ...

Markenwerte 2009: Google führt
Jedes Jahr werden die 100 wertvollsten Marken weltweit bestimmt. Die teuerste Marke laut Millward Brown i...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Erlesenes | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net