Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

21.5.2018 11:10      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Geld & Finanzen  07.10.2009 (Archiv)

Währungskorb statt Weltwährung Dollar

Der Dollar könnte als führende Währung beim Ölhandel schon bald seine Vormachtstellung verlieren. Ein Korb aus Yen, Yuan, Euro und Gold sind gegen den Willen der USA geplant.

Denn Golfstaaten aus Nahost wollen zusammen mit Frankreich, China, Japan und Russland künftig auf einen Währungskorb aus Yen, Yuan, Euro sowie Gold umstellen. Die aktuellen Vorhaben spiegeln die Überlegungen wider. Auf dem Devisenmarkt rutscht die US-Währung in Richtung ihres neuen Jahrestiefs. Die Pläne der Ölgiganten Kuwait, Qatar, Saudi Arabien sowie Abu Dhabi seien bereits in geheimen Treffen ausgearbeitet worden, berichtet der Independent heute, Dienstag. Die Umstellung soll innerhalb von nur neun Jahren erfolgen. Der künftige Währungskorb soll auch die neue Einheitswährung der Golfstaaten einschließen.

Analysten bewerten die Tatsache, dass die Dollar-Anbindung immer wieder zur Debatte steht, als ein Zeichen für die nachlassende politische und wirtschaftliche Dominanz der USA. Auch spiegelt die aktuelle Diskussion um eine neue Leitwährung den gestiegenen Reichtum sowie die dadurch größere Macht der Ölstaaten wider. Unterdessen hat sich der US-Ölpreis über der Marke von 70 Dollar festgesetzt. So kostete ein Barrel Rohöl der US-Referenzmarke WTI zur Auslieferung im November im frühen Handel 70,55 Dollar - das waren 14 Cent mehr als zum Handelsschluss am Vortag. Brent legte um 13 Cent auf 68,17 Dollar zu. Der Dollar fällt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Yuan, Euro oder Dollar
Die Leitwährung der Vergangenheit war der Dollar. Der kam zunächst durch den Euro unter Druck, nun auch d...

Korea und das Erdöl
Die neuerliche Eskalation zwischen Nord- und Südkorea hat die Börsen weltweit in Aufruhr versetzt. Wegen ...

Silber statt Gold
Kostete eine 14-karätige Goldkette vor zehn Jahren noch 250 Dollar, müssen Schmuckliebhaber heute bereits...

Forex bei Direktanlage
Die österreichische Vermögensanlagebank direktanlage.at erweitert ihr Handelsangebot. Ab sofort können Ku...

Euro in Gefahr?
Der Eurokurs ist beweglich wie lange nicht und die Schlagzeilen vom Zerbrechen des Euro aufgrund der Schu...

Stärke der USA nimmt ab
Die ökonomische Stärke der USA geht in Folge der Krise zurück, dies merkte nun der Präsident der Weltbank...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net