Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

30.6.2016 05:07      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

GEN in Wien
Bundespräsidenten Wahl 2016: Endergebnis
Servus TV wird (nicht) beendet
Essl-Museum schließt
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Börse & Seminare


 
Journal.at Kurzmeldungen
KMU  15.10.2009 (Archiv)

Medien-Roboter für CD bis Blu-Ray

Heimische KMU haben gemeinsam eine Maschine entwickelt, die bis zu 4000 Medien am Tag automatisch brennen kann. Die Kapazität wird als weltweit einzigartig angepriesen.

X-Net Services GmbH, ATV Elektronik GesmbH und Hammerschmid Maschinenbau GmbH bauen in Zusammenarbeit mit ACCM (Austrian Center of Competence in Mechatronics GmbH), Automotive Solutions GmbH und dem Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik der TU Wien einen Industrieroboter zur Produktion individueller CD, DVD und Blu-Ray in bisher nicht erreichter Geschwindigkeit. Die Markteinführung ist für 2010 geplant.

Im Gegensatz zu bestehenden Lösungen stellt der DiscMaker ein völlig neues Gesamtsystem dar. Durch die Integration von bis zu 30 Brennlaufwerken und 3 Druckeinheiten ermöglicht er eine bis dato noch nicht angebotene Kapazität der Datenbereitstellung auf CD, DVD und Blu-Ray. Wirtschaftlichkeit, eine nahtlose Integration in bestehende Infrastruktur und höchste Flexibilität bezüglich alternativer Medien und Drucksysteme (zum Beispiel Einsatz von Labeldruck mittels Thermo-Re-Transfer bis hin zu vorbedruckten Medien) sind damit sichergestellt.

Startschuss für die Entwicklung des Medienroboters DiscMaker stellte die Förderzusage der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im nationalen Strukturprogramm COIN 'Kooperation und Netzwerke' dar. Ein zentrales Ziel im Projekt ist die Vernetzung heimischer Unternehmen, die durch den Prototypenbau angestoßen wird.

Auf industrielle Anforderungen zugeschnitten Die Entwicklung des Robotersystems zielt auf eine vollständige Integration in den Produktionsbereich ab und ermöglicht dadurch eine kundenindividuelle und auftragsbezogene Informationsweitergabe. Die wirtschaftliche Erstellung von personalisierten und maßgeschneiderten Informationen stellt dabei einen erheblichen Mehrwert für produzierende Unternehmen dar.

Dementsprechend muss der DiscMaker den hohen Ansprüchen und Anforderungen der Industrie genügen. Die Herausforderungen für das Entwicklungsteam liegen in den Produktionszyklen, der Automatisierung im Herstellungsprozess der Medien sowie in der geforderten Prozessstabilität und Zuverlässigkeit des Systems.

Individualisierung von Massenproduktionen Die Kapazität des Roboters umfasst die Produktion von bis zu 4.000 CD, DVD und Blu-Ray pro Tag. Trotz der hohen Geschwindigkeit der Datenträgerproduktion kann jedes Medium nicht nur kopiert, sondern auch individuell bezüglich Kunden, Auftrag und Produktvariante erzeugt werden. Dabei variieren nicht nur Inhalt und Aufdruck von Medium zu Medium, auch die Auswahl der entsprechenden Datenträger (CD, DVD oder Blu-Ray) erfolgt automatisch.

Damit haben sich die beteiligten Unternehmen ein ambitioniertes Ziel gesteckt, um die individualisierte Produktion produktspezifischer und/oder personalisierter Datenträger auch bei großen Produktionsmengen zu ermöglichen. Bleibt nur zu wünschen, dass sich Datenträger dieser Art noch einige Zeit gegen den Vertrieb über das Internet behaupten können.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
DVD Video unter Windows brennen
Windows 7 bringt zum Brennen von CDs und DVDs eine Menge mit: Daten und Audio-CDs sind mit dem Explorer u...

Roboter gefährden Menschen
Wer jetzt an Robocop und Terminator denkt, liegt zwar falsch, aber auch Haushaltsroboter haben ihre Tücke...

KMU-Guide.at für Klein- und Mittelunternehmen
Kleine Unternehmen und EPU (Ein Personen Unternehmen) machen in Österreich den größten Teil der Wirtschaf...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema KMU | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Börse & Seminare



Audi A5 2016



Vorbilder



Sommerreifen & Check



Alte Fotos aus Wien



Alfa Romeo Giulia


Clubman All4

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierkassen neu Anpassungen und Aprilscherz
 Laute Identitäre Störung Unmut über mitternächtliche Demonstration
 Cabrio-Treffen Kleinhauksdorf Videos und mehr vom heißen Sportwagentreffen
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer
 WhatsApp für Windows Endlich auch eine Desktop-Version von WhatsApp

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net