Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

22.5.2018 02:37      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  25.11.2009 (Archiv)

Webisodes als Werbeträger

Webisodes entwickeln sich zur großen Zukunftshoffnung für die Werbewelt. Zunehmend mehr Schauspieler, insbesondere Seriendarsteller, beteiligen sich an Onlineserien-Projekten und finden so im Netz eine neue oder auch zusätzliche Plattform.

Aktuelles Beispiel dafür ist Jennie Garth, bekannt geworden mit 'Beverly Hills 90210'. Sie geht mit einer brandneuen Serie an den Start, die ausschließlich im Web als Wepisode läuft.

Genutzt werden Webisodes vor allem von sogenannten B-Promis, also Schauspielern, deren erfolgreichste Tage bereits vorüber sind. In den Onlineserien finden sie eine neue Möglichkeit, im Gespräch zu bleiben. Konzipiert sind die Webisodes aber in erster Linie zum Gefallen der Werbewelt.

In den USA, wo sich Wepisodes bereits bei einem Massenpublikum etabliert haben, werden dem sogenannten 'Branded Entertainment' zugerechnet. Die Marketingabteilungen der Unternehmen suchen nach neuen Möglichkeiten, Konsumenten zu erreichen, während traditionelle Medien aus dem Fokus geraten. Webisodes scheinen hier ein ideales Umfeld zu bieten.

Die kommerziellen Webisodes werden zum größten Teil durch Werbung finanziert und entsprechend mit Produktinformationen, vor, nach oder während der Wiedergabe gefüllt. Die Produktionskosten für die Onlineserien sind sehr unterschiedlich und reichen von einigen Zehntausend Dollar bis hin zu zwei Mio. Dollar. Ausschlaggebend sind immer die Prominenz der Schauspieler, Anzahl der Folge und die Qualität in der Umsetzung.

'Das Ziel ist es, unsere Reichweite zu erhöhen', sagt Ellen Liu, Media Director bei dem Reinigungsmittel-Hersteller Clorox, gegenüber der New York Times. Das Unternehmen hat bereits verschiedene Webisodes für Plattformen wie Disney oder Nascar.com finanziert. Mitte Januar will Clorox nun die neue Show von Jennie Garth 'Garden Party' auf den Markt bringen. 'Der Marktplatz verändert sich und Marken müssen denken wie Medienunternehmen', so David Freeman, General Manager bei der Clorox-Agentur Matter. Trotzdem müsse bei Branded Entertainment darauf geachtet werden, dass die Unterhaltung im Vordergrund steht, sonst würden Konsumenten die Produkte von vornherein ablehnen.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Video #Werbung #Webisode #Jennie Garth


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Märkte sind lokal
Wer heute Marketing betreibt, tut gut daran, sich engere räumliche Grenzen zu setzen. Waren bisher überre...

Der Nebel - Limited Collector's Edition
Bereits zum vierten Mal verfilmt Frank Darabont Stephen King. Nervös und fiebrig umgesetzt, ist dieses ab...

Mastodon (W)Episoden
Zur bevorstehenden Scheibe (Blood Mountain) gibt es wöchentlich Vorgeschmack in Form von Video-Episoden o...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net