Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

22.5.2018 06:27      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  20.12.2009 (Archiv)

Weihnachtsgeschenke von Unternehmen

Nachdem die globale Finanz- und Wirtschaftskrise nun bereits seit 30 Monaten wütet, zeigen sich viele Unternehmen in der Weihnachtszeit in Sachen Werbegeschenken für Kunden nicht mehr so großzügig.

Grund hierfür ist, dass bei vielen Firmen der Werbeartikel-Etat im Zuge von Umsatz- und Gewinneinbrüchen drastisch gekürzt worden ist. Der Einspartrend geht vielerorts sogar soweit, dass einige Mittelständler zum Jahresende keinerlei Geschenke an die Geschäftspartner ausgeben. Die Unternehmen spiegeln damit die allgemeine Stimmung wider.

'Die aktuelle Lage vieler Unternehmen in puncto Werbeartikel sowie Weihnachtsgeschenken sehe ich nicht primär negativ. Zwar sparen viele Unternehmen ein, doch ist dieser Trend nicht allein auf die Krise zurückzuführen. Es scheint so zu sein, als ob eine allgemeine Sättigung in den Firmen eingesetzt hat', sagt Harald Mahlich, Geschäftsführer von Source.

Machte die Werbeartikelindustrie früher 50 Prozent ihres Umsatzes zum Fest, ist es heute kaum noch ein Drittel. Stattdessen schenkt die Mehrheit der Firmen lieber bei Kundenbesuchen, lokalen Events, Messen oder Firmenjubiläen. Geschenke entsprechen immer öfter auch ökologischen Gesichtspunkten. Das Produktportfolio reicht hierbei von Holz-Kugelschreibern bis hin zum Modellauto mit Wasserstoffantrieb. In sind vor allem PC-Elektronik- und Wellnessprodukte sowie Sportaccessoires. Out sind dagegen Lederwaren. Generell sollte die Qualität stimmen.

Obwohl exklusive und individuelle Werbepräsente wie Solar-Modellflugzeuge sowie Mini-Rennwagen mit Brennstoffzelle bei vielen Kunden gut ankommen, schenken viele Firmen zu Weihnachten an den Wünschen der Kunden vorbei. 63 Prozent der Unternehmen setzen vor allem zu Weihnachten Streuartikel ein, die aber oft auf wenig Begeisterung stoßen. Stattdessen bevorzugen Kunden Genusskörbe mit Wein und Delikatessen, Einkaufsgutscheine oder Glückwünsche, ermittelte mylugo.

Aber Vorsicht: Nicht nur bei Beamten und Amtsträgern, sondern auch bei Angestellten kann Geschenkannahme ab einer bestimmten Größenordnung nicht nur die fristlose Kündigung mit sich bringen, sondern auch strafrechtlich verfolgt werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Weihnachten #Geschenke


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weltspartag 2016 ist am 28.10.2016
Eigentlich ist es ja der 31.10., der den internationalen Weltspartag ausmacht. Doch es gibt eine Sonderre...

Visitenkarten oder mehr?
Sie sind 200 Jahre alt geworden und gehören zum guten Ton: Mit ausgetauschten Visitenkarten beginnen Gesc...

Jobwechsel für Karriere?
Einerseits ist der Wechsel des Arbeitsgebers eine Chance für Arbeitnehmer. Doch in der Krise kann eine Sp...

Der Wert von Geschenken
Einer wirtschaftswissenschaftlichen Untersuchung des Rats für Wirtschaft- und Sozialdaten zufolge, sind W...

Gute Geschäfte im Advent
Der Handel hat mit dem Ende des letzten Einkaufssamstags erleichtert reagiert. Die Shopping-Laune ist den...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net