Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

22.5.2018 06:25      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Link & Web  27.01.2010 (Archiv)

USA läßt Schurkenstaaten sperren

SourceForge ist ein Kollaborations- und Verteilungsnetzwerk für Open Source Entwickler und gehört dem US-Unternehmen hinter Slashdot. Dieses muss sich nun Gesetzen beugen.

IP-Adressen sogenannter Schurkenstaaten, die der US-Regierung nicht passen, müssen daher draussen bleiben. Entwickler von Kuba, Iran oder Nordkorea werden so von Open Source ausgeschlossen.



Die Folgen können weitreichend sein, das Unternehmen heißt den Umstand, an diese Gesetze gebunden zu sein, auch nicht gut. Schließlich steht viel auf dem Spiel, wenn Entwicklergruppen auf andere Plattformen ausweichen. Und sollte einmal China oder ähnliche Staaten auf einer Sperrliste stehen, um Technologie vorzubehalten, dürfte es aus sein mit der Zusammenarbeit über US-Server.

Wirksam sind solche Sperren trotzdem nicht. Selbst die chinesische und iranische Firewall wird von freien Internetusern gerne umgangen. Apropos China: Die USA und Google verstärkten in den letzten Tagen den Druck auf China für mehr Freiheit und Menschenrechte insbesondere im Internet. Eine Freiheit, die andere haben würden, wären die Sperren nicht auf der anderen Seite aktiv...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sperre #Zensur #Menschenrechte


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nordkorea in Youtube
Das nordkoreanische Regime nutzt für seine harsche Propaganda gegen die USA und seinen südlichen Nachbarn...

Internet ist Menschenrecht
Das Internet hat sich in der modernen Informationsgesellschaft zu einem zentralen Kommunikations- und Wis...

Opera zensiert in China
Opera hat sich der chinesischen Zensurpolitik unterworfen. Der Browser schließt damit eine Lücke in der G...

Gegen Sperren im Web
Herdict (das Urteil der Herde) ist ein neues Meldesystem für nicht erreichbare Teile im Internet. Wenn Fi...

Surfen wie in China
Mit dem Firefox-Add-on 'China Channel' ist es westlichen Websurfern möglich, durch das chinesische Intern...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Link & Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net