Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

24.9.2017 00:01      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Monero im Browser berechnetWegweiser...
Produktivität durch WellnessWegweiser...
Awin mit Affilinet an die Börse
Marketing aus einer Hand via Outsourcing
Twitter-Crowd gegen Fake NewsWegweiser...
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Thunder Power


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  08.02.2010 (Archiv)

Eurotours knackt die Million

Trotz Wirtschaftskrise und Rückgängen im klassischen Incoming konnte Eurotours 2009 seinen Erfolgskurs der letzten Jahre weiter fortsetzen. Eurotours International schafft trotz Wirtschaftskrise neuerlich ein Rekordergebnis.

Mit fast 1,1 Millionen abgewickelten Passagieren und knapp 199 Millionen Euro Umsatz erreichte das in Kitzbühel beheimatete Touristikunternehmen einmal mehr neue, noch nie da gewesene Rekordzahlen und stößt damit in europäische Dimensionen vor. Allein über Hofer Reisen haben im vergangenen Jahr mehr als 417.000 Gäste bei Eurotours gebucht.

'Eurotours lässt sich durch die Wirtschaftskrise nicht beirren,' erklärt Eurotours-Geschäftsführer DI Hans-Dieter Toth, und die Zahlen für 2009 geben ihm Recht. So konnte Zentraleuropas größte Incomingagentur und Österreichs größter Direkt-Reiseveranstalter die Passagierzahl trotz schwierigster Rahmenbedingungen erneut um 11,4 Prozent auf 1.099.653 steigern und damit erstmals in der Firmengeschichte innerhalb eines Jahres mehr als eine Million Gäste abwickeln.

Der Umsatz legte im gleichen Zeitraum um 3,0 Prozent auf das neue Allzeitrekordhoch von 198,8 Millionen Euro zu. Bemerkenswertes Detail am Rande: In Deutschland, der Heimat der größten Reiseunternehmen Europas, würde sich Eurotours damit nach Passagieren gerechnet bereits an der beachtenswerten 7. Stelle, vom Umsatz her an der 13. Stelle einreihen.

Besonders erfreulich war wiederum die Entwicklung im Veranstaltergeschäft. Mit 553.218 gereisten Gästen hat Eurotours das Ergebnis von 2008 um 164.463 oder 42,3 Prozent übertroffen und damit seine Position als Österreichs größter Direkt-Reiseveranstalter weiter ausgebaut.

Hofer Reisen mit Rekord

Auch Hofer Reisen, die exklusiv von Eurotours betreut werden, verzeichneten 2009 einen neuen Rekord. 417.862 gebuchte Passagiere bedeuten einen Zuwachs von 29,0 Prozent gegenüber dem Ergebnis des Vorjahrs. ALDI SUISSE TOURS, die von Eurotours erst 2007 gestartet wurden, erreichten 86.807 gebuchte Passagiere, was sogar einer Steigerung von 54,3 Prozent entspricht.

Nachdem von den Hofer-Reisen-Kunden mittlerweile knapp 52 Prozent Urlaub in Österreich machen und von den ALDI-SUISSE-TOURS-Kunden ebenfalls über 50 Prozent, hat nicht zuletzt die heimische Nächtigungsstatistik 2009 kräftig vom Eurotours-Engagement in diesen beiden Märkten profitiert. Seit 1. Juli 2009 wird auch ALDI Deutschland (ALDI Reisen Süd und Nord) mit attraktiven Reiseprodukten beliefert. Nach einem mehr als erfolgreichen ersten Halbjahr, in dem durchschnittlich 10.000 Gäste pro Monat über Eurotours gebucht haben, erwartet sich Toth für 2010 'zumindest 150.000 Passagiere'.

Hofer Potovanja, das von Eurotours am 1. Oktober 2009 gestartet wurde, befindet sich zwar momentan noch in der Start-up-Phase, ist aber sehr viel versprechend angelaufen und verfolgt 2010 das Ziel, sich weiter auf dem slowenischen Markt zu etablieren. In den ersten drei Monaten haben sich bei Hofer Potovanja vor allem Winter- und Skiangebote in Österreich gut verkauft.

Incoming bleibt stark

Auch wenn das Veranstaltergeschäft im abgelaufenen Jahr sehr erfolgreich war, so hat das klassische Incoming (Individualreisen, Städtereisen, Gruppen und Special Tours) mit 546.435 Gästen bzw. 49,7 Prozent Anteil am Gesamt-Passagieraufkommen nach wie vor einen maßgeblichen Anteil am Gesamtgeschäft. In Summe hat Eurotours 2009 über seine Incoming- und Veranstalteraktivitäten für rund 3,2 Millionen Nächtigungen von knapp 730.000 Urlaubern in Österreich gesorgt (das entspricht 2,5 Prozent vom gesamten Nächtigungsaufkommen in Österreich im Rekordjahr 2008).

Heuer geht es Eurotours in erster Linie darum, die 2009 im Veranstalterbereich neu eröffneten Märkte Deutschland, Italien, Polen und Slowenien zu konsolidieren und die Präsenz vor Ort kontinuierlich auszubauen. „Wir wollen in diesen Ländern weiter Marktanteile gewinnen und so das Eurotours-Netzwerk Schritt für Schritt über ganz Europa ausdehnen“, gibt der Eurotours-Chef den Kurs für 2010 vor.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Eurotours #Hofer Reisen #Tourismus


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Hotel-Angebote in Österreich
Nicht nur für Seminare eignen sich die hochwertigen Hotels in ganz Österreich, die wir in unserem Style-F...

Reisen und Kurzurlaube - online günstiger buchen?
Online schmökern und online buchen, das zahlt sich aus. Neben dem perfekten Informationsmedium Internet i...

Urlaub und Ausflug
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net