Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

23.9.2017 23:50      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Protektionismus kostet Geld
Stundensatz als Selbstständiger berechnen
Michael Kors kauft Jimmy Choo
Brain Drain aus England
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Thunder Power


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  11.03.2010 (Archiv)

Wachstum bei Piatnik

Auf Spiele ist auch in Krisenzeiten Verlass. Piatnik Österreich verzeichnete im Jahr 2009 ein Umsatzwachstum von 5 Prozent auf 26 Millionen Euro, und zudem eine sehr erfreuliche Ertragsentwicklung.

Täglich werden rund 10.000 Piatnik-Brettspiele, 100.000 Spielkarten-Pakete und 4.000 Puzzles in über 60 Ländern der Welt verkauft. Piatnik-Geschäftsführer Mag. Dieter Strehl ortet derzeit eine deutliche Trendwende vom elektronischen Spielzeug hin zum Brett- und Kartenspiel. Hinzu komme, dass der Preis eines guten Spieles, verglichen mit anderen Freizeitartikeln, extrem günstig sei.

Besonders stark ist im Augenblick die Nachfrage nach Klassikern wie Activity, die zu richtigen Spiele-Familien ausgebaut werden. Zum 20-jährigen Jubiläum ging Österreichs erfolgreichstes Partyspiel wie nie zuvor über die Ladentische und übertraf mittlerweile die Schallmauer von 5 Millionen verkauften Exemplaren. Erfolgreich unterwegs ist auch der legendäre Langzeit-Klassiker DKT, der im heurigen Jahr zusätzlich in einer Junior-Variante und in einer beschleunigten Dynamic-Version auf den Markt kommen wird.

Für 2010 fühlt man sich bei Piatnik bestens gerüstet. Die Schwerpunkte eines starken Neuheitenprogrammes liegen im Bereich der Quiz- und Kommunikationsspiele. Rund 80 Prozent des Umsatzes erzielt das österreichische Familienunternehmen im Ausland. Tochterfirmen betreibt Piatnik seit vielen Jahren in den USA, Deutschland, Ungarn und der Tschechischen Republik.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Piatnik #Spiele


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Piatnik bringt Neuheiten zu Weihnachten
Es dreht sich alles um Wien, wenn Piatnik seine Klassiker, Partyspiele und Kartenspiele vor Weihnachten a...

Fabriks-Sonderverkauf bei Piatnik
Die Firma Ferd. Piatnik und Söhne bietet kurz vor Weihnachten nochmals die Gelegenheit, ein paar günstige...

Activity am iPad
Mit einer neuen App am iPad geht Piatnik ins Rennen um die Gunst der Tablet-Gamer. Activity ist eines der...

DKT wird dynamischer
'Dynamic' nennt sich das neue Spiel der 'Das kaufmännische Talent'-Reihe. Nach 80 Jahren kommt damit noch...

Games verkaufen sich gut
Die Videospielindustrie hat sich im Vorjahr nicht nur einmal über rückläufige Geschäfte beschwert. Dabei ...

Immer mehr Mobile Gaming
Der Mobile-Gaming-Markt setzt seinen Wachstumskurs weiterhin fort. Einem aktuellen Bericht des US-Marktfo...

Neue Piatnik-Spiele
Zwei neue Legespiele sind aus dem Hause Piatnik erschienen. Eines handelt in der Steinzeit, das zweite fü...

Sybarit - Das Spiel für Genießer
Ein Genießer, der das Leben liebt, sich gerne mit den Sonnenseiten des Daseins beschäftigt und sich beson...

Retro-Spiele im Trend?
Nostalgie ist derzeit Trumpf an den heimischen Spieltischen. Jetzt kommen die großen Klassiker der 60er- ...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net