Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

25.5.2018 09:21      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Geld & Finanzen  22.03.2010 (Archiv)

Staaten durch Banken erpressbar

Der Chef der US-Notenbank Ben Bernanke hat erneut harte Worte gegenüber den großen Finanzinstituten gefunden. Großbanken dürfen sich nicht auf Rettungsgarantie verlassen können.

Bernanke möchte verhindern, dass diese wie in der Vergangenheit in Krisenzeiten auf die Rettungsgarantie des Staates zurückgreifen können, berichtet die Financial Times Deutschland.

'Es ist unverschämt, wenn das Schicksal der Weltgemeinschaft von der Zukunft einer Handvoll gigantischer Finanzunternehmen abhängt', so Bernanke. 'Wenn wir auch nichts anderes erreichen sollten, so müssen wir dafür Sorge tragen, dass wir uns nie wieder in solch einer Situation wiederfinden.' Seit vergangener Woche ist die US-Notenbank auch für die Aufsicht der Großbanken und Versicherungsunternehmen zuständig.

In der Debatte um die Reform der Zuständigkeiten hatte Obama an das Verantwortungsbewusstsein der Abgeordneten appelliert. 'Die Frage, die wir beantworten müssen, ist einfach: Werden wir aus dieser Krise lernen oder werden wir dazu verdammt sein, sie zu wiederholen?' Bernanke kritisiert nun vor allem die gigantischen Ausmaße der Finanzunternehmen.

Diese hätten so stark wachsen können, weil sie sich aufgrund ihrer Größe darauf verlassen konnten, im Ernstfall vom Staat gerettet zu werden. Aus diesem Grund würden Geschäfte nicht ausreichend geprüft und zu große Risiken eingegangen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Banken #Krise


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kein Stress bei den Banken
Die heimischen Banken absolvieren den Stresstest weitgehend erfreulich, nur bei den Volksbanken gibt es p...

Bei den Banken stimmt etwas nicht!
Die rote Forderung, die Banken an derer Rettung auch finanziell zu beteiligen, wurde mit der 500 Mio. Eur...

Wall Street sucht wieder Personal
In die New Yorker Finanzindustrie ist wieder Schwung gekommen. So hat die Branche in den vergangenen Mona...

Hoher Gewinn bei Erste Bank
Der österreichische Finanz-Branchenprimus Erste Bank Group hat trotz doppelt so hoher Risikovorsorgen für...

Euro in Gefahr?
Der Eurokurs ist beweglich wie lange nicht und die Schlagzeilen vom Zerbrechen des Euro aufgrund der Schu...

Euro könnte schwächeln
Der Euro könnte unter Druck geraten. Die Wahl schwacher Gesichter für die neue Führung der EU hat Europa ...

Steueroase für Banken
Die AK sieht Österreich als Steueroase für die ansässigen Banken. Der Staat greife nicht ausreichend steu...

Transaktionssteuer in Europa oder global?
Wie kann man die Finanzmärkte an den Kosten der Krise beteiligen? Die Einführung einer Finanzmarktsteuer...

Banken sollen Pleite gehen!
Die EU hat offenbar auf die Forderungen zahlreicher NGOs und Wirtschaftsexperten reagiert, in Zukunft nic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net