Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

26.6.2016 08:17      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Gruner+Jahr verkauft News-Verlag
Buffet bietet für Yahoo
Registrierkassenpflicht ab heute
Windows integriert Linux
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Börse & Seminare


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Erlesenes  19.04.2010 (Archiv)

Emotionomics bringt Erfolg mit Gefühlen

Warum haben einige Unternehmen und Verkäufer mehr Erfolg als andere? Theorien gibt es viele und auch handfeste Unterschiede lassen sich oft ausmachen. Doch der wahre Grund ist oft nicht so offensichtlich.

Dan Hill vermutet den Grund für Erfolg im Unternehmen bei Gefühlen statt rationellen Entscheidungshilfen. Der Großteil aller Entscheidungen soll schließlich nicht im Hirn sondern im Bauch erfolgen. Und die dafür notwendigen 'Argumente' werden bei klassischen Methoden einfach nicht geliefert, so der Autor in seinem neuen Buch. Wir haben es (Emotionics, Redline Verlag) für Sie gelesen und viele neue Inspirationen erhalten.

Basierend auf einem anderen Buch, welches sich der speziellen Methode 'Facial Coding' zur Messung von Emotionen widmet, geht Dan Hill auf Emotionen im Marketing und Verkauf ein. Und da wären wir schon beim größten Kritikpunkt an dem Werk. Durch die intensive Arbeit als Consulter hat der Autor einen 'amerikanisch-verkäuferischen' Zugang zu eben dieser Methode. Für Europäer kann das etwas plump wirken, tut der Erkenntnis aber keinen Abbruch. Ansonsten liest sich das Buch nämlich leicht und kommt zielsicher auf die interessanten Punkte.

Und die haben durchaus Überraschungseffekte: So kann Empathie (!) als Erfolgsgarant im Verkauf gelten, wenn man die Emotionen richtig einsetzt. Auf der Gefühlsebene zu Argumentieren scheint den Zahlen nach zu urteilen so manche neue Möglichkeit zu bieten.

Die Anwendung des Wissens erstreckt sich dabei nicht nur auf Marketing und Verkauf, sondern auch auf Mitarbeiterführung, Produktentwicklung und viele andere Bereiche im Unternehmen. Und - ganz spannend für KMU - da sich noch kaum ein Unternehmen auf die Gefühlsebene begibt, sind dort noch viele Märkte unbearbeitet, die Chancen im Wettbewerb entsprechend groß.

Emotionomics: Erfolg hat, wer Gefühle weckt


Selbst in den Branchen, wo es grundsätzlich nur um rationale Entscheidungen geht, gibt es viele interessante Aspekte im Arbeiten mit Emotionen. Wir waren von der Herangehensweise, die der Autor vorstellt, durchaus begeistert und wünschen Ihnen damit eben so viele überraschende Erkenntnisse, die Sie im täglichen beruflichen Leben einsetzen können!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Marketing #Verkauf #Vertrieb #Emotionen #Gefühle #Buch


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kreativer ohne Boss
Immer mehr Start-ups profitieren von offener Kommunikation ohne strikte Vorgaben durch Vorgesetzte. Auch ...

Verkaufen trotz Krise
'Optimisten sind erfolgreicher' lautet der Subtitel des Buches, das wir uns für Sie gelesen haben. 'Kunde...

Von lauter Trotteln umgeben
Die Mitarbeiter haben wieder mal alles falsch gemacht. Termin nicht eingehalten und die Anweisungen des C...

KMU-Guide.at für Klein- und Mittelunternehmen
Kleine Unternehmen und EPU (Ein Personen Unternehmen) machen in Österreich den größten Teil der Wirtschaf...

Wer verdient am Web 2.0 Hype?
Dr. Karim Taga, Managing Director von Arthur D. Little in Österreich nimmt im Vorfeld des größten österre...

Menschen gewinnen per Telefon!
So werden Sie zum Top-Beziehungs-Manager! Unternehmenserfolg bedeutet heute mehr denn je: Menschen zu gew...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Erlesenes | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Börse & Seminare



Audi A5 2016



Vorbilder



Sommerreifen & Check



Alte Fotos aus Wien



Alfa Romeo Giulia


Clubman All4

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierkassen neu Anpassungen und Aprilscherz
 Laute Identitäre Störung Unmut über mitternächtliche Demonstration
 Cabrio-Treffen Kleinhauksdorf Videos und mehr vom heißen Sportwagentreffen
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer
 WhatsApp für Windows Endlich auch eine Desktop-Version von WhatsApp

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net