Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

22.5.2018 00:27      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Link & Web  30.04.2010 (Archiv)

Spam aus Amerika, Cybercrime aus China

Die USA haben einmal mehr den Titel als Spamnation Nr.1 gewonnen. Mit 13,1 Prozent des im ersten Jahresquartal weltweit versendeten Spams landeten die USA mit großem Abstand vor Indien (7,3 Prozent) und Brazilien (6,8 Prozent).

Das als Spamschleuder verschrieene China fehlt in der Liste der Top 15 hingegen ganz, so der aktuelle Spamreport des Security-Anbieters Sophos. Die Internetkriminalität scheint sich dort offensichtlich verlagert zu haben, wie die gezielten Angriffe auf ausländische Unternehmen suggerieren.

'Die Qualität in der Spam-Gestaltung nimmt immer mehr zu. Anstatt Mio. von Spamnachrichten zu versenden, gehen viele Internetkriminellen auf gezielte Attacken mit täuschend echt gestalteten Nachrichten über. Dieses Phänomen ist sicher auch verstärkt in China zu bemerken', zeigt sich Sascha Pfeiffer von Sophos überzeugt. Angesichts jener Entwicklung müsse man jedenfalls hinterfragen, ob die rein quantitative Auswertung des Spamproblems noch zielführend sei.

Sophos zufolge machen Spamnachrichten mittlerweile rund 97 Prozent aller auf Unternehmensservern empfangenen Mails aus. Als Hauptproblem für die Spamproblematik gelten auch weiterhin die sogenannten Botnetze. Diese bestehen aus zehntausenden gekaperten Rechnern meist ahnungsloser Besitzer, die ihren Computer unzureichend geschützt halten. Als große Gefahrenquelle gilt dabei, wenn User ihre Systeme und Applikationen nicht regelmäßig auf den neuesten Stand bringen. Eine aktuelle Untersuchung von Microsoft hat etwa ergeben, dass viele Windows-Nutzer sieben Jahre und mehr kein einziges Programm-Update durchführen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Botnet #Sicherheit #Viren #Spam


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Botnet ausgehoben - na und?
Wie jüngst beim Grum-Botnets dämmt die Abschaltung eines großen Zombierechner-Netzes die Spam-Flut meist ...

Militär gegen Hacker
Die USA sagt Angreifern im Internet national und international den Kampf an. Die Sicherheit im Cyberspace...

Spams auch aus Österreich?
Was das Aufkommen von Spam-Mails angeht, war Europa in der ersten Hälfte 2010 auf der Überholspur. Detail...

Botfrei: Branche gegen Bot-Netze
Der Verband 'eco' will mit der Bedrohung durch Botnetze im Internet aufräumen. Mit der Initiative 'Borfr...

Strategien gegen Cybercrime
Effektive Verteidigungsstrategien für den Cyberspace erfordern nicht zuletzt effiziente Frühwarnsysteme. ...

Smartphones werden verwundbar
Smartphones werden zu einem immer beliebteren Angriffsziel von Hackern. Mit der Zunahme an Computer-Eigen...

Viren und Kriminelle im Web 2010
Ein Ausblick auf Betrug, Spam und Malware im nächsten Jahr wurde von den Sicherheitsexperten von G-Data g...

Spam Statistik: Große eMails
Um 123 Prozent stieg die Größe der durchschnittlichen Spam-eMails an, erfuhren wir aus der neuesten Stati...

Alle gegen Botnets
Die USA waren bisher im Alleingang gegen den Cyberterror unterwegs. Der Erfolg war mäßig, nun versucht es...

Mehr Spam von Zombies
Messagelabs meldet einen rasanten Anstieg der Spam-Belastung, die von Zombie-Rechnern ausgeht. Nach 58% i...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Link & Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net