Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

15.12.2017 17:18      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Mensch und Wirtschaft weltweit
Fake News unter Firmen
Gezielte Fake-News
Insolvent: Haas Elektro
48% verstehen Jobinserate nichtFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Smart Home


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  04.05.2010 (Archiv)

Patente in der Krise

Nur in Österreich nicht, wie aktuelle Zahlen zeigen. Wo in Europa weniger Patente zur Anmeldung kamen, zeigt sich die Statistik in Österreich positiv.

Die schwerste Wirtschaftskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs wirft in Europa ihren Schatten auf die Zahl eingereichter Patente. Aktuellen Daten des Europäischen Patentamts nach sind im vergangenen Jahr so wenig Erfindungen angemeldet worden wie seit 20 Jahren nicht mehr. Gegenüber dem Vorjahr sank die Zahl der Anmeldungen um acht Prozent auf 135.000. Branchenkenner machen besonders die Krise für die Entwicklung verantwortlich. Viele Unternehmen würden aus Kostendruck bei der Forschungsarbeit sparen.

'Die Wirtschaftskrise hat zwar einen Einfluss auf die Zahl der angemeldeten Patente, dennoch verläuft die Entwicklung in Österreich eher in der entgegengesetzten Richtung', heißt es aus dem Österreichischen Patentamt gegenüber pressetext. Für diesen positiven Trend seien insbesondere auch vielerlei staatliche Förderprogramme verantwortlich. Hiervon würden vor allem viele klein- und mittelständische Firmen profitieren. In der Alpenrepublik sei als Folge der Krise jedoch ein Einbruch bei den Anmeldungen für Marken festzustellen.

Obwohl der Rückgang der Anmeldungen außerhalb der 36 Mitgliedsstaaten der Europäischen Patentorganisation mit elf Prozent deutlicher ausfällt, brachen vor allem die Bereiche ein, in denen üblicherweise die meisten Patente angemeldet werden. Besonders in den Bereichen der elektrischen Bauteile, elektrischen Nachrichtentechnik und Datenverarbeitung sind 2009 viel weniger Anträge in der Behörde eingelangt. Mit insgesamt rund 52.000 lag auch die Zahl der erteilten Patente niedriger als die 2008. In dieser Periode wurden noch 59.800 Patente erteilt.

Wenngleich der allgemeine Rückgang überraschend deutlich ausfällt, wurden im Bereich der erneuerbaren Energien mehr Patente angemeldet. Allein in dem Wirtschaftssegment, das sich mit der Windkraft beschäftigt, kletterte die Zahl der Patentanmeldungen um rund 51 Prozent. Nach wie vor Spitzenreiter bei den Patentanmeldungen ist der Bereich der Medizintechnik - 12,2 Prozent aller Anmeldungen entfielen im vergangenen Jahr auf diesen Wirtschaftszweig.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Statistik #Patente #Krise #Österreich #Europa


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
DNS-Patente wackeln
Der US Supreme Court hat Argumente zur Fragestellung gehört, ob das menschliche Genom als geistiges Eigen...

Sparen im Wirtshaus
Zwei von drei Personen wollen in den nächsten Monaten verstärkt auf ihre Ausgaben achten. An oberster St...

Gesetze der Finanzkrise
Crashs gehören zum Finanzmarkt. Die Krise 2008 ist auch kein Zufall, sondern die Folge der Trends an dies...

15 Patente pro Tag
Die Forscher und Entwickler bei Bosch haben auch im vergangenen Jahr die Anzahl der angemeldeten Patente ...

Microsoft wünscht sich Weltpatent
Horacio Gutierrez wünscht sich als Rechtsexperte bei Microsoft ein weltweites Patentesystem. An zentraler...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Monad Miner



Smart Home



Elektro-Zukunft



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



Vignette 2018



Wichtel basteln



Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net