Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

28.7.2016 20:18      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Direkte Demokratie? App zum Präsidenten!
Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Gruner+Jahr verkauft News-Verlag
Buffet bietet für Yahoo
Registrierkassenpflicht ab heute
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Direkte Demokratie


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Lieferanten  01.01.2011 (Archiv)

Post folgt Hermes

Mit dem heutigen Tag hat die Post in Österreich eine kleine Änderung vollzogen. Ab 1. April 2011 gibt es dann die große Porto-Reform für Post-Briefe in Österreich.

Der kleine Schritt also am 1.1.2011, wo das Strafporto abgeschafft wird. Jene Gebühr also, die eingehoben wurde, wenn ein Brief unterfrankiert wurde. Er wurde dann dem Absender zurückgeschickt, der das Nachentgelt zu zahlen hatte. Dann ging er wieder auf Reisen. Zu mühsam für die Post und nicht kostendeckend - künftig wandern solche Briefe einfach ins Postfach des Absenders retour.

Die wirkliche Reform aber kommt, sofern die Regulatoren sich mit der Post über die Porto-Tarife für Österreich einigen. Das, was die Post einführen will, erinnert an die Hermes-Paketgebühren. Nicht mehr das Gewicht soll bei der Preisberechnung zählen, sondern die Maße des Stückes und die Geschwindigkeit, mit der es zugestellt werden soll.

Die Briefmarke soll ab April - ohne Scherz! - dann nicht mit der Briefwaage ermittelt werden, sondern über das Format und das gewünschte Datum beim Empfang des Briefes.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Post #Porto #Österreich #Brief #Gebühr #Kosten


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Postfach in den USA und England
Für Einkäufe in Shops, die nur in den USA oder in Großbritannien ausliefern, bietet die Post nun ein loka...

Post erhöht Porto in Österreich 2015
Ab März 2015 werden Briefe in Österreich wieder teurer. Die Post.at läßt etwa den Standardbrief von 62 au...

Post und Paket: Sendungen verfolgen
Wer ein Paket schickt, erwartet sich heute mehr als nur den Transport zum Empfänger. So kann man bei Brie...

Gebühren für Ausweise steigen
Der Reisepass wird überraschend um 6 Euro teurer, Personalausweise sind um 5 Euro teurer. Um 8% wird die ...

Porto in Österreich 2011
Die Post hat die Porto-Tarife ab 1.5.2011 erneuert. Die Kosten für den Brief ändern sich, aber auch das g...

Der Stempel zu Facebook!
'Gefällt mir' klicken Facebook-User täglich - mindestens. Und weil dieses positive Statement auch offline...

Briefmarke per SMS
Erst im Herbst will die Post in Österreich ihr Modell einer Porto-Zahlung per SMS präsentieren, doch scho...

Was kostet ein Werbebrief?
...

Brief-Porto steigt
Die Post in Österreich hebt die Portogebühren: 50g ins europ. Ausland kosten beispielsweise 1,15 statt 1 ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Lieferanten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Direkte Demokratie



Tuning Days 2016



Vorbilder



Sexy Car Wash Girls



Biografie Angeeckt



Honda NSX


Bankomatgebühren

Aktuell aus den Magazinen:
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!
 3 wird teurer 18 Verträge um bis zu drei Euro teurer
 Presseförderung fließt wieder Qualität, Anfütterung oder Marktverzerrung?
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net