Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

28.5.2018 05:37      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  25.02.2011 (Archiv)

Wall Street verdient gut

Nur zwei Jahre nach dem Zusammenbruch des US-Finanzgiganten Lehman Brothers können die Banken auf wieder äußerst profitable Geschäfte zurückblicken. Das zweitbeste Jahr war für Finanzdienstleister 2010.

Denn nach Berechnungen des obersten New Yorker Finanzbeamten Thomas DiNapoli erwirtschafteten die Finanzfirmen an der Wallstreet im vergangenen Jahr insgesamt 27,6 Mrd. Dollar. Nach 2009 ist dies das zweitbeste Jahr für die New York Stock Exchange in der Geschichte.

Die Berechnungen kommen zu einem Zeitpunkt ans Licht, in dem die schwerste Finanzmisere seit mehr als 65 Jahren wegen des aktuellen Aufschwungs fast schon in Vergessenheit geraten ist. 'Das Kasino ist wieder eröffnet - mit Gewinnen in Milliardenhöhe. Ein Umdenken hin zu langfristigen Investitionen und guter Kundenberatung ist weiter Fehlanzeige', so Jörg Urlaub, Vorstand des Vermögensverwalters Incam.

Der Branchenkenner dürfte mit seiner Einschätzung Recht behalten. Zumindest zeigt sich dies anhand der verdienten Summen an der Wall Street in den letzten beiden Geschäftsjahren. Denn bereits ein Jahr nach der Lehman-Zäsur im Jahr 2009, als der Staat die kurz vor dem Kollaps stehende Branche mit Milliarden stützte, kassierten die Wall-Street-Firmen 64,4 Mrd. Dollar. Die größten Nutznießer: Die rund 160.000 Banken und Finanzjongleure in New York.

Die Banker können sich rückblickend betrachtet außerdem über Gehaltszuwächse von bis zu sechs Prozent freuen. Allein der durchschnittliche Bonus pro Kopf betrug in Bargeld 128.530 Dollar, schätzt DiNapoli. Hinzu kommt noch das Festgehalt und vermehrt Boni in Aktien, die oft einige Jahre gehalten werden müssen. Dies soll das Streben nach kurzfristigen Gewinnen und damit die Bereitschaft zum Eingehen von unkalkulierbaren Marktrisiken eindämmen.

Von den enormen Barboni-Vergütungen des Vorkrisenjahres 2006 von in der Spitze 191.360 Dollar ist die Branche trotz ihres Aufschwungs jedoch noch weit entfernt. Trotzdem bestreitet die Stadt New York allein mit den Steuereinnahmen aus der Finanzindustrie in diesem Jahr 13 Prozent ihres Haushalts. DiNapoli geht jedoch von horrenden Steuerzuflüssen in den nächsten Jahren aus: Vor allem deshalb, weil die Banker dann die erhaltenen Aktien zu Geld machen dürfen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Aktien #Börse #New York #Wall Street #Profit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Aktien-Betrug
Die Aktien-Tipps per Spam sowie die zahlreichen unangeforderten Newsletter von Finanzexperten (manchmal a...

Bankern ist Ethik egal
Das Verhalten der Finanzprofis an der New Yorker Wall Street hat sich seit dem Ausbruch der Wirtschaftskr...

Banker kassieren trotz Verlusten
Ungeachtet eines Verlustes von 2,5 Mrd. Franken im abgelaufenen Geschäftsjahr haben sich die elf Mitglied...

Was bedeutet Finanzspekulation
Bankenspekulation, Finanzkrise, Bankenkrise - Alles Wörter, mit denen wir in den vergangen Jahren regelre...

Zynga ist viel wert
Facebook ist ein Milliardenunternehmen, wenn man die Bewertungen zuletzt umrechnet. Ein Teil davon geht s...

'Wall Street: Geld schläft nicht' Filmkritik
Finanzhai Gordon Gekko ist zurück - und man freut sich auf seine diabolischen Spielchen mit unserem liebe...

Wall Street sucht wieder Personal
In die New Yorker Finanzindustrie ist wieder Schwung gekommen. So hat die Branche in den vergangenen Mona...

Wall Street erholt sich
Das US-Finanzmekka in New York hat sich bisher bedeutend schneller von der Krise erholt als der Rest der ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net