Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

28.8.2016 00:14      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Nikon CEE von Wien ausWegweiser...
Wirtschaftsblatt sperrt, Datum öffnet wieder
Vogel & Noot insolvent
Pfund fällt weiter
Neuwahl. Wir brauchen neues Wahlvolk.
GEN in Wien
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Porto Österreich 2017


 
Journal.at Kurzmeldungen
Lieferanten  15.03.2011 (Archiv)

Porto in Österreich 2011

Die Post hat die Porto-Tarife ab 1.5.2011 erneuert. Die Kosten für den Brief ändern sich, aber auch das ganze Modell der Preisliste ist ganz neu.

Über das Design der neuen Briefmarken läßt sich zumindest streiten. Sehr reduzierte zweifarbige Grafiken (schwarze Strichzeichnungen auf pastellfarbigem Grund) sind sicher Diskussionsstoff. Die neuen Marken gibt es in verschiedenen Formen:

  • 0,62 Euro (62 Cent), blau
  • 0,70 Euro (70 Cent), orange
  • 0,90 Euro (90 Cent), violett
  • 1,45 Euro (145 Cent), türkis
  • 1,70 Euro (170 Cent), braun
  • 3,40 Euro (340 Cent), gelb
  • 0,07 Euro (7 Cent), grau


Die 7 Cent entsprechen einer Zusatzmarke, um alte Briefmarken nicht eintauschen sondern weiter verwenden zu können.

Post Porto-Tarife 2011

Die Formate sind künftig ausschlaggebend für die Porto-Kosten. Bis Din A5/C5 und eine Dicke von 5mm gilt der Standardtarif (0,62 bis 20g, 0,90 bis 50g). Bis A4/C4 gilt der Maxi-Tarif (1,45 bis 500g, bei Überformat B4 oder bis 1 Kilo 2,90 Euro), darüber bis 2 kg dann 3,80 Euro. Die Gewichtsobergrenzen machen neben dem Format dann also leider doch auch wieder eine Briefwaage erforderlich.

Privatkunden erhalten diese Preise 'netto' ohne USt., Geschäftskunden erhalten die 'Universalprodukte' ebenfalls ohne Steuer netto. Bei den neuen Eco-Produkten (3 Tage statt 1 Tag Laufzeit der Briefsendung, mind. 1000 Stück Aufgabe im Verteilzentrum) ist allerdings jetzt auch Umsatzsteuer enthalten. Die Netto-Kosten liegen dabei dann bei 0,57 (Standard) bis 2,60 (Überformat B4) Euro, größere Sendungen sind so nicht vorgesehen.

Wie sich diese neue Versandmöglichkeit im Vergleich mit Werbesendungen, deren Tarif billiger ist, integriert, muss sich erst zeigen. Auch dort gelten ja hinsichtlich Anzahl, Laufzeit und Aufgabe-Voraussetzungen ähnliche Einschränkungen, jedoch ist der Eco-Portotarif inhaltlich freier (nur das Gewicht und Format muss ident sein, beim Werbebrief darf die Personalisierung kaum mehr als die Adresse umfassen).

Fazit: Es wird definitiv teurer und es soll auch einfacher für Post-Kunden werden. Dass trotz Format-Tarifen nun auch noch enge Gewichts-Einschränkungen gelten, macht die Preisliste jedoch nicht handlicher. Der neue Eco-Tarif für Firmen muss sich erst gegen die Werbesendungen beweisen, wird es da aber preislich schwer haben. Die neue Umsatzsteuer hingegen ist nicht in der Hand und Verantwortung der Post - hier ist man an Gesetze gebunden. Für Unternehmer ist das aber ohnehin ein Durchlaufposten ohne Kosten-Wirkung.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Post #Porto #Brief #Österreich


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Post: Porto-Tarife 2017 werden einfach teurer
Zwei Änderungen kann man feststellen, wenn man die Portokosten der Tarifreform 2017 der Österreichischen Post.at ansieht: Es wird einfacher und teurer, Briefe zu senden.

Post erhöht Porto in Österreich 2015
Ab März 2015 werden Briefe in Österreich wieder teurer. Die Post.at läßt etwa den Standardbrief von 62 au...

Wiener Linien: Tarife ab 2012
Ab Mai 2012 gibt es die bei der Wahl versprochenen neuen Tarife im öffentlichen Verkehr in Wien. Die grün...

Gewinnspiele: Abgabe in Österreich
'Besteuert' hat der Staat die Gewinnspiele in diesem Jahr, 'bescheuert' findet das die Wirtschaft. Der Ve...

Post folgt Hermes
Mit dem heutigen Tag hat die Post in Österreich eine kleine Änderung vollzogen. Ab 1. April 2011 gibt es ...

Briefmarke per SMS
Erst im Herbst will die Post in Österreich ihr Modell einer Porto-Zahlung per SMS präsentieren, doch scho...

KMU-Guide.at für Klein- und Mittelunternehmen
Kleine Unternehmen und EPU (Ein Personen Unternehmen) machen in Österreich den größten Teil der Wirtschaf...

Porto-Teuerung im Kleingedruckten
Heimische Unternehmen in Österreich dürfen wieder einmal beim Porto mehr zahlen. Mit dem September kamen ...

Was kostet ein Werbebrief?
...

Brief-Porto steigt
Die Post in Österreich hebt die Portogebühren: 50g ins europ. Ausland kosten beispielsweise 1,15 statt 1 ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Lieferanten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Ende des Targetings



Porto Österreich 2017



Tuning Days Teesdorf 2016



Drohnen in Österreich



Studie: Zuhause



Bass & Style



Videos: Tuning Days 2016


Honda NSX

Aktuell aus den Magazinen:
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an
 Tuning Treffen Wien 2016 Fotos, Videos, Infos von der Hatzer Summernight
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net