Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

26.9.2016 02:14      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Strenge Regeln machen Betrüger
Post: Porto-Tarife 2017 werden einfach teurer
Direkte Demokratie? App zum Präsidenten!
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Porto Österreich 2017


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  27.05.2011 (Archiv)

Die Telekom und ihre Logos: A1

Die Telekom Austria und A1 werden auch hinsichtlich ihrer Marke wieder verbunden. A1 heißt sie und bekommt auch gleich ein neues Logo. Wie es schon Tradition ist, polarisiert das Vorhaben.

Es war einmal die Post. Deren Telegraphen wurden in einen Telekom-Unternehmen gebündelt, was die ersten Diskussionen brachte. So verhaßt die Post gewesen sein mag, Änderungen kommen in Österreich nie gut an. Doch das war erst der Beginn.



Die Telekom Austria wollte einige Male modernisieren und durch Marken ein besonderes Image aufbauen. Man erinnere sich an die Dot-Com-Blasen-Idee von 'Jet2web' als Dachmarke der Telekom-Bemühungen. Nur kurz wurden die Österreicher damit überfordert. 'Aon' als Antwort auf AOL, EOL und Co. hielt sich viel länger.

Dass die Mobilkom Austria als eigenes Unternehmen natürlich eine eigene Produktmarke ersonnen hat, ist da nur logisch. 'A1' war auch ein Glücksgriff, daneben einen Bob loszulassen, scheint auch gegriffen zu haben. Das 'alte' Gegenüber verpasste sich da auch gleich ein Rebranding und ließ das bis gestern aktuelle Logo auf die Menschen los: Noch heute rätseln verwunderte Österreicher, was die Telekom aus Tria hier mit dem Excel-Design-Logo (das waren die Kritiker-Meldungen zum Relaunch der Marke) macht.



Genauer: Ab heute wundern sie sich nicht mehr, denn die Telekom Austria wird zu A1. Die wieder verbundenen Unternehmen geben sich die stärkere Marke. Ab 14. Juni wird alles umgestellt sein. Auch Aon und AonTV wird unter dem neuen Dach eingefangen, nur Bob bleibt abseits stehen.

Bei der Gelegenheit gibt es auch ein neues Logo, das 'A' steht groß und in 3D samt gerenderten verschiedenen Oberflächen schräg neben einem simplen schwarzen '1' stehen. 'A hoch 1' irgendwie, was mathematisch keinen Sinn macht, aber optisch gut wirkt. Sehr freundlich und variabel wird A1 damit künftig sein, auch weiß statt schwarz im Hintergrund. Variabel muss die Telekom ja auch sein, denn von Festnetz über Mobilfunk bis hin zu Internet und Fernsehen will man damit alles verkaufen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#A1 #Logo #Österreich #Rebranding #Marke


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Markenspiele der Telekom
Die Übernahme von Yess durch die Telekom A1 im Zuge der Transaktion zwischen 3 und Orange gingen auch die...

A1 verschenkt 2.000 Mobile Points
Im A1 Online-Shop laufen derzeit ein paar exklusive Specials, die ausschließlich über den Online-Shop zu ...

Ehrliche Logos
Ein Firmenlogo präsentiert ein Unternehmen in der Öffentlichkeit und sollte ja eigentlich aussagekräftig ...

LTE bei A1
Die A1 Telekom Austria bietet ab heute, Freitag, die ersten LTE-Datenmodems im Webshop an. Damit bekommen...

A1 oder Telekom Austria
Die Telekom hat ihre Unternehmen wieder unter ein Dach gegeben, die Marken sollen nun zusammengeführt wer...

A1 Telekom Austria
Mobilkom Austria und Telekom Austria werden wieder zusammengeführt. Noch in diesem Jahr soll Mobil- und F...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Möbel aus Paletten



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net