Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

26.2.2017 20:15      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

UID Datenbank
Fake News und Qualitätsmedien
Schwaches Pfund, hohe Aktienkurse
Gebäude mit Selbsttest
Geldanlage im Ausland als Alternative zum Sparbuch
Organische Solarzellen fürs Fenster
Entbürokratisierung wie in Österreich
Erfolg schenken
Golf versus Rendite
KHG - Korrupte haben Geld
mehr...








grlz #9


Aktuelle Highlights

Heizung: Bedarf berechnen


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  14.06.2011 (Archiv)

Electrolux erhöht Preise

Der schwedische Haushaltswarenhersteller Electrolux hat angekündig, ab 1. Oktober dieses Jahres europaweit die Preise zu erhöhen. Der zweitgrößte Haushaltswarenhersteller reagiert damit in Europa auf steigende Rohstoffpreise.

Produkte wie Kühlschränke oder Waschmaschinen des weltweit zweitgrößten Branchenvertreters sollen dann empfindlich teurer werden, berichtet der britische Guardian. Die Preiserhöhungen seien eine Reaktion auf steigende Rohstoffpreise - vor allem Stahl und Transport seien in der jüngeren Vergangenheit teurer geworden.

In den vergangenen Monaten sei der Preisdruck deutlich gestiegen, so eine Stellungnahme des Unternehmens. Im Herbst werde mit Preissteigerungen von fünf bis sieben Prozent reagiert. In den vergangenen 18 Monaten sind die durchschnittlichen Preise für einige der wichtigsten Rohstoffe für Electrolux um 40 bis 90 Prozent gestiegen, während die Transportkosten ebenfalls deutlich in die Höhe geklettert sind, so ein Firmensprecher.

'Der Trend ist dabei sich zu stabilisieren, aber es gibt keine Zeichen für einen breiten Preisverfall auf das ursprüngliche Niveau.' Sowohl Electrolux als auch Marktführer Whirlpool haben nun die Preise erhöht, um auf die Marktsituation zu reagieren - gleichzeitig wollen beide Unternehmen neue Märkte in aufstrebenden Ländern für sich erobern.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Europa #Preise #Elektro #Stahl #Transport #Haushalt


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Korea und das Erdöl
Die neuerliche Eskalation zwischen Nord- und Südkorea hat die Börsen weltweit in Aufruhr versetzt. Wegen ...

Ikea ruft Gasmulden zurück
Ikea bittet die 19 Kunden in Österreich, die zwischen 1. August 2009 und 5. Oktober 2009 Framtid Gasmulde...

Giftfreie Mode
Bio bei der Nahrung ist schon ein 'Alter Hut'. Bei der Kleidung sind wir nicht so sensibel, wenn es um Bi...

Endlich: Der Internet-Kühlschrank!
Aus einer Vision wird Wirklichkeit: Ericsson hat mit Electrolux einen Kühlschrank mit Internet-Anschluss ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net