Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

1.10.2016 03:31      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Bold nach DiTech
Thalia: höhere BuchpreiseWegweiser...
ATV wird verkauftWegweiser...
meinkauf ist pleite
Nikon CEE von Wien ausWegweiser...
Wirtschaftsblatt sperrt, Datum öffnet wieder
Vogel & Noot insolvent
Pfund fällt weiter
mehr...








Sozial: Gratis-Cocktail!


Aktuelle Highlights

Porto Österreich 2017


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  28.09.2011 (Archiv)

Anonymous hat Daten der Sozialversicherung

Immer deutlicher wird, wie unsicher die Datenbanken im öffentlichen Bereich wirklich abgesichert sind und wie gefährlich damit Projekte wie die Voratsdatenspeicherung und die aktuelle 'Rasterfahndung-Volkszählung' einzuschätzen sind.

Der nächste Coup von AnonAustria läßt selbst selbst Anti-Terror-Hardliner zweifeln: Wo der Staat im Namen der Sicherheit seine Bürger immer mehr unter Datenkontrolle zwingt, zeigt Anonymous die Schattenseiten solcher Register. Eines der sicher geglaubten Datenkonvolute mit jeder Menge privater Information zu den Menschen wurde nun scheinbar geleakt, also zugänglich gemacht. Die Hackergruppe verlautbarte vor Kurzem, dass man die Tiroler Sozialversicherungsdatensätze geladen hat.

Die Daten sollen noch immer auf einem Fileserver liegen, auf dem man Zugriff darauf bekommen können. 'Will jemand Miss Tirol besuchen? Adresse hätten wir...' postete AnonAustria schelmisch auf dem offiziellen Twitter-Account der berüchtigten Hackergruppe. Nach der Veröffentlichung der Daten von knapp 25000 Polizisten, die vermutlich vom Polizeiverein IPO stammen dürften, ist das die nächste Hiobsbotschaft. Diesmal trifft sie praktisch alle Tiroler.

Mit dem üblichen Witz von Anonymous haben sich die Aktivisten schon einige Prominente aus den Datensätzen herausgefischt: Bernhard Tilg, Rene Benko, Kurt Rammerstorfer, Tobias Moretti, Hansi Hinterseer, Nicole Hosp, Herwig Van Staa, Bruno Wallnöfer - insbesondere jedoch die Verantwortlichen rund um die Voratsdatenspeicherung sind aber offenkundiges Ziel der Hacker.

Die ganze Datenbank will man bei Anonymous nicht veröffentlichen, aber 'Samples werden derzeit sondiert.' Aus den 600475 Datensätzen, über die man zufällig gestolpert sei, werden trotzdem einige 'Highlights' veröffentlicht werden. Die Aufforderung an Personen, die die Privatsphäre der Österreicher gefährden, sich mit der eigenen Veröffentlichung von privaten Daten von einer Veröffentlichung durch Anonymous freizukaufen kann jedoch wieder dem Spaß der Gruppe zuzuordnen sein - und der liegt bekanntlich ein ganz besonderer Humor zugrunde.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Datenschutz #Privatsphäre #Anonymous #Voratsdatenspeicherung #Volkszählung #Österreich #AnonAustria


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
SVA-Mindestbeiträge werden gesenkt
Bisher mussten Unternehmer als Kleinverdiener mindestens ca. 665 Euro im Jahr zahlen. Bei geringen Einkün...

Gesichtserkennung im Polizeidienst
Polizeibehörden in England und Wales haben ohne Zustimmung des verantwortlichen Ministeriums und entsprec...

Guantanamo ohne Internet
Das US-Militär hat auf seinem Stützpunkt im kubanischen Guantanamo den WLAN-Zugang abgedreht. Anonymous k...

Hacker bei UK-Polizei
Hacker sind vor wenigen Tagen in das Netzwerk der britischen Polizei eingedrungen und haben Zugriffsdaten...

Anonymous veröffentlicht Scientology-eMails
Konten der Sekte aus Österreich wurden für zwei vergangene Jahre geleakt. Die 3 GB Daten stehen im Intern...

PC Anywhere: Quellcode veröffentlicht
Die Hackergruppe Lords of Dharmaraja hat, wie bereits seit längerem angedroht, nun den Quellcode der Soft...

Anonymous vs. Facebook
Anonymous hat die DDOS-Attacke auf Facebook am 5.11.2011 schon abgesagt, schließlich gehe es nur um Aufme...

Medizinische Tests an Kindern?
Das US National Biodefense Science Board hat der US-amerikanischen Regierung als Vorbereitung auf einen A...

Mehr Gefahr durch IT-Sicherheit
Der deutsche Sicherheitsverband TeleTrusT geht davon aus, dass auf mehr als jedem 25. IT-Endgerät Malware...

Hacker sind nicht kriminell
Die jüngsten Angriffe auf die Computer-Netzwerke von Firmen und Institutionen haben heftige Reaktionen be...

Leak oder Hack: Polizisten im Web
Anonymous veröffentlichte die Daten der Polizisten in Österreich, Adresse und Geburtsdaten sind da auch m...

Anonymous Maske als Verkaufsschlager
Spätestens seit den letzten Aktionen der Hackergruppe Anonymous ist sie weltbekannt: Die 'Guy-Fawkes-Mask...

Anonymous gegen das Fratzebook
'Facebook' ist in der Videobotschaft mit der künstlichen Sprecherin kaum zu verstehen. Anonymous distanzi...

Anonymous hackt ORF/GIS
Ein Grund mehr für Verweigerer der ORF-Gebühren: Heute wurde die GIS gehackt und offenbar wurden auch die...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Ende des Bankgeheimnisses Österreich bekommt Register für alle Konten
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net