Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

28.9.2016 02:04      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Bold nach DiTech
Thalia: höhere BuchpreiseWegweiser...
ATV wird verkauftWegweiser...
meinkauf ist pleite
Nikon CEE von Wien ausWegweiser...
Wirtschaftsblatt sperrt, Datum öffnet wieder
Vogel & Noot insolvent
Pfund fällt weiter
Neuwahl. Wir brauchen neues Wahlvolk.
mehr...








Sozial: Gratis-Cocktail!


Aktuelle Highlights

Porto Österreich 2017


 
Journal.at Kurzmeldungen
Tipp  18.10.2011 (Archiv)

Test: Mobile TV

Anläßlich einer Prüfung der Geräte von 3 haben wir uns auch die Services dazu angesehen. Wir haben dabei insbesondere das MobileTV von 'drei.at' genauer angesehen.

3-live nennt sich ein Sender des Hauses, der mit der Ware, die man von den kleineren Sendern kennt, aufwartet. US-Serien, Musik und Unterhaltung ist hier den ganzen Tag gratis zu haben. Dazu kommt noch ein monatlich wechselnder Sender aus dem restlichen Programm, Red-Bull-TV, Feratel-Tourismus-Infos, Cosmo&Wanda für die Kinder und Rck-TV für Rockfans - all das gibt es kostenlos.

Das restliche Programm kostet 79 Cent für 24 Stunden und beinhaltet die typischen deutschsprachigen Sender sowie ein paar besondere Angebote. Um weitere 79 Cent (die beiden Pakete sind für einige Tarife bereits inkludiert!) gibt es sogar zusätzliche Sender von SyFy über 13th Street und bio bis hin zu Playboy Lifestyle. Per 'Entertainment-Flat' gibt es die Programme auch für 5-10 Euro monatlich zu buchen - kostet also nicht die Welt, Datenübertragung zusätzlich wird nicht verrechnet.

Internationale Sender und Radios sind bereits im kleinen Paket enthalten. Noch größer wird das Angebot gegen direkte Aufzahlung. Und dieses Angebot ist hauptsächlich für Porno-Sender vorbehalten, die rund 9 Euro extra kosten.

Und wie funktioniert das nun? Am 3-Handy (Android) gibt es die passende App schon installiert - der Zugriff auf die Sender samt Programm ist dort einfach. Zwar startet die App selbst auf modernen Smartphones langsam, dafür ist sie dann bereits mit EPG-Daten ausgestattet und liefert die Sender samt Programm flink aus. Wartezeiten zum Start eines Streams gibt es im schnellen Netz kaum.

Ansonsten kann man noch im Browser fernsehen, wenn man mit Notebooks oder Tablets innerhalb des 3-Netzes aktiv ist. Von der Website aus bzw. im 'Datamanager' der Verbindung gibt es die Funktion dazu. Die Oberfläche ähnelt der App, die Darstellung nutzt den Bildschirm gut und die Qualität passt. Zwar gibt es kein HD für größere Bildschirme, aber das haben wir auch nicht erwartet. Nachteilig im Web sind die Werbeblöcke beim Aufruf eines Senders - das heißt Wartezeit, bevor man beim eigentlichen Programm ist.

Eine iPad-App gibt es für MobileTV bei 3 noch nicht, die soll aber kommen. Testen konnten wir diese Kombination daher noch nicht. Per 'Planet Drei', also dem Mobile-Web-Angebot, ist aber auch hier ein Zugang möglich.

Abseits des Live-TV-Programms bietet sich im Angebot des Mobilfunkers auch noch eine VOD, also Videos on Demand zum Download bzw. Abruf, an. Wer also aktuell kein passendes Programm findet, darf sich dort Filme und Serien auswählen. Auch hier 'nebenan' zum TV gibt es aus allen Bereichen bis hin zur Erotik entsprechende Angebote, deren Download-Qualität genauso passt und die in der Nutzung ähnlich einfach sind. Auch beim VOD-Paket fallen keine Kosten für den Datendownload an.

Alles in Allem können wir dem 3 Mobile-TV also ganz gute Noten ausstellen. Zwar sind im Gratis-Paket nur wenige Inhalte verfügbar, für einen Test aber ausreichend. Und die mittleren Tarife beinhalten zuminest schon die wichtigsten Sender, für wenig Aufpreis gibt es das volle Programm (exkl. Erotik). Wer unterwegs aktuelle Informationen haben will oder unterhalten werden möchte, kann getrost zuschlagen. Als Alternative bieten sich die TV-Theken der Sender selbst an oder alternative TV-Angebote (Links und Anbieter unterhalb), die es im Internet auch gibt - dann aber jeweils mit Kosten für den Datentransfer, was nur Flat-Fee-Nutzer kalt lassen wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fernsehen #Mobile Web #Drei #Smartphones #Android


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Virtual Reality bei 3
3D, 360 Grad und 3: Der Mobilfunker will stärker in den Markt mit virtueller Realität einsteigen und lief...

Streaming-Fernsehen - on demand
TV-Sender im Internet sind eigentlich ein alter Hut. Aber der Trend, auch am Fernseher (und Tablet oder P...

Drei ändert Tarife und bietet Kündigung
Durch die hohen Investitionen in Frequenzen, die die Mobilfunker vom Staat aufgebrummt bekommen haben, mü...

Wenn Partner Serien-Fremdgehen...
Eine eigene App soll davor bewahren, dass der eigene Partner eine Folge der Lieblingsserie ohne einen sel...

Rock im Radio
'Addicted to Rock' kennt man von Events in Österreich, nun folgt das passende Radioformat. Niki Fuchs wil...

Handy zeigt Angebote im Regal nebenan
In Singapur werden in Shopping Centern bald sogenannteb Ultrasonic-Geräte - auch 'iSenze' genannt - monti...

Fernsehen auf dem iPad und iPhone
Wer ein iPad oder iPhone besitzt, ist vermutlich die meiste Zeit nicht ohne dieses Gerät unterwegs. Nicht...

LTE-Fernsehen ohne Zukunft?
Trotz der Vorteile von LTE sowie dem Nachfolgestandard LTE Advance mit Datenraten von bis zu 1.000 Mbit/s...

Handykosten bei Kindern
Spiele-Apps für Kinder treiben vermehrt die Handykosten der Eltern in die Höhe. Kostenpflichtige Verträge...

Mobile Web nicht durch TV bedroht
Eigentlich klang die Ansage der TV-Hersteller, ihre neuesten Geräte internetfit zu machen, stark. Apple-T...

Weihnachtstarife bei 3
6GB ungedrosselt und ein Tablet um 0 Euro ist die Kampfansage bei 3 in den Weihnachtstagen. Es gibt aber ...

UPC wird teurer und ermöglicht Kündigung
Die Kunden von UPC erhalten in diesen Tagen Schreiben mit Informationen zu Preisanpassungen. Kurz: Es wir...

Fernsehen on Demand
Fernsehsender machen sich Sorgen wegen rückläufiger Zuschauerzahlen in der Altergruppe der 18- bis 49-Jäh...

contator-Magazine als Android-App
Für unsere Leser auf Android-Smartphones und Tablet-PCs gibt es ab sofort eine zusätzliche Möglichkeit de...

Neu: Die WebWizard-App für Android
Jetzt können Sie den neuesten Nachrichten aus Web, Mobile, Social und Marketing auch auf Android per App ...

Style für Android
Freizeit und Lifestyle für Android: Unser Magazin Style.at ist ab sofort auch als App in Googles Market e...

'Olive': Der erste mit Smartphone gedrehte Kinofilm
'Olive' ist der erste Kinofilm, der vollständig mit einem Smartphone gedreht wurde. Die Produktion ist be...

Erotik für Android
Ein eigener App-Store für erotische Inhalte und Apps wurde für Android eingerichtet. Da die großen App-St...

Warner wollen mehr Filme verkaufen
Der digitale Filmverleih hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die großen Holly...

Mobil-Internet ändert Nutzung von Medien
Mehr als acht Mio. Deutsche nutzen das Internet über mobile Endgeräte, wie die Frankfurter Allgemeine Zei...

Web-TV als Shopping-Hebel?
Mit dem Einzug des Internets auf die Fernsehgeräte der Konsumenten kann auch der Einkauf mit der Fernbedi...

Web-Fernsehen statt TV
Fernsehangebote werden immer häufiger übers Internet statt auf dem klassischen TV-Gerät genutzt. Trotz fe...

Fernsehen am iPad und iPhone
Dass die Smartphones und Tablets für mehr als nur Web und Apps geeignet sind, ist jedem bewusst, der sein...

Fernsehen im Internet
Das TV im Web, Onlinefernsehen im Browser oder IP-TV mit Internet-Videorekordern - der Versuch, das Ferns...

Mobiles Breitband-Internet: Produkte und Tarife
Breitband-Internet ist mobiles Surfen über das Handy-Netz des Mobilfunks - UMTS/HSDPA/LTE und andere Tech...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Hochzeitsfotograf planen



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net