Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 20:52      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  24.10.2011 (Archiv)

Profit und Wohltätigkeit

Geld verdienen und Gutes tun, soll für Unternehmer kein Gegensatz sein - so lautet das Credo von sogenannten Social Entrepreneurs, die mit ihren Firmen, Profit- und Charity-Gedanken vereinen wollen.

Mit seinem Unreasonable Institute will Daniel Epstein Geschäftsleuten diesen Gedanken näher bringen, berichtet die New York Times. Für innovative Unternehmer sei es notwendig, unvernünftig zu handeln und ab und dann ein wenig verrückt zu sein, so Epstein. In einem sechswöchigen Kurs bringt er künftige Social Entrepreneurs zusammen und arbeitet an Projekten, die finanziell und gesellschaftlich Gewinn bringen sollen.

Seit zwei Jahren führt der 25-jährige Unternehmer seinen 'Unvernunftskurs' durch. Dieses Jahr hätten sich bereits 300 Menschen für die 26 Plätze in dem Programm angemekdet. Die Projekte sind vielfältig: Kopo Kopo Inc. bietet mobile Bezahlmöglichkeiten über das Handy in Kenya an, Wello baut zylinderförmige Wasserbehälter, die den Transport von Wasser in Indien erleichtern sollen. Beide Projekte nahmen am Unreasonable Institute ihren Anfang. 'Wir wählen profitorienterte Ideen aus, von denen wir glauben, dass sie die Bedürfnisse von mindestens einer Mio. Menschen erfüllen', so Epstein.

In dem Kurs selbst dreht sich viel um Networking: Beim gemeinsamen Mittagessen oder einem nachmittäglichen Radausflug können Unternehmer untereinander Kontakte knüpfen oder mögliche Investoren kennenlernen. Dass sich die Geschäftsideen auch am Markt behaupten können, ist die wichtigste Anforderung an Projekte, auch wenn es darum geht, Gutes zu tun. Gerade weil die Wirtschaft in den Entwicklungsländern schnell wächst, sei es wichtig, sich am Markt zu orientieren. Statt Entwicklungshilfe sollen funktionierende Geschäftsmodelle in Entwicklungsländern etabliert werden.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Charity #Wohltätigkeit #Risiko #Profit #Investition #Geld


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Labarama unterstützt Vereinsprojekte mit € 1.000,-
Das soziale Netzwerk aus Österreich sucht die besten Ideen aus heimischen Vereinen....

Gute Taten im Social Web
Quora hat seine Rezipienten dazu aufgefordert, über ihre freundlichste Tat im Leben zu berichten. Über 20...

Espandrillos tun Gutes
Skechers Bobs sind Espandrillos, die in der Welt auch noch Gutes verbreiten. Wer bei Jello bei diesem Mod...

Christkindlmarkt im Zeichen der Wohltätigkeit
Der Innenhof des Grand Hotel Europa in Innsbruck hat sich seit 14. November zum romantischen Adventmarkt ...

bgC3 - die neue von Bill Gates
Gates hat eine neue Firma gegründet, die Think Tank sein soll. bgC3 LLC will Wissenschaft und Wohltätigke...

Sharon Stone versteigert Versace-Lamborghini
US-Filmstar Sharon Stone versteigerte jetzt im kalifornischen Beverly Hills einen Murciélago LP640 Roadst...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net