Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 10:49      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Kurzmeldungen
Geld & Finanzen  01.02.2012 (Archiv)

Deutsche Börse fusioniert nicht

Die EU-Kommission untersagt den angestrebten Zusammenschluss von Deutsche Börse und NYSE Euronext. Das soll für mehr Wettbewerb in Europa sorgen.

Die Wettbewerbshüter fürchten ein Monopol im europäischen Derivatehandel. 'Die Entscheidung ist höchst bedauerlich und kaum nachvollziehbar. Sie negiert den rasch weiter wachsenden globalen Wettbewerb von Börsen, und sie nimmt eine den Realitäten nicht gerecht werdende strikte Markttrennung zwischen dem börsengehandelten und dem außerhalb von Börsen gehandelten Derivatemarkt vor', so Manfred Gentz, Aufsichtsrat der Deutschen Börse, in einer Stellungnahme gegenüber pressetext. 'Der fusionierte Konzern wäre der ideale Partner der europäischen Regulierungsbehörden gewesen, um die Verwirklichung transparenter und stabiler Märkte in Europa und weltweit zu unterstützen', bedauert Börsen-CEO Reto Francioni. Gleichzeitig betont die Deutsche Börse, dass sie gut gerüstet ist und auch ohne Fusion weiter wachsen kann.

Für Europa wird damit laut Gentz die große Chance vertan, eine global wettbewerbsfähige Börse mit Sitz Deutschland sowie einem starken US-amerikanischen Partner zu schaffen. Das Unternehmen nimmt die Entscheidung zur Kenntnis, wird wohl aber dagegen vorgehen. 'Die Börse analysiert das Urteil und wird bei der Präsentation der Geschäftszahlen Mitte Februar über mögliche Schritte informieren', so ein Brancheninsider im Gespräch mit pressetext.

Die Entscheidung der EU-Kommission steht zudem im Gegensatz zu der in den USA bereits 2007 vorgenommenen Beurteilung des Derivatemarkts. Dort durften sich die beiden Chicagoer Unternehmen CME und CBOT zu der größten global agierenden Derivatebörse zusammenschließen. Außerdem haben bereits andere Regulatoren, wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die US-Börsenaufsicht SEC, grünes Licht für einen Zusammenschluss gegeben.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Börse #Aktien #Fusion #EU #Wettbewerb


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gibt es Überregulierung durch die Krise?
Ein Ende der Überregulierung des Kapitalmarkts und angemessene Rahmenbedingungen für eine gesunde Aktienk...

Daimler geht von der US-Börse
Daimler beabsichtigt, die Notierung an der Wall Street einzustellen. Aufsichtsrat und Vorstand der Daimle...

Banken sparen Dividenden
Quer durch Europa haben Banken ihre Dividenden auf ein historisches Tief zurückgefahren. Und trotz wirtsc...

Daytrading simplified
'Alles, was Sie über Day Trading wissen müssen' steht am Titel, dazu auch noch das 'Simplified' der Buchs...

Spekulieren mit Währungen
Am Foreign Exchange Market werden Währungen gehandelt. Haben wir kürzlich Währungsrechner vorgestellt, so...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net