» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

5.7.2015 14:52      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Fauler Kompromiß: Netzneutralität gegen Roaming
SVA-Mindestbeiträge werden gesenkt
Mittelmaß aufgrund Bürokratie
Blister als Verpackung wieder gefragt
Österreich wird zum EU-Problemfall?
Die Mehrheit sind EPU
Klimaziele der ehemaligen Supermächte
mehr...








grlz Magazin #6


Aktuelle Highlights

Faul: Roaming


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Geld & Finanzen  10.02.2012 (Archiv)

Doppelüberweisungen am iPad

Viele Kunden der US-amerikanischen Citibank, die ihre Bankgeschäfte per iPad erledigt haben, sind Opfer einer Panne geworden, wie die New York Times berichtet.

Ein Softwarefehler hat zwischen Juli und Dezember 2011 dazu geführt, dass Überweisungen teilweise doppelt getätigt wurden. Die Bank macht keine Angaben zur Zahl der Betroffenen, spricht aber von 'weniger als zwei Prozent' der iPad-Überweisungen. 'Die Banken versuchen aus Angst vor der Konkurrenz durch Telekommunikationsdienstleister im Online-Bezahlbereich überhastet Land gut zu machen und gehen große technische Risiken ein. Der Gesetzgeber müsste hier regulierend eingreifen', sagt IT-Fachmann Bernd Höhne.

Der Fehler in der Citibank-iPad-App hat dazu geführt, dass Überweisungen, die beim ersten Versuch nicht geklappt haben, doppelt ausgeführt wurden. Die iPad-App war schon bei ihrer Einführung im vergangenen Juli fehlerhaft. Viele Nutzer haben das schnell bemerkt und schlechte Rezensionen verteilt. Andere sind erst durch eine Benachrichtigung der Citibank auf das Problem aufmerksam geworden. 'Die Konsumentern wissen zu wenig über technische Risiken Bescheid, deshalb müssen sie geschützt werden. Jeder Hausbauer ist für den sicheren Betrieb seiner Treppengeländer verantwortlich, dasselbe soll für Banken und ihre technischen Systeme gelten', so Höhne.

Das technische Problem wurde im Dezember des vergangenen Jahres gelöst. Die Bank hat angekündigt, für sämtliche Schäden und entgangenen Zinsen aufzukommen. 'Banken kommen nicht immer für alle entstandenen Schäden auf. Auch hier muss die Verantwortung klar geregelt werden', fordert der Unternehmensberater. Inzwischen sind in den USA Fälle von Citibank Kunden aufgetaucht, die angeben Opfer doppelter Abbuchungen geworden zu sein, ohne je ein iPad verwendet zu haben. Die Bank hat diese Meldungen bisher noch nicht bestätigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bank #App #Appstore #iPad #Sicherheit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Tipps:

Auch interessant!
iPhone trotz Sperre geöffnet
Der kanadische Blogger Ade Barkah hat ein Sicherheitsproblem entdeckt, das es ermöglicht, auf einem gespe...

RFID-Karten sind hackbar
Hackerin Kristin Paget hat bei einer aufsehenerregenden Vorführung am vergangenen Wochenende in Washingto...

Geld mit Handy-Kamera prüfen
Einem Programm für Smartphones soll es künftig gelingen, falsche Geldscheine verlässlich zu erkennen. Dar...

SMS-TAN und Bank-App trennen
Wenn am Smartphone per App überwiesen wird und der notwendige TAN zur Bestätigung per SMS am gleichen Ger...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


EU & Panorama



Faul: Roaming



Miss Auto.At



FitVienna Wien



Baby-Fotos sicher



Fotos: Donauinselfest



WebDesigner 11


Video: Cabriotreffen 2015

Aktuell aus den Magazinen:
 Roaming-Umfaller der EU Netzneutralität geopfert
 Gelbe Vignette 2016 Teure Autobahnfahrer in Österreich
 Panoramafreiheit Risiko für Fotos in der EU?
 Rock in Vienna bleibt hinten Nova Rock weiterhin in Top-Form
 Festplattenabgabe und Google-Steuer Leistungsschutzrecht in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2015    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net