» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

24.11.2014 10:09      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Facebook in der Arbeit
Immobilienpreise in Österreich - vor der Blase?
Russland spioniert mehr
Cisco holt Start-Ups nach Wien
Startups warten auf bessere Bewertungen
Holland Blumen Mark ist insolvent
Franchising zu schwach?
Concord Card Casino und die Kriegsopfer
Regierung baut um, Spindelegger geht
mehr...








Buch für Fotografen


Aktuelle Highlights

Energie sparen?


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Geld & Finanzen  10.02.2012 (Archiv)

Doppelüberweisungen am iPad

Viele Kunden der US-amerikanischen Citibank, die ihre Bankgeschäfte per iPad erledigt haben, sind Opfer einer Panne geworden, wie die New York Times berichtet.

Ein Softwarefehler hat zwischen Juli und Dezember 2011 dazu geführt, dass Überweisungen teilweise doppelt getätigt wurden. Die Bank macht keine Angaben zur Zahl der Betroffenen, spricht aber von 'weniger als zwei Prozent' der iPad-Überweisungen. 'Die Banken versuchen aus Angst vor der Konkurrenz durch Telekommunikationsdienstleister im Online-Bezahlbereich überhastet Land gut zu machen und gehen große technische Risiken ein. Der Gesetzgeber müsste hier regulierend eingreifen', sagt IT-Fachmann Bernd Höhne.

Der Fehler in der Citibank-iPad-App hat dazu geführt, dass Überweisungen, die beim ersten Versuch nicht geklappt haben, doppelt ausgeführt wurden. Die iPad-App war schon bei ihrer Einführung im vergangenen Juli fehlerhaft. Viele Nutzer haben das schnell bemerkt und schlechte Rezensionen verteilt. Andere sind erst durch eine Benachrichtigung der Citibank auf das Problem aufmerksam geworden. 'Die Konsumentern wissen zu wenig über technische Risiken Bescheid, deshalb müssen sie geschützt werden. Jeder Hausbauer ist für den sicheren Betrieb seiner Treppengeländer verantwortlich, dasselbe soll für Banken und ihre technischen Systeme gelten', so Höhne.

Das technische Problem wurde im Dezember des vergangenen Jahres gelöst. Die Bank hat angekündigt, für sämtliche Schäden und entgangenen Zinsen aufzukommen. 'Banken kommen nicht immer für alle entstandenen Schäden auf. Auch hier muss die Verantwortung klar geregelt werden', fordert der Unternehmensberater. Inzwischen sind in den USA Fälle von Citibank Kunden aufgetaucht, die angeben Opfer doppelter Abbuchungen geworden zu sein, ohne je ein iPad verwendet zu haben. Die Bank hat diese Meldungen bisher noch nicht bestätigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bank #App #Appstore #iPad #Sicherheit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Tipps:

Auch interessant!
iPhone trotz Sperre geöffnet
Der kanadische Blogger Ade Barkah hat ein Sicherheitsproblem entdeckt, das es ermöglicht, auf einem gespe...

RFID-Karten sind hackbar
Hackerin Kristin Paget hat bei einer aufsehenerregenden Vorführung am vergangenen Wochenende in Washingto...

Geld mit Handy-Kamera prüfen
Einem Programm für Smartphones soll es künftig gelingen, falsche Geldscheine verlässlich zu erkennen. Dar...

SMS-TAN und Bank-App trennen
Wenn am Smartphone per App überwiesen wird und der notwendige TAN zur Bestätigung per SMS am gleichen Ger...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Geld & Finanzen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 

Bikini-Ausgabe
Der sexy Sommer-Rückblick jetzt im neuen Magazin...
Fotografen gründen?
Geschäftsmodell, Kostenrechnung, Einnahmen optimieren...
Tuning Days: Melk 2014
Das Video, 3D-Pano und alle Fotos - heißes Tagestreffen!
Lamborghini Huracan
Aber auch LFA, Ferrari und Co beim Treffen in Rust: Video & Fotos!
Hot City Tuning
Das Treffen im Burgenland: Video, Pano und viele Fotos...
Actioncams im Test
Vergleich von GoPro, Sony und Drift im echten Einsatz!

Aktuell aus den Magazinen:
 Adventkalender basteln... Selbst kreativ sein statt kaufen!
 Facebook im Unternehmen Social Network 'at Work' kommt
 Bankomat im Urlaub Sperre für mehr Sicherheit
 Rechnungshof kritisiert Rettungsgasse Teure Politik, wenig Nutzen für Autofahrer
 Adventmärkte 2014 Früh in die Punsch-Saison

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | cinemunity | Tierweb.at | Musical.at | heavy.at | grlz | SchatzWelt | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna Kleinanzeigen | 1shop Shoppingcity | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | fotolog.at | Flirtparty | Player | Schmuddelecke | abox Webmail

contator.net Markt & Börse:
 Auto  Gebrauchtwagen | Inserate | Neuwagen | Shop | Anbieter | Anfrage
 Immobilie  Datenbank | Kleinanzeigen | Anbieter | Anfrage
 Jobs  Kleinanzeigen | Adressen | Anfrage
 Kontakte  Flirt-Kontakte | Erotik
 Shop  Produkte-Preise | Kleinanzeigen | Anbieter-Adressen | Anfrage

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2014    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net