Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

26.9.2016 09:04      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Bold nach DiTech
Thalia: höhere BuchpreiseWegweiser...
ATV wird verkauftWegweiser...
meinkauf ist pleite
Nikon CEE von Wien ausWegweiser...
Wirtschaftsblatt sperrt, Datum öffnet wieder
Vogel & Noot insolvent
Pfund fällt weiter
Neuwahl. Wir brauchen neues Wahlvolk.
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Porto Österreich 2017


 
Journal.at Kurzmeldungen
Politik  16.04.2012 (Archiv)

Piraten in Innsbruck

Wenn in Tirol gewählt wird, hat das normalerweise geringe Bedeutung außerhalb der Region. Diesmal ist das anders, nach Korruptionsaffairen darf man in Innsbruck auf erste Stimmen aus dem Volk hoffen.

Und dieser Gradmesser läßt einen Blick in die Zukunft machen, denn die bundesweiten Wahlen nächstes Jahr dürften das Pendel ähnlich ausschlagen lassen.

Erfolgreich zeigt sich die Piratenpartei einmal mehr und erstmals auch in Österreich. 3,8% in einem nicht typisch piratischen Biotop sind ein mehr als deutliches Zeichen nach Wien. Zwar ist die Tiroler Piratenpartei nicht gerade freundlich verbunden mit den Kollegen im restlichen Österreich, aber der Aussagekraft kann das nichts anhaben. Die Piraten segeln im Windschatten der Affairen in einen sicheren Hafen und werden im Parlament andocken, wenn nichts Wesentliches mehr passiert.

Dass die blauen Listen trotz auffälliger Ausfälligkeiten und entsprechendem medialen Rummel nicht zu großen Höhenflügen ansetzen können, ist dann für die anderen Parteien auch kein Grund, sich zurückzulehnen. Auch nicht für die SPÖ, die in Tirol Federn lassen muss. Die Hoffnung, dass sich nur die ÖVP im Sumpf der Korruption bewegt, kann sie nicht aufrecht erhalten.

Kurz: Legt man das Voting aus Innsbruck auf Österreich um, dann werden die großen Parteien verlieren, die blauen aber nicht wesentlich davon profitieren. Die Gunst der Stunde zunutzen vermag aber die Piratenpartei, der es gelingt, oberhalb der Aufmerksamkeitsschwelle zu schippern.

Kleine und neue Parteien

Ob das auch den anderen kleinen Parteien gelingt, ist fraglich. Die Auswahl der aussichtsreichsten Kandidaten haben wir beim Link oben vorgestellt. Nur bei den Piraten lauft die Werbung fast von alleine: Beste Voraussetzungen also, um die Politik zu entern.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wahl #Innsbruck #Tirol #2012 #2013 #Piraten #Piratenpartei


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Piraten: EU-Website und Hacker
Die Piratenpartei in Österreich hat festgestellt, dass Daten von Usern auf einer offiziellen Internetseit...

neos als liberale Kraft
Eingeordnet hat man die 'neos' personell als 'schwarz-liberale' Antwort auf dortige Defizite. Zuwach soll...

Kleinparteien - wo sind sie?
Dass ein Geldgeber wie Stronach einer neuen Partei zu Bedeutung verhelfen kann, zeigt sich gerade. Doch w...

Kleine und neue Parteien
2013 gibt es aller Voraussicht nach Nationalratswahlen in Österreich. Und schon jetzt formieren sich Part...

Ad Acta: Sopa für die ganze Welt
Per SOPA, einer Gesetzesinitiative rund um das Urheberrecht in den USA, sollten US-Bürger an die Kette ge...

Parteien für den Gemeinderat
Noch wird die Auszählung der Unterstützungserklärungen ein paar Tage dauern, doch ein vorläufiges Ergebni...

Piratenpartei verliert Gründer
Florian Hufsky ist Mittwoch mit 23 Jahren unerwartet verstorben. Der Künstler und Aktivist gründete die P...

Männlich, jung, Pirat
Die Analyse der Wahl in Deutschland hat auch die Wähler der Piratenpartei genauer beschrieben. Sie punkte...

Piraten legen zu: 2%
Rund zwei Prozent der Stimmen haben die Piraten in Deutschland erhalten, was mehr ist, als noch bei der E...

Piratenpartei im EU-Parlament
7,4% der Stimmen erhielt die Piratenpartei in Schweden. Ein Abgeordneter der Piraten kann damit ins Europ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Politik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Möbel aus Paletten



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net