Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

10.12.2016 23:17      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Golf versus Rendite
KHG - Korrupte haben Geld
UID-Abzocke per SpamWegweiser...
Flexibel durch Home-Office statt Dienstwagen
Werberat mit Berufungsinstanz
Management und Motivation
Wirtschaftsblatt ist Geschichte
Politikverdrossen sozial
Bleibt Twitter unverkäuflich?
#hermesstirbt
mehr...








style.at Pictorial Magazin


Aktuelle Highlights

Medienmanipulation


 
Journal.at Kurzmeldungen
Politik  19.04.2012 (Archiv)

Neue Gewerbeordnung für Österreich

Das Wirtschaftsministerium legt einen Entwurf vor, der eine Änderung der Gewerbeordnung beinhaltet. Dabei werden insbesondere Vereinfachungen, Modernisierungen und die Anpassung an die EU vorangetrieben.

Die EU gibt weitreichende Vorgaben an Freiheiten und an den Wettbewerb in Europa, die nun endlich auch in Österreich Gehör finden dürften. Geschäftsführer innerhalb der EU werden im neuen Entwurf etwa genauso anerkannt wie der Versand von Kontaktlinsen. Das kommende Gewerbegesetz für Österreich geht auf diverse Vorgaben ein.

Doch auch 'von unten' kommen umgesetzte Forderungen: Die Länder wollen etwa Deregulierungen und Vereinfachungen im Gewerberecht. Dass der Gewerbeschein erlischt, wenn ein Unternehmen nicht entsteht oder liquidiert wird oder die verrückte Regelung der Zutrittshürden im Fotografengewerbe könnten mit dem Entwurf endlich der Vergangenheit angehören.

Dass Blumenbinder künftig Floristen heißen und Kaffeefahrten ins Ausland gemeldet werden müssen sind dann eher die kleineren geplanten Änderungen. Der Entwurf und die Erläuterungen, die bis 18.5.2012 in Begutachtung sind, finden sich unter nachfolgendem Link.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesetz #Gewerbe #Politik #Regierung #Gewerbeordnung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geschützte Werkstätten
Die Regierung hat die Wirtschaft, die zuletzt mit neuen Regeln und Schranken arg unter Druck gesetzt hat,...

Uneinsichtige Innung nach 'Watsche'
Die Innung der Fotografen hat das Ende der Geschichte verpasst und spielt munter weiter, nachdem das Publ...

VWGH will freie Fotografen vom VFGH
Die Geschichte rund um die Freigabe der Fotografie im Gewerberecht ist schon legendär. Die Innung, die si...

Gibt es Überregulierung durch die Krise?
Ein Ende der Überregulierung des Kapitalmarkts und angemessene Rahmenbedingungen für eine gesunde Aktienk...

Novelle der Gewerbe: Kompromiss für Fotografen
Der Nationalrat hat gestern dem Abänderungsantrag zur Gewerbenovelle zugestimmt. Nach dem sehr freien Vor...

Liberalisierung des Foto-Gewerbes
Zwar wird der Gewerbeschein des Berufsfotografen nicht gleich zum freien Gewerbe, aber zumindest werden d...

Fotografie soll unfrei bleiben
Zuerst war der Vorschlag, die Fotografie zum freien Gewerbe zu machen und damit den internationalen Gegeb...

Freigabe der Fotografie wird verhindert?
Da war sie endlich, die neue Regulierung der Gewerbeordnung, die zahlreiche Erleichterungen beinhaltete. ...

Endlich Freigabe des Fotografen-Gewerbes?
Es scheint nun auf Druck der EU endlich zu Bewegung in die heimische Gewerbeordnung zu kommen. Wirtschaft...

Parkkarten für Firmen in Wien
Die Kurzparkzonen sind ein Ärgernis auch für Unternehmen. Denn auch betrieblich erforderliche Fahrzeuge b...

Erster Gewerbeschein für Trainer
Als Seminarorganisator oder Berater wurden diejenigen Trainer bisher im Gewerberecht eingeordnet, die ein...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Politik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Postfaktum



Medienmanipulation



Kostenlose Vignette



Spielespass



Wildstyle 2016



Weihnachtstraum



Spikes


ComicCon Vienna

Aktuell aus den Magazinen:
 Christbaumkerzen kosten Geld Mehr Energie als der Kühlschrank: So sparen Sie am Christbaum!
 GnR: Konzert in Wien 2017 kommen Axl Rose, Slash und Co. nach Österreich
 Gratis Vignette 2017 Auch heuer wieder: Aktionen rund um die Autobahnvignette
 Illegale Spams für Hofer Wahlwerbung mit Daten der Wahlbehörde
 Comics und Spiele ComicCon, Videocon und Spielespass in Wien

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net