Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

23.4.2018 23:28      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
Mehr Informatik für die DiginationVideo im Artikel!
Die Glühbirne ist keine Diskussion wert!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Kontakt mit Datenschutz


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  08.05.2012 (Archiv)

Studie zu Hedgefonds

Hedgefonds gelten gemeinhin als Aasgeier, die Unternehmen nur dazu ausräumen, um daraus in der kürzest möglichen Zeit ihre Profite zu maximieren. Doch sie sind auch Schutzengel.

Zumindest in manchen Fällen können sie sogar Schutzengel sein, behaupten kanadische Forscher in der Aprilausgabe von 'The Journal of Finance'. Die kanadischen Studienautoren beziehen ihre Aussagen auf jene US-Unternehmen, die sich in einer Spezialform des US-Insolvenzverfahrens befinden. '60 Prozent der Firmen im Chapter-11-Insolvenzverfahren gelingt es, sich wieder zu erholen. Ist ein Hedgefonds im Spiel, steigt die Chance um 20 Prozentpunkte', sagt Studienleiterin Kai Li von der University of British Columbia. Dieser Unterschied sei enorm - und deute darauf, dass Hedgefonds Insolvenzbetriebe und deren Aufwärtspotenzial tatsächlich am Leben erhalten wollen.

'Chapter 11' bezeichnet in den USA die Alternative zur Liquidation im Insolvenzverfahren, bei der die Zwangsvollstreckung des Schuldners durch die Gläubiger bis zur vollzogenen Reorganisation unterbunden bleibt. Einige Schulden werden dazu gestrichen und das Unternehmen geht auf die Gläubiger über, die von ihren Forderungen Abstand halten. Sinn davon ist es, die Zerschlagung abzuwenden und somit Arbeitsplätze und Betrieb zu erhalten. 474 derartiger Insolvenzfälle von US-Firmen mit Kapitalvermögen jenseits der 100-Mio.-Dollar-Grenze zwischen 1996 und 2007 hat Li mit ihrem Team nun untersucht.

Das Ergebnis: Bei 87 Prozent der beforschten Unternehmen beteiligten sich Hedgefonds in nennenswertem Umfang, wobei meist die Chance auf positiven Ausstieg des Unternehmens aus dem Prozess stieg. Weitere Ergebnisse: Bei Hedgefonds im Spiel wurden gescheiterte CEOs weit eher gefeuert, zugleich sank der Liquidierungsdruck durch Forderungen anderer Stakeholder eher. 'Hedgefonds liefern besonders bei insolventen Firmen mit solider Bilanz, die sich in finanziellen, aber nicht in wirtschaftlichen Nöten befinden, wie etwa bei United Airlines, American Airlines, Sears und K-Mart zu beobachten war', erklärt Li.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Hedgefonds #Insolvenz #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Umweltfonds als alternative Geldanlage - Andreas Schrobback über die Möglichkeiten
Alternative Geldanlagen sind insbesondere in Zeiten des niedrigen Zinsniveaus wieder im Trend. Dabei spie...

Verkauf vor der Insolvenz
Unternehmer, die eine GmbH bald liquidieren müssen, könnten über eine Alternative, die ihnen Haftungen er...

Schlecker wird Daily
Der Ableger von Schlecker in Österreich war insgesamt wirtschaftlich und nur aufgrund der Verflechtung mi...

Derwent Capital investiert mit Twitter
Der britische Hedgefonds platziert seine Wetten an der Börse auf Basis von Analysen von Twitter-Meldunge...

Schwarzenegger will 'Terminator 5'
Laut Deadline stehen die Chancen sehr gut, Arnold Schwarzenegger in naher Zukunft in einem weiteren Abent...

Konkurse und Insolvenzen in Österreich
Wenn ein Ausgleich droht und ein Unternehmen den Konkurs eröffnet, dann kann das Wissen rund um Insolvenz...

Neues Insolvenzrecht ab 2010
Bessere Kontrolle, mehr Mitspracherecht für unbesicherte Gläubiger und gleichzeitig weniger Gesichtsverlu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net