Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 02:54      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Kurzmeldungen
Politik  02.11.2012 (Archiv)

Journalisten für Romney?

US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney wurde von US-Medien um 50 Prozent öfter zitiert als Barack Obama. Die Marktforscher orten eine Ungleichmäßigkeit unter den US-Journalisten.

Zu diesem Ergebnis kommt das auf Visualisierungen von Daten spezialisierte Medienforschungsunternehmen 4th Estate Project. Für die Studie wurden Berichte der wichtigsten Medien zum diesjährigen Wahlkampf gesammelt und analysiert.

'Die Medien haben eine Art Mechanismus, der sie glauben lässt, dass über Obama ohnehin mehr als genug berichtet wird, weil er der amtierende Präsident ist. Deswegen schenken sie seinem Herausforderer mehr Beachtung in der Berichterstattung', sagt Forschungsleiter Mike Howe. Der Medienwissenschaftler geht davon aus, dass die Medienvertreter ein 'moralisches Pflichtempfinden' haben, die Öffentlichkeit über Romney zu informieren. 'Es wird davon ausgegangen, dass die Öffentlichkeit mit Obama bereits vertraut ist', so Howe.

Rund 62 Prozent der veröffentlichten Zitate der beiden Politiker kamen von Romney, auf Obama entfielen weniger als 40 Prozent. Es gab zwei Ausnahmen: Obama wurde vor und nach dem Parteitag der Demokraten öfter zitiert. Die Untersuchung gibt allerdings keinen Aufschluss darüber, wie viele dieser Zitate in negativen Berichten auftauchten.

Romney hat auch in der Wählergunst die Nase vorn. 27,1 Prozent der Befragten sagen, dass sie den Republikaner sympathischer finden, Obama wird von 26,8 Prozent bevorzugt. 'Das ist ein Hinweis darauf, dass die Medien die Meinung der Bevölkerung in ihre Berichterstattung eingebunden haben', sagt Howe.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#USA #Medien #Journalismus #Wahl


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Obama will IT-Arbeiter aus Indien zurück
Viele Wirtschaftstreibende in Indien haben den knappen Wahlsieg Barack Obamas mit großer Freude trotzdem ...

Demokraten und Wall Street-Kurse
Wirtschaft ist im Wahlkampf um das US-Präsidentenamt Trumpf, und Mitt Romney setzt alles daran, sich und ...

Politiker kauft Fans
Der amerikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney wird momentan heftig kritisiert. Auch deshalb, wei...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Politik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net