Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

10.12.2016 23:24      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Golf versus Rendite
KHG - Korrupte haben Geld
UID-Abzocke per SpamWegweiser...
Flexibel durch Home-Office statt Dienstwagen
Werberat mit Berufungsinstanz
Management und Motivation
Wirtschaftsblatt ist Geschichte
Politikverdrossen sozial
Bleibt Twitter unverkäuflich?
#hermesstirbt
mehr...








style.at Pictorial Magazin


Aktuelle Highlights

Medienmanipulation


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  24.01.2013 (Archiv)

Schüsse mit Ohr-Sensor entdeckt

Der US Secret Service überlegt, Tarnsensoren zur Entlarvung und Identifikation von Schüssen in lauten und überladenen Gebieten, Hallen und Events wie beispielsweise bei Amtseinführungen als bionisches Gehörsystem einzusetzen.

Bisher nutzt der Dienst unterschiedliche Hightech-Monitore, wie beispielsweise Überwachungskameras für Präsidentschaftsdebatten und Gesichtserkennungsprogramme für den Super Bowl, berichtet Mashable.

Die Amtspersonen wünschen sich demnach Funktionen, wie unter anderem das Identifizieren der Waffe, der Schussrichtung oder der Höhen- sowie Geschwindigkeitsangabe des Schusses. Die wohl schwierigste Aufgabe der Anbieter wird sein, den Standort des Zielenden zu erkunden - sei er versteckt oder öffentlich.

Wie viele andere Überwachungs- und Sicherheitssysteme führen auch diese Detektoren nicht um das Thema Privatsphäre herum und haben in den USA bereits heftige Debatten zum Eingriff in die Privatsphäre ausgelöst. Kritiker wenden ein, dass Umgebungsgeräusche wie Streitereien oder Diskussionen auch übertragen werden könnten. Der Anbieter ShotSpotter jedoch währt sich und meint, dass sich die Detektoren erst dann einschalten, sobald ein Schuss fällt und somit die Intimsphäre nicht verletzt wird.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Sicherheit #Technologie #Geräusche #Gehör #Überwachung #Datenschutz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Videospiele am Abend verursachen Schlafstörungen
Vor dem Schafengehen ist für Jugendliche nicht die beste Zeit, um noch ein längeres Spielchen auf dem Com...

Wetter per Netzwerk erfassen
Netatmo hat mit seiner 'Urban Weather Station' ein Wetterüberwachungsnetzwerk vorgestellt, das sich aus z...

Drohnen an den EU-Grenzen
Die Europäische Kommission plant den Einsatz von Satelliten und Drohnen mit Kameras an der Mittelmeergren...

Einbrecher durch die Wand sehen
Das Unternehmen Xandem hat eine Erfindung zur Marktreife gebracht, das dreiste Diebe künftig vor erheblic...

Implantat zum Messen von Blutdruck
Die Einstellung von Medikamenten gegen Bluthochdruck könnte in Zukunft durch eine neue Methode der Blutdr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Postfaktum



Medienmanipulation



Kostenlose Vignette



Spielespass



Wildstyle 2016



Weihnachtstraum



Spikes


ComicCon Vienna

Aktuell aus den Magazinen:
 Christbaumkerzen kosten Geld Mehr Energie als der Kühlschrank: So sparen Sie am Christbaum!
 GnR: Konzert in Wien 2017 kommen Axl Rose, Slash und Co. nach Österreich
 Gratis Vignette 2017 Auch heuer wieder: Aktionen rund um die Autobahnvignette
 Illegale Spams für Hofer Wahlwerbung mit Daten der Wahlbehörde
 Comics und Spiele ComicCon, Videocon und Spielespass in Wien

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net