Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

23.4.2017 07:52      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Frühjahrsputz im Garten
Kybernetisches Training für steigende Umsätze
Aufschwung: 2% Wachstum
Selbst ein Buch schreiben?Wegweiser...
Clinton war zu negativ
Energie vom Fenster
UID Datenbank
Fake News und Qualitätsmedien
Schwaches Pfund, hohe Aktienkurse
Gebäude mit Selbsttest
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Neu an der Wiener Börse


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  27.02.2013 (Archiv)

DDR geht online

Die drei landesweiten Tageszeitungen der ehemaligen DDR - Neues Deutschland, Berliner Zeitung und Neue Zeit - stehen nun in digitaler Form den Benutzern der Staatsbibliothek zu Berlin online zur Verfügung.

Für Wissenschaftler, Hobbyforscher und Interessierte ist diese Datenbank ein Meilenstein für die historische Aufarbeitung der deutsch-deutschen Geschichte. Aufwendiges Recherchieren und das Aushebenlassen von gesuchten Exemplaren wird künftig der Vergangenheit angehören. Aufgrund der Tatsache, dass die Titel östlich des Eisernen Vorhangs gleichgeschaltet waren und unter staatlicher Kontrolle standen, lassen sie hochinteressante Schlüsse auf die Informations- und Medienpolitik des kommunistischen Regimes zu. Mit diesem unschätzbar wertvollen Instrument können in Zukunft zeithistorische Kontexte leichter und schneller, aber vor allem breitenwirksamer erkannt werden.

Archiv DDR-Zeitungen

Das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam liefert vertiefende Informationen durch Einführungs- und Hintergrundtexte zum DDR-Pressesystem. Der Großteil der verarbeiteten Ausgaben stammt aus der Staatsbibliothek zu Berlin selbst. Die fehlenden Exemplare steuern andere Bibliotheken und Verlage bei.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Archiv #Zeitungen #DDR #Deutschland #Bibliothek


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gestaltung von Nachrichtenportalen
Nachrichten-Portale sollten eine bestimmte Zielgruppe für ihre Websites anvisieren, um ihre Einnahmen zu ...

Melkus geht insolvent
Nur knapp zwei Monate nach Artega ist mit Melkus ein weiterer kleiner deutscher Sportwagenhersteller plei...

Lada in glücklicheren Zeiten
AwtoWAS, Russlands größter Autobauer, bei dem die Lada-Modelle vom Band laufen, leidet seit dem Ende der ...

Good Bye, Lenin!
Neun deutsche Filmpreise, darunter einer für den vorzüglichen Hauptdarsteller Daniel Brühl, der 'Blaue En...

DVD-Tipp: Herr Lehmann
Mit gutem Blick fürs Detail sowie feinem Gespür für Tempo, Witz und Schauspielführung erweist sich Leande...

DDR or not DDR
Langsam muss man sich diese Frage stellen: DDR-RAM oder doch lieber noch zu SDRAM greifen? Falls Ihr auch...

DDR-Preise bekannt gegeben
Nachdem das erste Mainboard mit DDR(Double Data Rate)-RAM Unterstützung den Weg an die Öffentlichkeit gef...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Factcheck



Neu an der Wiener Börse



MOD Wien



Billigere Hotels



Gebrauchtwagenkauf



Garten im Frühling



Ostern


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China
 Adblocker mit Spenden gerechtfertigt Flattr wird an umstrittene Adblocker-Firma verkauft
 Wiener Wiesn im Prater Auch 2017 findet das Oktoberfest auf der Kaiserwiese statt
 MTV Music Awards 2018 Soll Wien Austragungsort der EMA werden?
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net