Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

23.5.2018 08:58      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Politik  10.03.2013 (Archiv)

neos als liberale Kraft

Eingeordnet hat man die 'neos' personell als 'schwarz-liberale' Antwort auf dortige Defizite. Zuwach soll die neue Partei aber aus dem wirtschaftsliberalen Bereich der Grünen erhalten. Und das ist noch nicht alles.

Wie die Wiener Zeitung am Wochenende präsentiert hat, sammeln sich liberale Kräfte aus allen Richtungen in der komplett durchdesignten und in pink gehaltenen Plattform 'neos'. Bei der nächsten Wahl soll ein Erfolg sichergestellt sein, darum gibt es kräftige Unterstützung auch aus den anderen liberalen Lagern - LIF und Julis docken hierzu bei den neos an.

Monetäre Hilfe kommt von Hans-Peter Haselsteiner, der sich allerdings ansonsten mit Wertvorgaben und monologischen Interviews zurückhält. Haselsteiner ist anders als Stronach am liberale Ergebnis mehr interessiert als an einer Allmacht seiner Figur. Seine finanziellen Zuwendungen sichern den neos aber einen guten Start.

Dort braucht man personell aber noch weitere Figuren, um ähnlich stark wie Stronach mit seinem Team antreten zu können - und diese Meldungen sollen in Kürze folgen. Es gibt ja einige liberale Menschen in der Politik, deren Heimat noch nicht gefunden ist. Unter allen anderen Parteien dürften Kandidaten zu finden sein, die ein Angebot von neos nicht ausschlagen.

Fazit: Der Liberalismus ist in Österreich noch nicht tot, er erstarkt gerade wieder. In einer endlich geeinten Partei, einem professionellen Auftreten, starken Partnern und einem schwach aufgestellten Mitbewerb gibt es aktuell sogar bessere Chancen für eine neue liberale Antwort, als es die letzten Jahrzehnte der Fall war.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Liberale #Politik #Österreich #neos #Parteien #Wahl


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Medienpolitik, dieses Jahrtausend
Heute ist die Förderung des für die Demokratie so wichtigen Journalismus eher eine politische Bindung von...

EPU-Förderung in neos-Position
Die frisch im Parlament angekommenen neos fallen auch ohne kindliche Flügel weiterhin durch Arbeit mit Vi...

NR: Parteien bei der Wahl 2013
Die kleinen Parteien für die Nationalratswahl in Österreich 2013 haben es geschafft - insgesamt 9 Parteie...

Die F-Namen
Das Spiel mit den Bezeichnungen am rechten Rand ist schon legendär. Und neuerlich wird eine politische Kr...

Befragung, Abstimmung, Begehren oder Wahl?
Unsere Demokratie kennt viele Mittel, um den Willen des Volkes zu erheben und in die Politik einzubringen...

Rot-Grün scheitern am Parkpickerl
Eine aktuelle Umfrage für die bz zeigt, was die Stammtische schon länger prophezeien: In Wien ist die Rat...

Kleinparteien - wo sind sie?
Dass ein Geldgeber wie Stronach einer neuen Partei zu Bedeutung verhelfen kann, zeigt sich gerade. Doch w...

Liberalisierung des Foto-Gewerbes
Zwar wird der Gewerbeschein des Berufsfotografen nicht gleich zum freien Gewerbe, aber zumindest werden d...

Piraten in Innsbruck
Wenn in Tirol gewählt wird, hat das normalerweise geringe Bedeutung außerhalb der Region. Diesmal ist das...

Kleine und neue Parteien
2013 gibt es aller Voraussicht nach Nationalratswahlen in Österreich. Und schon jetzt formieren sich Part...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Politik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net