Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

23.5.2018 08:53      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Bitcoin-Demokratie als Gefahr
Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  18.03.2013 (Archiv)

Privatisierung durch Krise

Der Euro scheint gerettet, staatliches Eigentum allerdings nicht. Dieses steht nämlich zum Verkauf, zumindest nicht unerhebliche Teile davon.

In den von der Eurokrise schwer gebeutelten Ländern suchen die Regierungen Käufer für zahlreiche öffentliche Besitztümer, um somit frisches Geld in die Kassen zu spülen. Hinzu kommen Deregulierungsmaßnahmen. Der Widerstand in der Bevölkerung wächst angesichts der fragwürdigen Vorhaben. 'Es gibt durchaus sinnvolle Private-Public-Partnerships, aber die Bereiche Infrastruktur und Versorgung gehören ganz klar in staatliche Hand, denn diese sind letztendlich die Grundlage der Wirtschaft', erklärt Unternehmensberater Bernd Höhne.

Dem Thema der zunehmenden Privatisierung öffentlicher Güter und Dienstleistungen hat sich das Transnational Institute (TNI) angenommen. In einem aktuellen Bericht hat der niederländische Think Tank die aktuellen Entwicklungen in Griechenland, Spanien, Portugal, Italien, Irland, Großbritannien und Frankreich kritisch unter die Lupe genommen.

Eine detaillierte Auflistung aller geplanten Veräußerungen, Deregulierungen und darauf reagierende Kritik zeigt das Ausmaß der Entwicklung. Die Liste ist lang. Angefangen bei Flughäfen, Energieversorgern, der Wasserverwaltung über Krankenhäuser und das Postwesen bis hin zu berühmten Sehenswürdigkeiten und Häfen stehen zahlreiche Dienstleistungen und Objekte zum Verkauf bzw. werden Partner für Beteiligungen gesucht. Griechenland will sogar ausgewählte Inseln verpachten.

Die durch in Aussicht gestellte Privatisierungen erzielten Erlöse sind - gemessen an dem tatsächlichen Wert - gering, kritisiert das TNI. Doch der große Schuldenstand und die schwache Wirtschaftleistung der Mittelmeerstaaten zwingt zum Handeln. Italien erwartet beispielsweise Einnahmen in der Höhe von 571 Mrd. Euro, Griechenland rechnet mit 50 und Spanien 16 Mrd. Euro. Die Haushaltsverschuldung ist meist größer als die jährliche Wirtschaftleistung. Ob groß angelegte Veräußerungen allerdings der richtige Weg sind, ist fraglich.

'Der Staat ist mit seinem Angebot auf Kostendeckung und flächendeckende Versorgung bedacht, ein privates Unternehmen jedoch auf Profitmaximierung. Die Ziele beider Seiten sind ganz verschieden', so Höhne. Konzerne würden oftmals kurzsichtiger handeln als der Staat, Gebühren erhöhen und Wartungen vernachlässigen. Ein Rückkauf und Sanierung durch die öffentliche Hand komme dann sehr teuer.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Privatisierung #Geld #Krise #Europa


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hilfe für Ihre privaten Finanzen
Viele österreichischen Familien und Haushalte wollen Engpässe in ihrem Gesamtbudget vermeiden. Durch die ...

Frankreich schwächelt
Frankreich ist das geheime Sorgenkind Europas. Der 'kranke Mann', wie das Land zuweilen bezeichnet wird, ...

Volksbefragung 2013 in Wien
Also auch dieses Mal: Wahlbegleitende Befragung der Bevölkerung aus dem Rathaus erwartet die Wiener. Hier...

Häupls Fragen an das Volk
Zunächst war da die Parkplatz-Misere und die Unfähigkeit der Stadt, sich dem Thema ordentlich anzunähern....

Insel in Griechenland pachten?
Das schwer gebeutelte Land inmitten der Ägäis wird bei der Generierung von Kapital immer einfallsreicher....

Zastava wird privatisiert
Der serbische Automobilhersteller Zastava wird verkauft. Fast die kompletten Anteile am Unternehmen stehe...

Wieder Probleme bei Wienstrom
Schon fast amerikanische Verhältnisse nimmt die Stromversorgung in Teilen Wiens an. Zuletzt war monatlich...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net