Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 20:58      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Kurzmeldungen
Lieferanten  13.05.2013 (Archiv)

Neelie Kroes fördert Monopolisierung?

Der Markt der Telekom-Anbieter ist ein sensibler. Die kleineren alternativen Provider stehen einem Ex-Monopolisten gegenüber, der Tendenzen zur Re-Monopolisierung zeigt, sagt die ISPA.

Der Providerverband arbeitet daher lange daran, die für Provider lebensnotwendigen schnellen Internetverbindungen regulieren zu lassen - also die Macht des Ex-Monopolisten zu beschränken. Die entsprechenden Pläne der zuständigen TKK (Telekom-Kontrol-Kommission) wurden nun aber von der EU, namentlich die verantwortlíche Kommissarin Neelie Kroes, mit 'Ernsthafte Zweifel' in die Warteschleife gehängt.

„Bisher hat die Europäische Kommission den Wettbewerb unterstützt. Warum sie gerade bei einer Maßnahme, für die wir uns jahrelang bei der TKK eingesetzt haben und die von den Anbietern durchwegs begrüßt wird, Vorbehalte äußert, können wir nicht nachvollziehen“, zeigt sich deren Generalsekretär Maximilian Schubert enttäuscht.

Mietleitungen mit hohen Bandbreiten sind essentiell für Anbieter von Internetzugängen, da diese beispielsweise für die Anbindung an den Backbone benötigt werden. Darüber hinaus sind es elementare Produkte im B2B-Sektor. Sowohl für die Ausstattung von Großkunden als auch für die Standortvernetzung von Unternehmen brauchen die Betreiber diese Mietleitungen. Österreichweit befindet sich beinahe die Hälfte dieser Infrastruktur in den Händen der A1 Telekom Austria, in ländlichen Gebieten ist es deutlich mehr.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#ISPA #A1 #Monopol #EU #TKK #Regulierung #Markt #Wettbewerb


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mehrheit an Telekom Austria bei Slim
Die Telekom Austria wird mexikanisch: Carlos Slim hat 51% der Anteile an dem Unternehmen übernommen....

Werbebeschränkungen skuril
In dem Land, in dem vergleichende Werbung groß wurde, setzen immer mehr Beschränkungen mitunter skurile L...

Kein Blizz bei aon
Die von der Wien-Energie verlegten Glasfaserkabel wurden über verschiedene Provider angeboten. Das schnel...

Internetzugang in Wien
Brauchen Sie einen schnellen und billigen Internetzugang in der Hauptstadt - so zumindest eine häufige An...

Österreich hat zu wenig Breitband
In Sachen Breitband-Internet ist Südkorea Weltspitze und Schweden die europäische Nummer eins. Österreich...

Wegerecht für mehr Breitband
Die SPÖ-ÖVP-Regierung möchte nun am kurzen Weg für mehr Breitband in Österreich sorgen. Das Telekommunika...

Fehler bei TA-Standleitungen
Gröbere Störungen sind heute bei der Telekom Austria bei SDSL-Leitungen passiert. Eine 'irrtümliche Kündi...

Kauft die TA Glasfaser in Wien?
Gut informierte Kreise sprechen davon, dass die Telekom Austria in Wien 500 Kilometer Glasfaser kaufen kö...

Telekom Austria hinterlässt schlechten Eindruck
Mit der Pressemitteilung der Telekom Austria, worin die Sperrung von Standleitungen (S0), die viele ISPs ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Lieferanten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net