Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 22:57      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  19.06.2013 (Archiv)

Ausstieg ohne Elektronik

Der kalifornische Anbieter von Sommer-Camps, The Digital Detox hat sich - wie der Firmenname bereits vermuten lässt - auf die Entgiftung von Großstädtern und Managern spezialisiert, die der Hightech-Nutzung überdrüssig sind.

Wer wieder zu sich selbst und zur Natur zurückfinden will, muss jedoch einige Entbehrungen auf sich nehmen. So sind im viertägigen 'Camp Grounded' für Erwachsene keine Devices wie Smartphones, Tablets oder Laptops erlaubt, die den Zugang zum Internet ermöglichen.

Die Veranstalter, rund drei Stunden entfernt vom Großstadtdschungel im lauten San Francisco, verzeichnen regen Zulauf für ihr ungewöhnliches Wochenend-Abenteuer. Eigenen Angaben nach haben sich inzwischen knapp 230 Teilnehmer gemeldet und wollen den Firmen-Slogan 'Disconnect to Reconnect' am eigenen Leibe selbst erfahren. Es gilt jedoch, Grundregeln zu beachten: So darf nicht über die Arbeit gesprochen werden. 'Es wird kein Cocktail gereicht oder eine Vorstellungsrunde geben', besagt eine der strengen Vorgaben der Organisatoren.

Neben der eigenen Profession dürfen sich die Teilnehmer des Camps nicht über ihre realen Namen austauschen oder gar ihr Alter verraten, um späteres Networking über die einzelnen sozialen Plattformen bereits im Keim zu ersticken. So wollen die Gründer von The Digital Detox garantieren, dass die verschienenen Teilnehmer voneinander lernen - und zwar ohne Vorwissen über die eigentlichen Job-Profile. Ausgedachte Nicknamen sollen eine direkte Anrede ermöglichen. Das Mitbringen von Spirituosen ist ebenfalls strengstens untersagt.

Damit sich die Teilnehmer nicht gestresst oder gar an den Terminstress des digitalen Alltags erinnern, haben sich die Erfinder des Camps ausgeklügelte Mitteilungssignale überlegt. 'Wir werden ein kompliziertes System aus Glocken, Hörnern, Tierrufen und Camp-Songs nutzen, um dich wissen zu lassen, wenn eine neue Aktivität ansteht oder das Essen beginnt', zitiert Mashable aus den vorbereitenden Teilnehmer-Unterlagen zum Camp. Bedenken zur Nicht-Erreichbarkeit im Notfall sind unnötig. Im Falle des Falles hat der Camp Ranger ein Handy.

Die Aktivitäten reichen von anstrengenden Tagesmärschen, Sterneschauen in der Nacht bis hin zu Kissenschlachten und 'Erwachsenen-Aktivitäten' wie Meditation, Yoga oder einfach nur das Liegen in einer Hängematte. Wer sich auf den Plan von Digital Detox einlässt, erhält per Post einige Instruktionen vorab - unter anderem einen Ansteck-Pin und die Zuordnung zu einem nach bestimmten Farben charakterisierten Team. Eine Bitte der Veranstalter: Eigene Mailbox-Ansagen sollten auf die zeitweise Abwesenheit hinweisen. Auch die Avatar-Bilder bei Facebook müssen ausgetauscht und E-Mails mit einem Auto-Reply versehen werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Urlaub #Entgiftung #Entschlackung #Offline


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Relaxen in der Natur? Mitnichten...
Neurotiker sollten nach einem schwierigen Arbeitstag nicht in der Natur Entspannung suchen, wie eine Stud...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net