Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

25.2.2018 22:59      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Mehr Informatik für die DiginationVideo im Artikel!
Die Glühbirne ist keine Diskussion wert!
Innovation braucht Kultur
Mensch und Wirtschaft weltweit
Fake News unter Firmen
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  04.09.2013 (Archiv)

Pakistan soll Web-Zensur lockern

In Pakistan will das Ministerium für Informationstechnologie en Bürgern des Landes nach einer rund einjährigen Sperre den Videokanal YouTube wieder zugänglich machen - zumindest zum Teil und in zensurierter Form.

In dem streng muslimischen Land steht Internetzensur auf der Tagesordnung. YouTube wurde im vergangenen September auf Anweisung des Komitees für Web-Evaluierung gesperrt, nachdem ein blasphemisch anmutendes Video zu gewaltsamen Protesten im ganzen Land geführt hatte. Wie die dafür zuständige Ministerin Anusha Rehman gegenüber 'The Express Tribune' bekannt gegeben hat, wurde mithilfe der pakistanischen Telekom ein Filter entwickelt, der in einer Testphase 4.000 URLs mit blasphemischem Inhalt blockiert hat.

Zensur im Internet

Im Pressefreiheitsranking von Reporter ohne Grenzen rangiert Pakistan auf dem 159. Platz von insgesamt 179 Staaten und landet damit global weit im hinteren Drittel. Journalisten, Redakteuren und Bloggern werden in ihrer Arbeit noch stärker behindert und eingeschüchtert als etwa in Ägypten, Libyen oder im Irak.



Rehman will YouTube wieder zugänglich machen und den getesteten Filter darüber legen. Doch dafür braucht sie die Zustimmung des Komitees für Web-Evaluierung. Dieses wurde 2006 gegründet und befasst sich mit aus pakistanischer Sicht zensurierungswürdigen Inhalten im Internet. Ein dementsprechendes Treffen zwischen den beiden Parteien ist noch nicht anberaumt, soll aber demnächst folgen.

Als einer der möglichen Gründe für die Verzögerung nennt die Zeitung einen Führungswechsel an der Spitze des Komitees. Der neue Chef, Akhlaq Ahmed Tarar, müsse sich erst mit der Thematik vertraut machen. Neben dem besagten Filter, der islamkritische Inhalte mittels Blockade aussortiert, will die Telekom künftig auch eine gebührenfreie Rufnummer sowie eine E-Mail-Adresse anbieten, wo sich aufmerksame Bürger melden können, sobald sie auf Gotteslästerung im Netz stoßen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Zensur #Internet #Pakistan


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zweiklassen-Gesellschaft in Youtube
Wenn Miley Cyrus nackt in Youtube erscheint, dürfte das kein Problem für die Google-Videoplattform darste...

Grüner Spot regt auf
Das Thema Gleichstellung über Sex-Positionen darzustellen, noch dazu mit gleichgeschlechtlichen Paaren, l...

ÖVP bietet Angriffsfläche
Mit den unreflektierten Aussagen von VP-Chef Spindelegger ergeben sich neue Chancen für Piraten und Neos,...

Ein Esel auf dem Dach
Wie bringt man einen Esel auf das Dach eines Buses? Hört sich schwerer an als es ist. Dazu benötigt man l...

Weniger Zensur im Iran
Der neue iranische Präsident Hassan Rouhani präsentiert sich als Hoffnungsträger für eine liberalere Poli...

Kulturen bitten zu Tisch
Im Rahmen des UNESCO-Welttags für interkulturellen Dialog wird am 23. Mai von 16 bis 22 Uhr das Fest der ...

Zensur zu Olympia
Die offizielle Website der Olympischen Spiele 2012 in London wird von Journalisten des 'free speech blog'...

Archiv gegen Zensur im Web 2.0
Die Internetseite Politwoops sammelt und veröffentlicht gelöschte Politiker-Tweets. Die von holländischen...

Tierschutz und Terroristen
Der eine Terrorist wird hingerichtet. Die anderen gehen frei. Ersterer wurde nach 10 Jahren in Pakistan e...

Zensur im Internet
Die Weltkarte der Zensur im Web wurde in einem Online-Projekt erstellt. Sie zeigt deutlich wie frei bzw. ...

Deutschland im Zensur-Wahn
Unter den demokratischen Staaten habe Deutschland das restriktivste Jugendschutzgesetz, meinen vorsichtig...

Zensur in den USA
Die 'Homeland Security' schlägt nun im Internet zu, hat die NYT berichtet. 70 Domains wurden gesperrt, h...

Petition gegen Zensur
Erst kürzlich haben wir die Zensur von Websites und Suchmaschinen in Deutschland zum Anlass genommen, mit...

Nissan jetzt auch in Pakistan vertreten
Nissan jetzt bekannt gegeben, dass die Marke ab dem späten Februar auch auf dem pakistanischen Markt vert...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net