Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

30.3.2017 18:53      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Registrierkasse: April-Frist
Produktentwicklung nach Shop-Bewertungen
Korruption und Strafen
Britische Banken suchen Brexit-Lösungen
Werbeabgabe auf Internet
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Elektro-Golf


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  25.11.2013 (Archiv)

Kreativer ohne Boss

Immer mehr Start-ups profitieren von offener Kommunikation ohne strikte Vorgaben durch Vorgesetzte. Auch größere Unternehmen wollen nun so mehr Kreativität in die Firma holen.

Einem Reuters-Bericht nach ist diese Art der Unternehmensführung selbst bei größeren Firmen wie Valve inzwischen angekommen. Die Erfahrungen fallen durchwegs positiv aus: Ohne Chefs wird die Kreativität gefördert, Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern gestärkt und die Selbstorganisation vorangetrieben.

Befürworter einer Unternehmenskultur, die nicht auf dem Folgen von Anweisungen, sondern auf dem ganzheitlichen Führen aller fußt, werfen vor allem das flache 'Peer-Management' in die Waagschale. Sinn der Sache ist nicht - wie auch der frühere Intel-CEO Andy Grove meint - im Chaos zu regieren, sondern in gewisser Weise das produktive, selbstverantwortliche Chaos zu nutzen. Das heißt für Gründer aber nicht, komplett die Kontrolle abgeben zu müssen.

Miteinander statt Hierarchie

Damit ein Unternehmen, das von seinen Hierarchien her flach organisiert ist, auch erfolgreich ist, sollten Geschäftsführer sicherstellen, dass zu jeder Zeit umfassend über den Fortgang von Projekten berichterstattet wird. Traditionelle Führungsstrukturen verursachen im Gegensatz dazu oft Flaschenhälse für die Produktivität durch Bürokratie, unnötige E-Mails oder einfach nur schlechte Memos oder gar wertlose Meetings, deren Output überschaubar bleibt.

Fachleute raten in diesem Zusammenhang möglicht transparent zu kommunizieren, um keine Inseln entstehen zu lassen, die sich selbst informieren müssen. Denn so geht viel Zeit verloren, was die Effizienz am Ende ausbremst. Das soziale Netzwerk Foursquare zum Beispiel nutzt ein Tool namens Google Snippet, das Status-Updates zu den aktuell laufenden Projekten im Unternehmen sammelt und diese für alle zugänglich macht.

Das Feedback unter den Mitarbeitern lässt sich somit auf direktem Wege einholen, ohne sich erst umständlich an etwaige Gatekeeper wenden zu müssen. Das steht im Gegensatz zu traditionellen Konzepten, wo unterschiedlich einflussreiche Hierarchieebenen existieren, die Gefahr laufen, den Kontakt zu den Mitarbeitern oder gar den Projekten zu verlieren. Shopify setzt mit seinem System 'Unicorn' erfolgreich auf ein solches Konzept.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Unternehmen #Jobs #Arbeit #Mitarbeiter #Führung #Management


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Macht schwächt in der Krise
Führende Manager können stark durchgreifen - sollten das in Krisenzeiten aber nicht tun. Eine Studie legt...

Töchter und Führung
CEOs mit Töchtern behandeln ihre Angestellten besser, da sie mehr soziale Verantwortung zeigen. Zu diesem...

Management versus Hierarchie
Die Existenzberechtigung des mittleren Managements wird in vielen Unternehmen immer öfter infrage gestell...

Motivation und Wohlbefinden
Nutzen Sie die positiven Auswirkungen bei Ihren Mitarbeitern: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ...

Mitarbeiter versus Boss
Viele Unternehmen könnten noch innovativer und profitabler wirtschaften, würden sie ihre eigenen Mitarbei...

Günstig und Gut - PKW-Ersatzteile und Zubehör jetzt auch in Österreich
Die kontinuierlich steigenden Kosten für den Unterhalt von Autos lassen in Österreich die Menschen zweima...

Unproduktiv wegen Social Media
Statt der zwischen den frühen 1980er-Jahren und 2000 geborenen Generation Y, die permanent an Twitter und...

Google bezahlt tote Mitarbeiter
Google kümmert sich auch im Jenseits noch gut um seine Mitarbeiter. Stirbt ein Angestellter des Suchgigan...

Führungs-Fabel
Mit einer Fach-Fabel bzw. einem Business-Roman zeigt Christian Zipfel in 'Jour fixe um 6' (Wiley) den Bed...

Mitarbeitermotivation
Den passenden Motivator für jeden einzelnen Mitarbeiter zu finden ist eine der schwierigsten Herausforder...

Emotionomics bringt Erfolg mit Gefühlen
Warum haben einige Unternehmen und Verkäufer mehr Erfolg als andere? Theorien gibt es viele und auch hand...

Von lauter Trotteln umgeben
Die Mitarbeiter haben wieder mal alles falsch gemacht. Termin nicht eingehalten und die Anweisungen des C...

Hilfe, ich bin jetzt Manager
Das erste Mal Manager zu sein bringt auch oft ein Gefühl der Unsicherheit mit sich: Neue Aufgaben, unters...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Copyright ahnden



Elektro-Golf



MOD Wien



Urlaub in Österreich



Star Wars Fan Film



Elektrisch sportlich



Brexit-Verlierer


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 1. April: Registrierkasse Manipulationsschutz für Kassen wird Pflicht.
 Inflation im Pfund England spürt den Brexit bereits
 Autosalon 2017 Die Highlights und Traumautos von der Auto-Messe aus Genf.
 Urlaubsangebote Österreich vereinfacht die Suche nach Angeboten im Tourismus
 Großbaustelle in Ottakring Neue Straßenbahnführung und grüne Verkehrswüsten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net