Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

23.4.2018 23:33      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Amazon will Flipkart kaufen
Bitcoin: Schlechte Tage gehen zu Ende, Ausblick positiv
Führung und Make-Up
Weniger Echokammern?
Mehr Informatik für die DiginationVideo im Artikel!
Die Glühbirne ist keine Diskussion wert!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Kontakt mit Datenschutz


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  10.12.2013 (Archiv)

Luxusuhren mieten statt kaufen

Das kürzlich gegründete Unternehmen Eleven James hat sich zum Ziel gesetzt, Uhrenfreaks hochwertige Exemplare gegen eine monatliche Gebühr auf bestimmte Zeit zu verleihen.

Enthusiasten analoger Zeitmessung kommen auf diese Weise in den Genuss, alle paar Monate eine neue luxuriöse Uhren zu tragen. Eleven James hat bei strategischen Investoren bereits 1,4 Mio. Dollar eingesammelt.

Die Miet- und Servicekosten für drei Uhren der günstigsten Kategorie mit einem Wert von durchschnittlich 10.000 Dollar (7.400 Euro) liegen bei 249 Dollar pro Monat. Für sechs Uhren zahlt man dafür 449 Dollar. Für luxuriösere Kollektionen liegen die Mietpreise bei umgerechnet 338 Euro beziehungsweise 660 Euro, für drei Uhren. Diese werden mittels eines Rotationsverfahrens alle zwei Monate über ein Jahr hindurch ausgetauscht. Das zurückgegebene Zeitmessgerät wird gewartet, gesäubert und an einen anderen Kunden weitervermietet.

Die Uhrenkollektion von Eleven James beinhaltet unter anderem international renommierte Marken wie IWC, Panerai oder Patek Phillipe und kann sich bereits über etwa 100 Mitglieder freuen. Diese bekommen nun alle paar Monate eine neue Uhr und zusätzlich heiß begehrte Einladungen für Partys und andere uhrenzentrische Veranstaltungen in ihrer Heimatstadt, um die Stücke auch herzeigen zu können.

Das Unternehmen erwägt nun, auch alte Uhren von Kunden auf Kommission zu übernehmen und ebenfalls in die Rotation miteinzubeziehen. Für diese Idee gibt es bereits Gespräche mit Uhrenherstellern, die die Einbindung ihrer Produkte in den Rotationsprozess als gute Marketingmaßnahme sehen. Dabei hat Eleven James einen speziellen Algorithmus kreiert, der versucht, je nach persönlichen Geschmack die richtigen Uhren für seine Mitglieder auszuwählen.

Für den Gründer Randy Brandoff hat sich der Markt für Luxusgüter auch für die breite Öffentlichkeit geöffnet: 'Privatjets, Ferienhäuser, Oldtimer und vieles andere ist heute durch verschiedenste Klubs und geteiltes Eigentum für viele Leute zugänglich geworden.' Dass diese Art des Geschäfts mit dem Luxus nun offenbar im Trend liegt, sehen auch die Geldgeber.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Uhren #Schmuck #Miete #Start-up #Wirtschaft #Geld


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wohnung kaufen oder mieten?
Vier von fünf Österreichern sind der Meinung: Finanziell günstiger ist es, Wohneigentum zu kaufen, als ei...

Luxusauto mieten!
Einen exklusiven Sportwagen können Sie sich hier sicher leisten......

Noch mehr Guides...
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net