Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.2.2018 10:43      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO lähmt Wirtschaft
Wie der Brexit zustande kam...
Mitarbeiter für DatenschutzWegweiser...
Energie aus Algen
Insolvenz: Toni's Freilandeier
Landet AirBNB an der Börse?
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  04.01.2014 (Archiv)

Philippinen und Social Media

Der arabische Frühling sei durch die sozialen Medien unterstützt worden und auch in der Türkei kommt Wind aus dem Web. Nun sind die Philippinen dran.

Nach Freunden und Verwandten beginnen auch Arbeitnehmer soziale Medien verstärkt zu nutzen und setzen Facebook und Twitter ein, um für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Das philippinische private Ecumenical Institute for Labor Education and Research (Eiler) hat jetzt die Initiative 'Contractuals for Change Media Collective' ins Leben gerufen, bei der Leih- und Zeitarbeiter zu Bürgerjournalisten ausgebildet werden.

Innerhalb des Projekts sollen Berichte über Elend und Ausbeutung in die sozialen Medien kommen. 'Wir erwarten, dass Online-Diskussionen zu der Misere der Leiharbeiter einen Schneeballeffekt haben und zu einer Art Kampagne für politische Reformen führen', sagt Eiler-Geschäftsführerin Anna Leah Escresa-Colina gegenüber der Wirtschaftszeitung BusinessMirror. Die sozialen Medien seien schließlich mächtige Werkzeuge, die bereits 30 Mio. Philippiner nutzen würden.

Damit die Arbeiter Facebook und Co effektiver nutzen können, finden in Ballungszentren Bürgerjournalismus-Seminare statt. Die Contractuals for Change Media Collective will außerdem ihre Webseite regelmäßig mit neuen Hintergrundberichten und Daten zum philippinischen Arbeitsmarkt aktualisieren. Von dort sollen die Geschichten dann zu den sozialen Netzwerken finden. Über Google Hangout und YouTube wird das Medienkollektiv außerdem vierteljährlich eine Online-Debatte über Kernthemen der Arbeiter übertragen.

'Es ist nötig, den Leiharbeitern zumindest online eine Stimme zu verschaffen, da sie aufgrund der zeitlichen Begrenzung ihrer Arbeit weder Gewerkschaften bilden noch sich ihnen anschließen können', erklärt Escresa-Colina. 'Die sozialen Medien werden bleiben, und deswegen maximieren wir ihren Nutzen, um die Unsicherheit der Beschäftigungsverhältnisse auszugleichen.' Das Projekt erfährt zudem internationale Unterstützung von der World Association for Christian Communication, die nach eigenen Angaben Organisationen aus über hundert Ländern vertritt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Philippinen #Social Media #Arbeit #Job #Gehalt


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Social Media statt Regierung
Anonyme Twitter-User genießen während der anhaltenden politischen Krise in Malaysia mehr Glaubwürdigkeit ...

Bilder, die durch das soziale Netz gehen...
Neue Trends und alte Erfolgsgaranten: Immer mehr Bildmaterial wird durch die verschiedenen Social Network...

Web, Überwachung und Medien
Aus medialer Sicht war 2013 ein außerordentliches Jahr mit zahlreichen Höhepunkten und kontroversen Entwi...

Statusupdate am Armband
Embrace+ ist ein Hightech-Armband, das den Nutzer über verschiedene Aktivitäten seines Smartphones benach...

Berlakovich und die Bienen auf den Philippinen
Der österreichische Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich hat sich mit dem 'Bienen-Skandal' ein Ei...

Eliten statt Demokratie
In der Theorie haben es Internet und Social Media jedem individuellen User ermöglicht, sich am Meinungsbi...

Twitter, Obama und Osama
Osama Bin Laden ist gefunden und der Gruppe der Lebenden entzogen worden. Bevor Präsident Obama die Meldu...

Facebook soll Libyen helfen
Zu ihrer eigenen Sicherheit fordern Aktivisten und Demonstranten in den arabischen Ländern mehr Schutz vo...

Araber und Kärnten
Tunesier haben etwas geschafft. Für sich, aber auch für die Staaten rundum, die von der Welle der erstark...

Kia hilft Opfern auf Philippinen
Die Hyundai-Kia Gruppe nimmt auch die soziale Verantwortung ernst und spendete 200.000 Dollar für Opfer d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net