Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

11.12.2016 13:12      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Golf versus Rendite
KHG - Korrupte haben Geld
UID-Abzocke per SpamWegweiser...
Flexibel durch Home-Office statt Dienstwagen
Werberat mit Berufungsinstanz
Management und Motivation
Wirtschaftsblatt ist Geschichte
Politikverdrossen sozial
Bleibt Twitter unverkäuflich?
#hermesstirbt
mehr...








style.at Pictorial Magazin


Aktuelle Highlights

Medienmanipulation


 
Journal.at Kurzmeldungen
Lieferanten  10.03.2014 (Archiv)

DiTech insolvent

Wer die letzten Wochen im Onlineshop nach Produkten gesucht hat, fand fast überall nur rote Ampeln - die Angebote waren also nicht lieferbar. Der Grund ist heute klar: DiTech schlittert in die Insolvenz.

DiTech hatte Probleme, die Finanzierung des Unternehmens mit dem Wachstum Schritt halten zu lassen - das Unternehmen gibt hier Fehler zu und hofft auf einen Neustart in einer wirtschaftlich besser aufgestellten neuen Organisation. Der Neustart soll bereits bald erfolgen.

Für die Sanierung werden Filialen und Mitarbeiter reduziert, die Risikoversicherer und geldgebenden Banken sollen dann wieder für vollere Lager sorgen. Die zuletzt mangelhafte Versorgung, die schon vor Weihnachten für Probleme sorgte, dürfte sich dann bessern. Das ebenfalls mangelhafte Service zuletzt muss DiTech allerdings auch wieder in den Griff bekommen - der Schwung der ersten Zeit, die DiTech groß gemacht hat, war letztens offensichtlich raus.

Ein sanierter Neustart ist dem Anbieter, der als einer der wenigen Computeranbieter über geblieben ist, wäre für den Markt in Österreich jedenfalls wünschenswert. Zu viele Anbieter sind hier bereits verschwunden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#DiTech #Insolvenz #Lager #Computer #Handel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
DiTech soll bei e-Tec neu starten
Die Markenrechte und Namensrechte wie Domains etc., die aus der DiTech-Insolvenz in der Masse verkauft we...

DiTech: Abverkauf -30%
Ab sofort gibt es Abverkauf bei DiTech, sofern es noch Ware beim insolventen Computerhändler gibt....

DiTech geht in Konkurs
Der Investor ist nicht gefunden, die Computerkette demnach am Ende. Eine Sanierung ist daher auch nicht m...

Tankstelle AWI insolvent
Die Diskont-Tankstellen im Osten Österreichs wackeln: AWI ist pleite, die Überschuldung mit 22 Mio. Euro ...

DiTech: 92 müssen gehen
10 Filialen weniger (darunter auch die in der Lugner City in Wien) und 92 gekündigte Mitarbeiter sind lau...

DiTech will weiter expandieren
Auch wenn sich die IT-Branche derzeit mit einer großen Produktpalette und sinkenden Preisen konfrontiert ...

Thalia mit DiTech Computern
Über 200 Quadratmeter der Thalia-Filiale in der Wiener Mariahilfer Straße werden an DiTech vergeben. So w...

Konkurse und Insolvenzen in Österreich
Wenn ein Ausgleich droht und ein Unternehmen den Konkurs eröffnet, dann kann das Wissen rund um Insolvenz...

DiTech soll wachsen
Der österreichische Computerhändler DiTech setzt trotz Krise auch 2010 weiterhin auf Expansionen. Vier ne...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Lieferanten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Postfaktum



Medienmanipulation



Kostenlose Vignette



Spielespass



Wildstyle 2016



Weihnachtstraum



Spikes


ComicCon Vienna

Aktuell aus den Magazinen:
 Christbaumkerzen kosten Geld Mehr Energie als der Kühlschrank: So sparen Sie am Christbaum!
 GnR: Konzert in Wien 2017 kommen Axl Rose, Slash und Co. nach Österreich
 Gratis Vignette 2017 Auch heuer wieder: Aktionen rund um die Autobahnvignette
 Illegale Spams für Hofer Wahlwerbung mit Daten der Wahlbehörde
 Comics und Spiele ComicCon, Videocon und Spielespass in Wien

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net