Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

23.5.2018 18:31      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

.eu für alle: Briten dürfen Domains behaltenWegweiser...
Drei Viertel von Ransomware geplagt
Telefon und eMail weiter wichtig
Smartphones sind die Klimakiller
Fenster für Sommer und Winter
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Kurzmeldungen
Tipp  14.03.2014 (Archiv)

Sicher in den Frühling: So wecken Sie Ihr Auto aus dem Winterschlaf

Wenn die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings locken, werden die Menschen ganz automatisch aktiver - und auch das Auto sollte nach der kalten Jahreszeit einmal mehr eine Durchsicht spendiert bekommen.

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit für eine gründliche Wäsche sowie eine Inspektion. Wenn Sie sich darum selbst kümmern und die benötigten Ersatzteile im Internet kaufen, können Sie gleichzeitig eine Menge Geld sparen.

Gründliche Unterbodenwäsche entfernt Streusalz

Eine sorgfältige Wäsche ist notwendig, um die letzten Reste des im Winter eingesetzten Taumittels zu entfernen. Dieses Mittel sorgt durch den hohen Salzanteil nämlich dafür, dass es zu auf Dauer zu Korrosionsschäden an der Karosserie kommt. Auch moderne Fahrzeuge sind davon betroffen, aus falscher Sparsamkeit neigen die Hersteller nicht selten dazu, den Rostschutz zu vernachlässigen.

Um wirklich das gesamte Streusalz zu entfernen, sollte auch eine Unterbodenwäsche durchgeführt werden. Zudem empfiehlt sich eine Politur: Wer das Fahrzeug etwa zwei- bis dreimal im Jahr poliert, kann sich auch nach einigen Jahren noch sicher sein, dass der Lack wie bei einem Neuwagen erstrahlt.

Ölwechsel Intervall nach dem Winter prüfen

Nach der Wäsche sollte eine Inspektion erfolgen, die auch einfach selbst erledigt werden kann. Voraussetzung ist allerdings, dass eine Grube oder eine Hebebühne zur Verfügung steht. In Selbsthilfewerkstätten kann darauf zu günstigen Konditionen zurückgegriffen werden. Zu den wichtigsten Teilen einer Inspektion gehört natürlich frischer Schmierstoff.



Fachleute raten insbesondere zum Ölwechsel im Frühjahr: Denn das alte Öl nimmt besonders im Winter Wasser auf und verringert dadurch seine Schmierfähigkeit. Bei kaltem Wetter kann das Kondenswasser nicht verdampfen, weil der Motor auf kürzeren Strecken und im Stadtverkehr seine Betriebstemperatur überhaupt nicht erreicht. Die Arbeit ist denkbar einfach, in einer Fachwerkstatt aber trotzdem oft teuer. Denn die Betriebe verdienen an dem eingefüllten Öl genauso wie an den verbauten Ersatzteilen mit.

Wenn Sie die Betriebsmittel hingegen günstig im Internet kaufen, lässt sich hierbei viel Geld sparen - ohne Einbußen bei der Qualität hinnehmen zu müssen. Gleiches gilt für typische Wartungsteile wie Zündkerzen, Luft- und Ölfilter: Diese Inspektionsteile werden ohnehin nur von wenigen unterschiedlichen Herstellern produziert. Es spricht also nichts dagegen, sie bei einem günstigen Online-Shop zu kaufen, anstatt den Weg zum teuren Markenhändler anzutreten. Eine Auswahl an Ersatzteilen für folgende Autohersteller bietet Autoersatzteile24.at an.

Nach dem Winter sollten auch die Wischerblätter ausgetauscht werden: Durch den Winter hat das Gummi zumeist erheblich gelitten und ist nicht mehr in der Lage, die Scheibe schlierenfrei zu säubern.

Sparen mit dem Profi-Tipp

Gummilippen der Scheibenwischer können auch einzeln gewechselt werden. Das in vielen Werkstätten praktizierte Wechseln der kompletten Wischerarme - die übrigens auch alleine gewechselt werden können - kostet mehr Geld, ist aber aus technischer Sicht nicht notwendig.



Besonders Eis auf der Frontscheibe sorgt für einen schnellen Verschleiß der Wischergummis.

Ungleich abgenutztes Reifenprofil deutet auf Fahrwerksmängel hin

Die meisten übrigen Arbeiten beschränken sich auf Kontrolltätigkeiten: So kann die Stärke der Bremsklötze anhand von Indikatoren schnell ermittelt werden. Ebenso können Sie das Profil der Reifen anhand eingelassener Markierungen überprüfen. Der Wechsel sollte aber nicht erst erfolgen, wenn das gesetzliche Minimum von 1,6 mm erreicht ist, das Fahrverhalten verschlechtert sich schon bei einer Profiltiefe von 2 mm erheblich.

Außerdem sollten die Reifen gleichmäßig abgefahren sein - alles andere weist auf eine verstellte Spur hin. Wenn Sie eine solche Inspektion selbst durchführen, sparen Sie viel Geld - und fahren sicher in den Frühling.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Service #Reifen #Auto #Frühling #Sparen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Treibstoff als Sachbezug
Wenn es darum geht, Mitarbeiter zu binden und zu motivieren, dann sind diverse Incentives oft genutzt. Vi...

McDonalds hilft beim Sparen
Der US-amerikanische Fast-Food-Kettenbetreiber McDonald's zahlt seinen englisch- und spanischsprachigen A...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net