Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

30.7.2016 05:29      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Direkte Demokratie? App zum Präsidenten!
Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Gruner+Jahr verkauft News-Verlag
Buffet bietet für Yahoo
Registrierkassenpflicht ab heute
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Direkte Demokratie


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Recht & Steuern  20.11.2015 (Archiv)

Änderungen zur Registrierkassenpflicht 2016

Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer ging nach heftigen Protesten ihrer Mitglieder mit dem Finanzministerium in Klausur und hat einige eher kosmetische Änderungen erwirkt. Die KMU fordern wesentlich mehr.

Betroffene kleine Unternehmen machen sich stark für eine verträglichere Form der Registrierkassenpflicht, denn die Belastungen durch die Planungen der Regierung sehen hohe Kosten und viel Bürokratie für jene vor, die ohnehin zu wenig Einnahmen verbuchen können. Hier steht geringer Nutzen für beide Seiten, aber hoher administrativer Aufwand gegenüber - nur echte Änderungen können hier Abhilfe schaffen.

Die Forderungen der KMU/EPU

Die Sparte Handel in der Wirtschaftskammer hat zwar einige Punkte erwirkt, allerdings ging es eher um Klarstellungen, Übergangsfristen und kosmetische Korrekturen. So gibt es bis Ende 2020 eine Frist, in der Händler ohne Warenwirtschaftssystem Waren nur in 15 Warengruppen bonieren müssen, statt jedes Produkt extra auszuweisen. Kleine Kassen sind kaum handhabbar, wenn man etwa Äpfel getrennt benennen muss - das soll damit bis 2020 gelöst sein.

Onlineshops können auch telefonische Bestellungen in das Onlinesystem statt eine Kassa eintragen, eine eigene Registrierkassa ist da nicht erforderlich. Markthändler, Altwarenhändler und Messeverkäufer können sich als mobile Dienste deklarieren und die Registrierkassa im Anschluss an den Verkauf stationär (zu Hause) durchführen. Und Großunternehmen dürfen sich Signaturen selbst ausstellen, zeigt die WKO ebenfalls als Erfolg an.

Nicht praxistauglich

Dass auch diese Änderungen wieder von Menschen gemacht wurden, denen der Praxisbezug fehlt, scheint offensichtlich. Die wahren Probleme wurden nicht angegangen, die neuen Regeln öffnen neue Sonderfälle (Onlineshop) oder vereinfachen an Stellen, die gar nicht erforderlich gewesen wären (Signatur-Stelle). Die wahren Problemstellen sind jedenfalls weiter offen:

Die Umsatzgrenze ist nicht verhältnismäßig, erst ab 150.000 Euro Umsatz kann man davon ausgehen, dass sich eine Registrierkassa lohnt und finanzieren läßt. Der Einzelausweis auf der Rechnung ist nur in einer Übergangsfrist für einige Händler aufgehoben. Ärzte sind auch weiter in der Pflicht (Datenschutz für Patienten!), außerdem sind ab 2017 mit den signierten Rechnungen ohnehin keine günstigen Kassenlösungen für Kleine mehr möglich.

Auch dieses Problem wurde nicht angegangen: Was 2017 gefordert ist, kann man erahnen - aber nicht wissen. Wer heute eine teure Kassa kauft, kann sich auf Umrüstungskosten oder Neuanschaffungen einstellen, sobald die Vorgaben klar und umsetzbar sind. Doch schon diese Änderungen von heute zeigen, dass man mit dem Kauf besser ohnehin noch wartet. Die Verbesserungen durch die Übergangsfrist für den Handel gilt nur für jene Betriebe, die nicht bereits eine Kassa samt Warenwirtschaft gekauft haben - wer schnell war, muss jetzt auch die Umsetzung beginnen und kann sich nicht mehr auf die neue Regelung berufen. Fazit: Besser warten, denn bei solch großen offenen Brocken kann man davon ausgehen, dass noch einige Änderungen erforderlich sind...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Registrierkassen #Belegpflicht #Regierung #Belege #Steuern #Gesetz #Österreich #Handel #WKO


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Die Verordnung zur Registrierkassa in Österreich war von Anfang an problematisch. Und das sowohl politisc...

Christian Kern richtet sich an EPU/KMU
Ein neuer Bundeskanzler, eine neue Blickrichtung? Die Botschaft an die KMU lässt Hoffnung aufkommen, auch...

Änderungen zur Registrierkasse kommen
Liest man die heutige Presse, dann kündigen sich Änderungen in der Verordnung bzw. dem Gesetz zur Registr...

Registrierkassenpflicht ab heute
Nach dem Entscheid des VfGH musste die Einführung der Verpflichtung zu Registrierkassen verschoben werden...

Registrierkassen vom Vfgh durchgewunken
Zwar wurde das Datum der Wirksamkeit verändert, aber keine wesentlichen Fortschritte erzielt: Die praxisf...

Der Markt und die Kammern
Die Wirtschaftskammer kommt immer mehr unter Druck. Unzufriedene Wirtschaftstreibende, die ihre Interesse...

Online-Registrierkasse
Eine Registrierkassa ist spätestens seit der Reform auch für kleine Unternehmen mit Bar-Umsatz Pflicht. I...

Steuerschlupflöcher in Oasen
Die kleine und mittelständische Wirtschaft wird durch immer mehr Auflagen und Steuern ausgenommen, die gr...

Scheinunternehmer prüfen
Im Bereich der Betrugsbekämpfung wälzt die Finanz in Österreich derzeit massiv Bürokratie auf die Firmen ...

Lobbyismus als Medien-Problem
Anfütterung von Politikern und Entscheidungsträgern versucht man per Gesetz den Riegel (erfolglos) vorzus...

Quick heimlich abgeschafft
Nur ein kleiner Hinweis auf der Website von Paylife (bzw. Six) markiert eine Entscheidung mit großen Folg...

Demonstration gegen Registrierkassen in Wien
Vor dem Wirtschaftsministerium in Wien haben sich Einpersonenunternehmer aus ganz Österreich gemeinsam mi...

KMU wehren sich gegen Registrierkassen-Chaos
Die Pflichten schießen über das Ziel hinaus, überfordern kleine Unternehmen und sind unverhältnismäßig: D...

Registrierkassen unverhältnismäßig? Klage wird eingereicht.
In der Steiermark haben Wirtschaftskammer und Unternehmen eine gemeinsame Klage beim Verfassungsgericht v...

Registrierkassen im Chaos
Dass die Pflicht zur Registrierkasse schon lange vor der Einführung im Chaos endet, war abzusehen. Dass m...

Handel versus Registrierkassen
Die Verordnungen zur Registrierkassen- und Belegpflicht in Österreich sind gerade in der Finalisierung - ...

Verordnungen zur Registrierkassen und Belegpflicht
Es gibt Neuheiten in der unsäglichen Sache der neuen Registrierkassenpflicht, die die Regierung gegen Ste...

Kunden müssen Kassenbon mitnehmen
Nun also doch, obwohl das im ersten Verkünden ausgeschlossen wurde: Mit der Registrierkassenpflicht für B...

Registrierkassenpflicht in Österreich 2016 - alle Details
Die meisten Details zur Steuerreform sind nun klar, die wichtigsten Eckdaten zur heiß besprochenen Regist...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Recht & Steuern | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Direkte Demokratie



Tuning Days 2016



Vorbilder



Sexy Car Wash Girls



Biografie Angeeckt



Honda NSX


Bankomatgebühren

Aktuell aus den Magazinen:
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!
 3 wird teurer 18 Verträge um bis zu drei Euro teurer
 Presseförderung fließt wieder Qualität, Anfütterung oder Marktverzerrung?
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net