Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  

21.8.2017 06:41      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Stundensatz als Selbstständiger berechnen
Michael Kors kauft Jimmy Choo
Brain Drain aus England
Übersetzung mit Watson
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Webinare gratis


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Recht & Steuern  26.03.2017 (Archiv)

Registrierkasse: April-Frist

Die Frist, um den Manipulationsschutz in seine Registrierkasse zu implementieren, ist mit 1. April 2017 passend fixiert. Für viele Unternehmer gibt es Handlungsbedarf.

Registrierkassen in Österreich müssen spätestens mit 1.4.2017 die Signatureinheit aktiviert haben - neben der Sicherheit vor nachträglicher Manipulation von Belegen ist auch eine Registrierung von Kassen in Finanzonline erforderlich. Für Endkunden wird die korrekte Belegerstellung durch QR-Codes (oder Buchstabensalat am Ende der Rechnung) deutlich gemacht. Straffrei bleibt nach der Frist ohne entsprechende Geräte nur jener Unternehmer, der vor dem 15.3. nachweislich eine Kassa gekauft hat, aber noch keine geliefert bekommen hat.

Dass die Signatureinheit keine zusätzliche Sicherheit für die Finanz bringt, haben wir schon mehrfach erläutert. Die Links dazu finden Sie unterhalb. Der wiehernde Amtsschimmel bringt neben Arbeit aber vor allem auch Erklärungsbedarf bei jenen, die nicht Registriekassenpflichtig sind - weil sie etwa unterhalb der engen Umsatzgrenzen geblieben sind, weil sie sich vermehrt auf Überweisung, Onlinebezahlung und Rechnungs-Zahlung eingeschossen haben. Ein Beleg ohne QR-Code ist dabei dann natürlich weiterhin gültig, auch wenn viele Kunden dabei vermutlich von illegalen Belegen ausgehen werden.

Aufgrund der geringen Akzeptanz der Registrierkassen insgesamt und der überbordenden Bürokratie im Besonderen sind die noch nicht umgerüsteten Kassen zahlreich. Die Einnahmequelle zusätzlicher Steuern hat sich ja schon als nicht erfolgreich herausgestellt, die gemeldeten Umsätze sind für das Budget nicht wie erhofft gestiegen. Jetzt drohen saftige Strafen für Betriebe ohne gültige Registrierkassa, ob der Finanzminister mit diesen Einnahmen auskommen wird?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Registrierkasse #Signatur #Manipulation #Steuern #Frist


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rohrkrepierer neue Gewerbeordnung 2017
Groß angekündigt wurden Erleichterungen im Gewerberecht vor einem halben Jahr. Was nun durch den Minister...

Klinger: PC-Kasse ist bereit
Die Manipulationssicherung, die für die Registrierkassen ab April 2017 vorgesehen ist, ist bei Klinger be...

Registrierkassen: Wenig Einnahmen
Experte Friedrich Schneider der Uni Linz hat das getan, was die Regierung samt Finanzminister Schelling n...

Rechnungen im Internet schreiben
Nicht erst durch die Registrierkassa braucht es neue Möglichkeiten für KMU: Eine Online-Buchhaltung samt ...

Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Die Verordnung zur Registrierkassa in Österreich war von Anfang an problematisch. Und das sowohl politisc...

Änderungen zur Registrierkasse kommen
Liest man die heutige Presse, dann kündigen sich Änderungen in der Verordnung bzw. dem Gesetz zur Registr...

Online-Registrierkasse
Eine Registrierkassa ist spätestens seit der Reform auch für kleine Unternehmen mit Bar-Umsatz Pflicht. I...

Registrierkassen im Chaos
Dass die Pflicht zur Registrierkasse schon lange vor der Einführung im Chaos endet, war abzusehen. Dass m...

Kunden müssen Kassenbon mitnehmen
Nun also doch, obwohl das im ersten Verkünden ausgeschlossen wurde: Mit der Registrierkassenpflicht für B...

Registrierkassenpflicht in Österreich 2016 - alle Details
Die meisten Details zur Steuerreform sind nun klar, die wichtigsten Eckdaten zur heiß besprochenen Regist...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Recht & Steuern | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net