Journal.at   17.6.2024 21:16    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Fake News durch Werbung finanziertWegweiser...
Arbeiten bei NintendoWegweiser...
Solarwärme in Vulkanasche speichern
Mehr Fairtrade-Umsatz
Wertvollste UnternehmenWegweiser...
Parteien zur EU-Wahl 2024
Eigenlob und EmojisWegweiser...
Raucher kosten Milliarden!
Inflation durch Klimawandel
Amerikaner weiter demokratisch
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Eventstream anbieten?


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  16.07.2010 (Archiv)

ORF verkauft die Futurezone

In einem geheimen Bieterverfahren soll das Onlinemagazin des ORF bis Mitte September verkauft werden. Das Verfahren leitet der Inkubator 5invest, zwei Bieter sollen in die engere Wahl kommen können.

Aktuell können dazu Gebote eingehen, die dann bewertet werden. Zwei Bieter kommen in die engere Wahl. Genaue Kriterien gibt es dazu nicht, auch sonst ist das Verfahren schwammig formuliert. Selbst wie man die Auswahl der engeren Runde bis 30.7.2010 bewertet, ist nicht bekannt: Aus den Daten zu Bieterberechtigung, Bonitätsnachweis etc. lassen sich schließlich kaum sinnvolle Vergleiche und Reihungen machen. Und was verkauft wird, steht auch nicht fest: Ist die Domainadresse der Inhalt oder die ganze Website samt Content? Werden auch Mitarbeiter übernommen - Erich Moechel als Mastermind in den relevanten Themenfeldern ist für viele Leser wohl der Hauptgrund für den Besuch.

Spannend ist auch, dass der ORF sich bescheinigen läßt, dass bei den Bietern keine 'kartellrechtlichen Bedenken' zu erwarten sind. Welche könnten das sein, wo doch der bisherige Eigentümer am ehesten gegen diesen Passus verstoßen müsste? Sicher ist jedoch, dass man sich mit einem solchen Verfahren keine Freunde machen dürfte. Nicht unter den 'Rettern' für die 'FuZo', die sich in Facebook bereits formiert hatten, und nicht unter den Mitbewerbern. Das undurchsichtige und geheime Verfahren steht jetzt schon in der Kritik, dass sich einige Insider daran bereichern könnten.

Notwendig wurde die Aufgabe der Futurezone durch den ORF, da das neue ORF-Gesetz Regeln für die Aktivitäten des Staatsfunks vorsieht. So soll der Markt nicht beeinträchtigt werden und Marktverzerrungen durch bedenkliche Angebote verhindert werden. Dazu zählt alles, was der Medienmarkt selbst regelt und nicht in öffentlich-rechtliche Kompetenz fällt. Die Futurezone sowie Spiele- und Foren-Angebote fallen da hinein. Die Futurezone dürfte derzeit rund eine halbe Mio. User und zwei Mio. Seitenabrufe im Monat erreichen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medien #ORF #Gesetz #Recht



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
ORF dreht Facebook ab
Die diversen Angebote des Staatsfernsehens im Social Network gehen heute wieder offline, um dem ORF-Geset...

ORF, Facebook und das Gesetz
Die aktuelle Debatte rund um das ORF-Gesetz und die Aktivitäten in Facebook ist heftig, aber nicht tiefgr...

Futurezone: Holpriger Start der FuZo 2
Der ORF musste auf Betreiben der Zeitungen im VÖZ mit seinem neuen Gesetz auch die Einstellung der Future...

Kurier kauft Futurezone
Der Kurier kauft das Portal 'Futurezone' vom ORF. Dieses musste aufgrund des neuen ORF-Gesetzes geschloss...

ORF bekommt sein neues Gesetz
Das 'Leitmedium' des Landes, wie es von der Regierung heute genannt wurde, bekommt ein neues Gesetz und d...

Mutloses ORF-Gesetz
Wenn die Regierung das Gesetz zu ihrem öffentlich-rechtlichen TV-Sender durch Abgeordnete der Zeitungen u...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple