Journal.at   21.4.2024 11:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Blockchain kommt nicht an
Schmutzig versteckt
Lieferketten als Kostenrisiko
Cyberkriminalität unterschätzt
Moral und CSR
Jahr der schnellen Überweisung
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

BMW X3 2024


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  26.05.2011 (Archiv)

Tablet statt Computer

Der allmähliche Vormarsch der Tablet-PCs macht der klassischen Computer-Industrie immer mehr zu schaffen. Zuletzt hat das Geschäft der Hersteller sowohl im Desktop- als auch im Notebook-Segment stark gelitten.

Marktforscher wie die Experten bei IHS iSuppli führen die schrumpfende Nachfrage auf den Erfolg von iPad und Co zurück. Sie nagen zunehmend am Kuchen der PC-Branche. Ihre steigende Verbreitung wird auch am Erfolg mit Tablet-Apps sichtbar. Laut In-Stat klettern die Software-Umsätze schon bis 2015 auf über 15 Mrd. Dollar.

Der noch junge Tablet-Markt ist zwar eng mit dem bereits stärker etablierten Smartphone-Geschäft verknüpft. In-Stat zufolge wird er sich aber weiter emanzipieren und in den kommenden Jahren eine eigene Identität entwickeln. Allein bei reinen Tablet-Anwendungen orten die Experten daher ein Milliarden-Potenzial nach oben. Apple wird seine Dominanz in dem Markt behalten, angesichts zunehmender Konkurrenz durch Android und andere Betriebssysteme aber ähnlich dem Smartphone-Segment Anteile verlieren.

Die Computer-Branche gerät im Wettstreit mit den Geräten aber zunehmend unter Druck. Im ersten Quartal ist der weltweite PC-Absatz um 0,3 Prozent auf 81,3 Mio. Geräte geschrumpft. Drei der fünf größten Hersteller mussten gegenüber dem Vorjahr teils kräftige Verluste hinnehmen. Nach iSuppli-Angaben sanken die Verkäufe etwa bei Acer um mehr als ein Fünftel auf nur mehr rund 9,2 Mio. Einheiten. Mit seiner starken Präsenz im Netbook-Bereich bekommt der Hersteller den Gegenwind durch die Tablets direkt zu spüren.

Bei Unternehmen besteht nach wie vor eine starke Nachfrage nach PCs. Im letzten Quartal konnte sie den Rückgang bei Verbraucher-Verkäufen aber nicht kompensieren. Noch ist laut IHS zwar ungewiss, wie stark die Tablets der PC-Industrie schaden. Allein die kräftig steigende Zahl der angebotenen Modelle stellt die Branche aber schon in diesem Jahr vor ein schwieriges Umfeld. Dennoch gehen die Experten von einer Rückkehr auf den Wachstumskurs bei Computern aus. Der Markt soll 2011 um acht Prozent auf 373 Mio. Geräte zulegen. 2010 ist der Absatz jedoch noch um 14 Prozent gestiegen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Computer #Tablet-PC #Smartphones #Netbooks



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neue Anwendungen für Computer
Die mobilen Endgeräte vom Tablet bis zum Smartphone bieten immer mehr Möglichkeiten und sind im Fokus der...

HP Folio 13 Ultrabook im Test
Auch Computerriese Hewlett-Packard (HP) springt auf den Ultrabook-Zug auf. Als frisches Erstmodell für 20...

Apps: Android vor Apple
Der kontinuierlich wachsende Markt für mobile Apps wird für den derzeitigen Marktführer Apple langfristig...

Per Kamera Software laden
Informatiker von Google und dem Massachusetts Institute of Technology haben ein System entwickelt, mit de...

Tablets: Nur eine Modeerscheinung
Wenngleich speziell Apples iPad nach aktuellen Statistiken die PC-Verkaufszahlen drückt, glaubt Dell nich...

Intel: Netbooks mit Android
Intel hat seine Netbook-Stategie überarbeitet und plant MeeGo-Netbooks in der Preisklasse von unter 199 D...

Test: Das Tablet im Alltag
Über das iPad und seine Verwandten wurde schon alles geschrieben. Und die neuen kommenden Vertreter werde...

Browser, App oder Facebook
Wohin geht die Zukunft des Internet? Vieles deutet darauf hin, dass es nicht Betriebssysteme und Apps sei...

Tablets und Netbooks sind Trend 2010
Der Netbook-Erfinder Asus und der aktuelle Marktführer Acer leeren ihre Netbook-Lager und warten mit neue...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple