Journal.at   28.2.2021 16:09    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kaleido AI macht lukrativen Exit
Lithium aus dem Meer
Wetter und Crowdfunding
Starkes Knabbergebäck
Befristung und Arbeitsmarkt
Männer sind intolerant bei Depressionen
Printmedien ändern sich nachhaltig
Malcolm macht Fakten zu Fake News
Ryanair streicht ein Drittel
Wenig Reise
mehr...








Speechelo Beispiele deutsch


Aktuelle Highlights

Mercedes C 2021


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Wirtschaft  30.03.2013 (Archiv)

Frohe Ostern in der Schoko-Branche

Die Osterfeiertage bringen der Schokoladenindustrie einmal mehr lukrative Umsätze - und steuern auf ein Rekordniveau zu.

Obwohl es gegenwärtig noch zu früh für eine Einschätzung ist, sollen die Geschäfte gut gelaufen sein. 'Wir können ein kleines Plus erwarten gegenüber dem Vorjahr', meint Hans Strohmaier, Vorstandsvorsitzender des Süßwarenhandelsverbands Sweets Global Network.

Die Umsätze mit Schokoladenhasen sowie -ostereiern aller Art haben dem deutschen Handel im vorigen Geschäftsjahr 436 Mio. Euro eingebracht und damit so viel wie nie. Dennoch soll dieser Wert einmal mehr übertroffen worden sein - trotz der Eurokrise und damit verbundener Verunsicherung bei den Verbrauchern. Ganz im Gegenteil: Laut Strohmaier hat sich vor allem der lang anhaltende Winter dieses Jahr sehr positiv auf die Kauflaune der Kunden ausgewirkt.

Dem Branchenvertreter zufolge haben viele Konsumenten mit den süßen Osterartikeln bereits den Frühling einläuten wollen. 'Nach unserer Erfahrung sind zu warme Temperaturen im Vorfeld des Ostertermins umsatzmäßig eher abträglich', erläutert Strohmaier. Generell werde die Ostersaison für die Branche in Deutschland allgemein immer wichtiger. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 190 Mio. Osterhasen und damit zehn Mio. mehr wurden bislang verkauft.

Die Hersteller profitieren von der gestiegenen Nachfrage. Zwischen 2003 und 2012 kletterten die Umsätze mit Schokoladen-Osterhasen von rund 75 Mio. auf nunmehr 112 Mio. Euro. Es ist zudem ein Trend zu qualitativ hochwertigen Produkten auszumachen. Immer mehr Kunden achten nicht nur auf hervorragende Qualität der Schokoladen, sondern auch auf nachhaltige Produktionsbedingungen, wobei auch der faire Handel zunehmend an Bedeutung gewinnt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Ostern #Schokolade #Wirtschaft #Rekord



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ostern
Ostern ist neben Pfingsten das älteste Fest der Christenheit. Das Verschenken von gefärbten und bemalten ...

Ostern: Tipps und Basteln
Alles, was man für den Osterhasen vorbereiten kann, finden Sie in unserem Special zu Ostern. Von Bastelei...

Osternest Hase
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen
 Fünffachjackpot bei Lotto 6 aus 45 5 Mio. Euro am Sonntag zusätzlich im Topf
 Taxi und Fahrdienste Neue Preislisten in Wien beschlossen
 Bonus-Ziehung und Jackpot Drei Gewinnchancen diese Woche im Lotto
 Sprecher aus künstlicher Intelligenz Hörproben der KI-Stimmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple