Journal.at   29.2.2020 02:48    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zu schnell für Populisten
Lohnsteuer gegen Landflucht
Probleme mit DSGVO in Österreich
Lutz expandiert erfolgreich
Erpressung unabhängiger Verkäufer?
Neues günstiges Video-Format für Firmen
Post und Briefe: Porto 2020 in Österreich teurer
Facebook: Marke beschädigt
Mehr Cloud von GoogleWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Business & Videos


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  30.05.2019 (Archiv)

Trump verliert Wirkung

Donald Trumps Tweets erzielen längst nicht mehr so viel Wirkung wie zu Beginn seiner Regentschaft als US-Präsident, berichtet 'Axios'.

Das hat eine Datenanalyse mit dem Social-Media-Monitoring-Tool CrowdTangle ergeben. Demnach tweetet Trump zwar mehr und hat mehr Follower, doch die Interaktionsrate seiner Botschaften - also Likes und Retweets pro Follower - ist seit der Wahl im Jahr 2016 auf weniger als ein Drittel eingebrochen. Eine mögliche Erklärung: Trumps repetitive schockierende Rhetorik schockt einfach nicht mehr.

Wenngleich die reine Anzahl der Likes und Retweets zwischen den ersten sechs und den jüngsten sechs Monaten von Donald Trumps Amtszeit um 21 Prozent gestiegen ist, haben sich seine Follower in dieser Zeit mehr als verdoppelt. Die auf sozialen Medien wichtige Interaktionsrate - sie ist praktisch ein Indikator dafür, wie stark das Echo auf ein Posting ist - ist daher seit Trumps Amtsantritt massiv gesunken. Lag sie zu Beginn noch bei 0,55 Prozent, betrug sie schon im Juni 2017 laut Analyse nur noch 0,32 Prozent und hat sich seither nochmals halbiert. Der Mai 2019 dürfte damit Trumps bislang schlechtester Monat werden.

Eine mögliche Erklärung dafür ist, dass Trump seine Follower mit allzu repetitiven Botschaften flutet. In den ersten sechs Monaten seiner Amtszeit hat er im Schnitt 157 Tweets abgelassen, in den vergangenen sechs Monaten waren es durchschnittlich 284. Zugleich reitet Trump in seinen Tweets immer wieder die gleichen Attacken. Er habe diese so oft wiederholt, dass sie nicht mehr schockieren, so Daniel Dale, Büroleiter des 'Toronto Star' in Washington. Tweets, die Normen brechen, seien bei Trump die neue Norm geworden. Dale - und wohl auch andere Journalisten - berichten nicht mehr darüber, sodass die Botschaften Gelegenheitsleser wohl seltener erreichen.

Ein Beispiel für Trumps repetitives Twittern sind die Mueller-Ermittlungen. Seit 1. April hat Trump nicht weniger als 54 Mal die Worte 'no collusion' ('keine Absprache') bemüht. Von einer 'Hexenjagd' war 20 Mal die Rede und von einem 'Hoax' 19 Mal. Ebenfalls gängig sind Tweets über 'radikale' oder 'wütende' Linke bzw. Demokraten.

Trumps erfolgreichster Tweet war mit über 930.000 Interaktionen der Analyse zufolge das berüchtigte Wrestling-Video, in dem er einen Gegner mit 'CNN'-Logo als Kopf verprügelt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Beleidigungen und Drohungen gegen Kim Jong-un. Dass selbst Trump auch manchmal enfach als Mensch punkten kann, zeigen die Ränge vier und fünf: ein Weihnachtsgruß sowie ein Tweet von März dieses Jahres, in dem Trump mit den Worten 'Good Morning, Have A Great Day!' einfach nur einen tollen Tag wünscht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Twitter #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Inhalte müssen relevanter sein
Social-Media-User hören damit auf, Follower von Brands zu sein, wenn diese sie mit irrelevanten Inhalten ...

Wirtschaft unter starken Führern
Autokraten sind meist eher schlecht für die Wirtschaft. Das hat eine Studie von forschern der RMIT Univer...

Filter für Twitter-Bots
Um Twitter optimal für Big-Data-Analysen zu nutzen, wäre es günstig, die automatisierten Nachrichten von ...

Datenjournalismus und Analyse
Das von der Fachhochschule St. Pölten koordinierte Forschungsprojekt 'VALiD - Visual Analytics in Data-Dr...

Geht Tesla von der Börse?
Wenn Elon Musk twittert, dann hat das mitunter Auswirkungen wie jene Postings, die US-Präsident Trump abs...

Twitter sperrt Rechtsradikale
Auf Versprechen, entschiedener gegen Hass und Gewalt vorzugehen, lässt Twitter neben neuen Regeln offenb...

Spenden mit Trump-Tweets
Soziale Einrichtungen sollen von Spenden profitieren, die durch Trump-Tweets ausgelöst werden....

Trump ist Neurotiker
US-Präsident Donald Trump ist eine unternehmerisch geprägte Persönlichkeit mit kreativem Potenzial, ausge...

Twitter: Fake-News-Meldesystem
Kurznachrichtendienst Twitter erwägt ein System, mit dem Nutzer Tweets melden können, die irreführende, ...

Bots machen Trump populärer
Rund ein Drittel aller Tweets von Usern, die sich während der TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidate...

Clinton, Trump und Twitter
So unterschiedlich die Standpunkte von Donald Trump und Hillary Clinton sein mögen, ihre Fans sind sich z...

Twitter als Spendensammler
Die kommende US-Präsidentschaftswahl im November 2016 wird auch auf Twitter ausgefochten. Das Micro-Blogg...

Die drei Sängerinnen mit dem meisten Sex-Appeal
Bei den weiblichen Superstars der Musikszene lautet das Motto zur Zeit: Nackte Haut ist Trumpf! Gleichgül...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019

Aktuell aus den Magazinen:
 Faschingsende im Prater Und noch einmal bunt zum Schluss!
 Günstige Restaurantwoche Begehrte Tickets jetzt für Vorbesteller
 Gewinner Oscars 2020 Parasite gewinnt koreanisch
 Youtube größer als TV Umsatzzahlen für Google Alphabet
 Skoda-Jubiläum 125 Jahre Skoda muss gefeiert werden

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple