Journal.at   16.5.2022 14:20    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Homeworking macht mehr CO2Wegweiser...
Technologieeinkauf und IT
Hacker der Ukraine gegen Russland
Twitter von der Börse nehmen?Wegweiser...
70% der Ölimporte durch eFuels ersetzen?
Als Österreicher ein Aktiendepot in Deutschland eröffnen
Rinderzucht und ErderwärmungWegweiser...
Strom und Produktion
CBD Öl besitzt gesundheitsfördernde Effekte
Smartwatch mit Stress-Erkennung
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

EQS SUV


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  28.01.2022 (Archiv)

Briten können weniger exportieren

Der Brexit hat sich ungünstig auf den Handel zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ausgewirkt. Laut neuen Zahlen des ifo Instituts ging der britische Anteil an den EU-27-Warenexporten von 6,2 Prozent im Jahr 2019 auf 5,2 Prozent in 2021 zurück.

Der Anteil an den EU 27-Warenimporten sank gleichzeitig von 3,9 auf 2,6 Prozent im Jahr 2021. 'Ein weiterer Teil der negativen Auswirkungen auf die Wirtschaftsleistung und den Handel fand bereits vor dem Austritt 2020 statt. Ursachen waren, dass die Unsicherheit für die Firmen zunahm und die Unternehmen sich bereits nach der Volksabstimmung im Jahre 2016 an das neue Umfeld anpassten', so ifo-Außenwirtschaftsexpertin Lisandra Flach.

Der Anteil des Vereinigten Königreichs an EU-27-Warenexporten reduzierte sich von 7,1 Prozent im Jahr 2015 auf 6,2 Prozent im Jahr 2019. Der britische Anteil an den EU-27-Importen ging gleichzeitig ebenfalls zurück, von 4,4 auf 3,9 Prozent. Im Verlauf der Pandemie kam es dann zu einer zusätzlichen Handelsumlenkung weg vom Vereinigten Königreich.

Das Handels- und Kooperationsabkommen konnte zwar höhere Zölle vermeiden. Aber die meisten Produkte müssen seit Januar 2021 mindestens ein neues Hindernis überwinden, um die Grenze zur EU zu passieren. 'Neue Hindernisse sind verheerend für die Unternehmen in der EU und im Vereinigten Königreich und insbesondere für die kleinen und mittleren Unternehmen. Das ist in Zeiten der Pandemie noch problematischer, da es für Unternehmen schwieriger sein könnte, alternative Märkte zu finden, insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen', schließt Flach.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Brexit #Exporte #Handel



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nordirland durch Brexit geschädigt
Nur 18 Prozent der Unternehmen in der britischen Provinz Nordirland würden, wenn es ihnen möglich wäre, d...

Das war das Brexit-Desaster
Formal war der Brexit zwar mit 31. Januar erledigt - doch mangels tatsächlichen Plans, wie es nach einer ...

Brexit und Jobs
...

Mehrheit britischer Firmen in Brexit-Not
Drei von vier britischen Unternehmen sind nicht für den endgültigen Brexit Ende 2020 bereit. Vor allem di...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer
 Twitter an Musk verkauft 44 Mrd. Dollar für Übernahme

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple