Journal.at   21.4.2024 11:46    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin & Guide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Das Internet im Marketing

Auf gleicher Ebene

Online-Produktpolitik
Online-Preispolitik
Online-Distribution
Online-Kommunikation
Was sich online ändert










UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

BMW X3 2024


 

Journal.at Service & Guides

Übersicht | Verzeichnis
      Journal.at eBook
           Werbeplaner.net - Werbung und Mediaplanung inklusive Internet
                Marketing
                     Das Internet im Marketing
                          Was sich online ändert


Was sich online ändert

Auch generelle Überlegungen, was sich durch das Internet ändert, können nicht schaden. Wie verhält sich der Mensch online, was erwartet er?

So lässt sich verallgemeinernd erkennen, dass sich Kunden online besser informieren und sie gleichzeitig auch stärker informiert werden. Der typische Kunde wird selbstbewusster und ist sich seiner Position im Markt durchaus auch klarer. Er entscheidet freier und kann auch globaler handeln.

Aktive Beeinflussung wird schwerer für Unternehmen, gleichzeitig aber sorgt die unmittelbare und einfache Kommunikation dafür, dass die Risiken von Fehlverhalten eines Unternehmens durch negative Mundpropaganda verstärkt werden. Richtige Kundenbetreuung wird also immens wichtig, was diese effiziente Mundpropaganda dann auch als positives Merkmal für eine Firma erschließbar macht.

Das Internet segmentiert sich selbst und schafft neue Segmente aufgrund von entsprechenden Angeboten. Durch das Vorhandensein von Produkten finden sich im Internet schnell Interessenten an diesen Produkten, manchmal kann man im Web auch selbsttätig gebildete Segmente erkennen, die sich leicht mit Produktangeboten erschließen lassen. Die schnelle und effiziente Kommunikation und die Selbstorganisation des Internets erfordert vielleicht ein Umdenken in der Art, wie der Markt funktioniert und strukturiert werden kann.

Einfachheit, Unkompliziertheit und Preisvergleichsmöglichkeit über das gesamte Medium Internet hinweg bringen eine neue Dimension an Möglichkeiten - sowohl für Konsumenten als auch für Anbieter. Überlegene Produkte und Anbieter erreichen schnell und ohne viel Aufwand große Marktanteile, nachteiligere Angebote fallen schnell durch den Rost, ohne viel dagegen unternehmen zu können. Dabei gelten die gleichen Kriterien wie auch offline, sie werden online nur stärker sichtbar und wirken sich stärker und schneller aus. Dabei wird die Anteilssicherung online auch für Offline-Anbieter wichtig, um künftige Marktanteile nicht frühzeitig aufzugeben. Dazu müssen sie sich neuen Wertschöpfungsketten im Internet öffnen, denn die Prozessketten im stärkeren Wettbewerb können von den bekannten offline abweichen.

Grundsätzlich lässt sich auch feststellen, dass online die Marke wichtiger. Da nur wenig Unterscheidung zwischen den virtuellen Anbietern für Konsumenten möglich wird, ist eine ausgeprägte Markenpersönlichkeit eine der wenigen Merkmale, anhand der Entscheidungen beim Kunden stattfinden. Die 'greifbare' Marke wird 'geladen'. Sie ist bekannt (gemerkt), vertrauenswürdig und passend - zum Zeitpunkt der Entscheidung muss sie präsent und positiv unterstützend definiert sein. Wo altbekannte Methoden und Systeme weiterhin greifen wird deren Auswirkung online aber unmittelbarer und stärker. Werbung bzw. 'Branding' wird zum ganz wesentlichen Faktor für Marketingerfolg.

Als besonders erfolgreich haben sich auch Gewinnspiele im Internet erwiesen. Wo offline ein hoher Aufwand beim Empfänger entstand und daher die Ausbeute an Teilnehmern meist gering war, ist der Teilnehmerzustrom online (bei gleichartigen Gewinnspielen) nicht selten zehnmal höher. Und das bei geringerem Aufwand für das Unternehmen - sowohl die Vorarbeit als auch die Weiterverarbeitung der Daten ist einfacher, da komplett elektronisch und automatisierbar. Hier spielt das interaktive Internet seine Vorteile komplett aus und kann von dem ersten Werbekontakt im Banner über eine Gewinnspielaktion auf der Website bis zur Antwort durch den User ohne Medienbruch aktiv eingesetzt werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Storytelling - mit Geschichten zum Erfolg
Eigentlich eine alte Geschichte: Storytelling. Doch sie bekommt neue Brisanz und Wertigkeit....

Übersicht und Ziele
Die erste Werbeform im Internet ist auch heute noch die Wichtigste für das Branding und Markenwerbung mit...

Und mehr?
Das kann doch nicht alles sein? Richtig. Eine taxative Aufzählung aller Inhalte, die im Content Marketing...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple